Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Die Stadtmaus und die Landmaus

 Multicache für Familien mit Kindern die miträtseln wollen

von webratte     Deutschland > Baden-Württemberg > Freiburg im Breisgau, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 00.041' E 007° 47.272' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 19. November 2010
 Gelistet seit: 05. April 2010
 Letzte Änderung: 24. August 2014
 Listing: https://opencaching.de/OCA148

13 gefunden
2 nicht gefunden
6 Bemerkungen
2 Wartungslogs
4 Beobachter
0 Ignorierer
820 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Letzte erfolgreiche Finalkontrolle: 30.06.2013

Besonders im Herbst und Winter muss man am Final aufpassen, da der Sichtschutz aus Blättern nicht mehr gegeben ist!


Die Stadtmaus Bernhard lebte glücklich und zufrieden im Freiburger Münster. Im Bächle nahm er täglich sein Morgenbad. Und zu Essen fand er genug, wenn abends die Touristen und Marktleute den Platz verließen.

Nie dachte er daran SEINE Stadt zu verlassen. 

Auch wenn ihm der Lärm, und die vielen Tauben und Menschen in der Stadt recht lästig waren.

Eines Tages kam eine schneeweiße Brieftaube auf ihn zu. Schnell brachte er sich mit einem Sprung in eine Mauerritze in Sicherheit. Die Taube aber meinte:

"Bist du Bernhard die Stadtmaus ?"
"Ja, das bin ich."
"Ich habe hier einen Brief für dich"

Schnell schnappte Bernhard nach dem Papier und verschwand wieder in seinem Mauseloch im Münster.
Hier entfaltete er den Brief und fing an zu lesen:

Lieber Bernhard,

mein Besuch bei dir in der Stadt ist jetzt auch schon wieder eine Weile her und ich würde dich gerne mal wieder sehen. Mir hat es bei dir sehr gefallen. Nun möchte ich dir aber auch mal zeigen wie schön es sich bei mir auf dem Land lebt.
Komm doch mal für ein paar Tage zu mir zu Besuch.
Eigentlich ist der Weg zu mir ganz einfach. Aber ich weiß ja, wie sehr du Rätsel magst. Deshalb habe ich die Webbeschreibung verschlüsselt. Ich bin aber sicher, du wirst mich finden.
Am besten du springst in die Straßenbahn Linie 5 rein und springst an der Endhaltestelle im Rieselfeld wieder raus.

Wenn du etwa 150m in nordwestliche Richtung läufst, kommst du an einen Wegweiser. Du erinnerst dich sicher noch, dass ich keine Kamele mag ;-)
Wenn du  weiter in die richtige Richtung läufst, dann  triffst du nach etwa 240m auf einen Baum, der mit einem Steinkreis umgeben ist. Merke dir die Anzahl der Steine des geschlossenen Kreises als A.
Laufe nun weiter bis zu einer Kreuzung an der du ein grün umrandetes Schild sehen kannst. Auf dem Schild ist ein Tier abgebildet was dich vor unserem ärgsten Feind (gleich nach dem Menschen) warnt.  Zähle die Federn an seinen Flügelspitzen und merke dir diese Zahl als B.
Laufe nun etwa 900m weiter in Richtung Sonnenuntergang.
Die Menschen wollen immer die Natur schützen. Trotzdem können sie es nicht lassen selbst hier die Wege teilweise zu teeren.
Und selbst Lange Baumstämme stecken sie zur Dekoration in den Boden. Verrückt oder?! Wenn du herausgefunden hast wie viele hier stehen
(C), folgst du dem Teerpfad.
Ca. 300m weiter kommst du an eine Stelle, an der die Menschen gerne sitzen um sich vom Alltagsstress zu entspannen. Sie lieben dieses Rauschen und lauschen.
Allerdings sind Menschen sehr faul, Deshalb haben sie sich das Rauschen an einen bequemen Platz geholt. Doch wo kommt es eigentlich her? Um das herauszufinden musst du wieviele menschgemachte Stufen (D) herunter gehen um den Ursprung zu entdecken?
Ganz in der Nähe findest du ein Fenster
. Schau da mal durch. Zuerst wirst du nur ganz viele Häuser sehen, wie bei dir zu Hause. Aber wenn du ganz genau schaust, dann kannst du in etwa 450m einen einzelnen Baum sehen. Gehe dort hin und zähle die Bretter die verwendet wurden um einen weiteren Entspannungsplatz für die Menschen zu bauen E.

