Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Abendgruß - News

von WenKanS     Deutschland > Sachsen > Chemnitz, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 49.723' E 012° 48.823' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 22. März 2010
 Gelistet seit: 22. März 2010
 Letzte Änderung: 20. Juli 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC9FEA

19 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
1038 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

Abendgruß - News


Schlimmes ist passiert im Rabensteiner Märchen-Wald.

Herr Fuchs saß gerade beim Abendessen als es an seiner Tür klopfte.

Poch, Poch.

Ein Diener des Herrn der Burg Rabenstein stand vor ihm und sagte „ Frau Elster wurde von einem Unbekannten in den Rabensteiner Märchen-Wald entführt! Wir verfolgten sie, verloren ihre Spur im Dunkel des Waldes an diesem Punkt!“, zeigte kurz auf eine Landkarte und verschwand.

Herr Fuchs war wütend und beschloss seine beste Freundin zu suchen und zu befreien. Es schien ihm sinnvoll, dort zu beginnen, wo die Verfolger scheiterten. Viele seiner Freunde wohnen im Wald und können ihm vielleicht helfen. Schön wäre es, wenn er von Euch noch Unterstützung hätte. Um den Entführer nicht zu warnen und den Tieren im Wald ihre Nachtruhe zu gönnen sollten es jedoch nicht zu viele werden.

Weil Ihr im Dunkeln wahrscheinlich nicht so gut seht wie Herr Fuchs, solltet Ihr eine Taschenlampe dabei haben und diese nicht ausschalten, damit auch die Jäger euch gut erkennen.

Da es der Entführer von Frau Elster sehr eilig hatte, wird er nur die Wege benutzt haben. Diese solltet Ihr nur verlassen, wenn Ihr die Freunde von Herrn Fuchs in Ihren Wohnungen sucht. Vielleicht hat ja auch Frau Elster edle und funkelnde Perlen von Ihrem Schmuck als Brotkrumen fallen lassen. Wer weiß?

Wenn Ihr also Herrn Fuchs helfen möchtet, geht im Dunkel der Nacht mit Euren Taschenlampen zum Treffpunkt bei N 50° 49.723 E 012° 48.823 . Gleich in der Nähe wohnt Herr Fuchs !

Erfahrene Spurensucher wie Ihr sollten mit ca. 4,5km Strecke und ca. 3 Stunden rechnen.

Nehmt Eure Eltern als Verstärkung mit! Sicher ist sicher.

Besonders Bedanken möchten wir uns bei der Camperfamilie & dievierkirschen für den Test der Strecke bei Wind und Regen sowie Ihren Hinweisen zur Verbesserung.



Hier noch ein paar wichtige Hinweise:


Weiße Perlen = der richtige Weg
Gelbe Perlen = Achtung, sucht nach 2 roten in der Nähe
Rote Perlen = hier wohnt ein Freund von Herrn Fuchs, oder ihr bekommt einen Tip

- es dürfen keine Zäune überstiegen werden
- die T-Wertung beruht nur auf kleinen Teilstücken
- die Wege werden nur an den Stationen und dem Final verlassen
- wenn Ihr an Gehegen vorbei kommt leuchtet nicht hinein !!!
- es gibt noch eine G-Wertung ( Gruselfaktor ) : 3 Sterne
- Zettel, Stift und GPS solltet Ihr nicht vergessen,
- Pinzette und Lupe oder Lesebrille können helfen
- nach langem Regen oder Tauwetter sind Gummistiefel zu empfehlen
- schlechtes GPS-Signal, lasst es besser auf der ganzen Strecke an


Erstausstattung:

- Taschenmesser
- Altenburger Skat Karten
- LED-Flaschenöffner-Karabiner
- LED-Schlüsselanhänger
- Notizblock mit Stift
- Schreibset
- Riesenkugelschreiber

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr4: trug rva cnne Fpuevggr jrvgre haq anpu qrz Shaq avpug mheüpx nhs qra Jrt

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rabensteiner Wald - Pfaffenberg (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Abendgruß - News    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 3x Wartung 1x

OC-Team archiviert 20. Juli 2013 mic@ hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und das Ownerlog bei geocaching.com (GC25225) läßt darauf schließen, das der Cache wegen mutwilliger Zerstörung nicht mehr erneuert wird. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über den Logeintrag "kann gesucht werden" erfolgen.

mic@ (OC-Support)

Hinweis 30. September 2012 WenKanS hat eine Bemerkung geschrieben

Cachewartung erfolgt. Viele Stages und das Final erneuert oder repariert. Neues Logbuch. Vielen Dank für die schönen Einträge. Wir hatten viel Spaß beim lesen. WenKanS

gefunden 13. September 2012 CosmotiC hat den Geocache gefunden

#248
Ein Abend ohne Abendgruß ist kein richtiger Abend...das war früher so und heute auch.
Also ging es nach der Spätschicht mit Kayhawaii, Mirko 83 und Urlauber Cala auf in den Wald.

Teile des Teams hatten den Gruß schon vor ner Weile begonnen aber nicht beendet, weswegen die ersten Stationen ohne Probleme "nochmal" gefunden werden konnten. Einzig am Zaun studierten wie nochmal kurz die Logs. Aha, kurz links rechts und schon waren wir wieder auf dem richtigen Weg.
So gings gut voran und auch die damalige übersehene Station war heute kein Problem. Mit allen Zahlen im Gepäck also ab zum finalen Behälter um Frau Elster wieder zu befreien. Einzig den entlaufenen Hund konnten wir auf unserem Weg nicht ausfindig machen.

Vielen Dank für diesen kurzweiligen NC, der wirklich gut für Kinder geeignet ist, aber auch uns "alten Säcken" viel Spaß gemacht hat ;)

gefunden 12. Mai 2012 Rodeo85 hat den Geocache gefunden

Coole Nachtwanderungund Frau Elster gerettet !! Hat Spass gemacht =)

gefunden 06. Oktober 2011 rona hat den Geocache gefunden

Ein schöner nächtlicher Spaziergang bei milden Temperaturen. Die Stationen 9 und 10 blieben uns zwar verborgen, aber durch geringfügige Approximation und intensive Reflektorsuche haben wir dann doch noch das Final erreicht. Nur das Zahlenschloss bereitete uns noch etwas Schwierigkeiten. Entweder wurde an den nicht gefundenen Stationen nochmal an den Zahlen gedreht oder der Code stimmte nicht. Meine Mitstreiter hatten dann doch das richtige Händchen und wir konnten loggen.

Vielen Dank für die schönen Stationen und die tolle Runde durch Rabenstein

Neo

In:--

Out: TB (geloggt auf geocaching.com)