N 47°59.(BxCxE)+48
E 007°47.0(DxE)+A-5

Ich freu mich schon auf dich
Deine Bianca die Landmaus

P.S. In der Nähe meine Hauses rennen manchmal irgend welche Menschen rum. Lasse dich von ihnen nicht entdecken wenn du mein Haus gefunden hast.   


Wie geht die Geschichte deiner Meinung nach weiter?

Ich stelle mir vor, dass in jedem Online Fundlog mit zwei, drei Sätzen die Geschichte fortgesetzt wird, so das es praktisch eine endlose Geschichte wird.
Also sollte man zuerst schauen was der vorhergehende Finder geschrieben hat, um an dieser Stelle fortzufahren.

Ich würde die Fortsetzungen dann auf einer externen Seite an die Geschichte anfügen. Ich denke das kann recht witzig werden, wenn alle mitmachen.
Das ist natürlich keine Logbedingung aber ein Wunsch vom Owner :-)

Und noch eine Wunsch habe ich: Müllt die Dose nicht zu sondern legt nur Dinge rein über die ihr euch auch freuen würdet.


Hier findest du eine Liste aller OC-Onlycaches mit einer Dose als Final im Umkreis von 25 km.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Treppe: Dhrefhzzr hatrenqr
Final: Fpuhoxnfgra va mjnamvt pz Ubrur

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Finalspoiler
Finalspoiler

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Stadtmaus und die Landmaus    gefunden 13x nicht gefunden 2x Hinweis 6x Wartung 2x

OC-Team gesperrt 24. August 2014 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

archiviert 14. Oktober 2013 webratte hat den Geocache archiviert

Die Dose ist offensichtlich einer Waldaufräumaktion zum Opfer gefallen. Weinend

Ich bedanke micht herzlich bei allen die diesen Cache gesucht haben, Ausdrücklich auch bei denen, die ihn nicht gefunden haben Lächelnd

Es gibt hier auf Opencaching.de ja noch viele ander schöne Caches !!!!

Hinweis 14. Oktober 2012 webratte hat eine Bemerkung geschrieben

Ich habe gerade das Final geprüft.
Es ist alles in Ordnung und an seinem Platz.

Außerdem habe ich noch ein Spoilerfoto für das Final eingestellt.
Wenn die Koordinaten richtig berechnet wurden, dann sollte es jetzt problemlos gefunden werden.

Weiterhin viel Spass beim Schätze suchen :-)

Ach ja, wenn die Kinder bei diesem Cache Spaß hatten, dann kann ich auch noch meinen anderen, kindgerechten Cache "Der Dreisampirat" empfehlen.

nicht gefunden 13. Oktober 2012 zombel hat den Geocache nicht gefunden

Sehr schöne Route, auch die Kinder hatten ihren Spass, allein das Finale war unauffindbar. Hab jetzt schon zum zweiten mal gesucht, ohne Erfolg. Das kratzt an der "Ehre". Weinend Vielleicht hat mir jemand einen weiteren Tipp?

Besten Gruz Zombel

gefunden 28. April 2012 alex-k hat den Geocache gefunden

Obwohl ich auch als Stadtmaus schon einige der aufzusuchenden Orte gut kannte, musste ich zum Zählen trotzdem überall hin. Ganz schön mühsam, das mit dem Zählen, wenn man so klein ist ;-) Bianca's Wohnung ist aber dafür zum Glück mäusefreundlicher. Schöne Runde DFDC