Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Fliewatüüt vermisst

von Team Riker     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Siegen-Wittgenstein

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 51.600' E 008° 02.820' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 27. Februar 2010
 Gelistet seit: 05. April 2010
 Letzte Änderung: 17. Oktober 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCA149
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
199 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

           Robbie

  …mittlerweile sind fast 40 Jahre ins Land gegangen seit Robbi (344-66/IIIa) mit Tobbi und dem 
    Fliewatüüt zusammen seine Prüfungsaufgaben der dritten Roboterklasse gelöst hat.

    Vor 10 Jahren wurde Robbi Junior geboren. Er befindet sich nun ebenfalls in der dritten 
    Roboterklasse wie sein Vater damals. Auch er steht vor den Prüfungen um in die nächste
    Klasse versetzt zu werden.

    Junior bittet seinen Vater, für das Lösen der Aufgaben das Fliewatüüt benutzen zu dürfen, 
    von dem er schon so viel gehört hat.

    Nur zu gerne würde sein Vater ihm das Fliewatüüt zur Verfügung stellen, allerdings gibt es da 
    ein kleines Problem.

    Er weiß nicht mehr wo er es versteckt hat!!!

    In weiser Voraussicht hat Robbi Senior sich damals Notizen gemacht.

    Mit diesen Notizen und ein bisschen Hilfe von euch, dürfte es doch kein Problem sein das 
    Fliewatüüt zu finden, oder?!


  Notiz

   

    Um die Startkoordinaten zu erhalten könnt ihr im Internet ein wenig stöbern,  oder vielleicht eure 
        Erinnerungen  auffrischen, dies sollte aber kein  Problem sein. Wenn ihr sie ermittelt habt 
könnt ihr euch auf die Suche nach dem Fliewatüüt machen.

    Die Runde ist etwa 2km lang und unterwegs müsst ihr noch die eine oder andere Aufgabe lösen. Bitte 
    nehmt euch die Lösungen der Startkoordinaten mit, sie werden noch benötigt.

    Nun aber zum Rätseln, auf geht es - findet die Start-Koordinaten raus. 

          Wenn ihr das Buch oder den Film von früher kennt würden uns eure Erinnernungen daran 
          interessieren. Bei uns gibts auch die DVD auszuleihen  - wenn Interesse besteht, 
bitte einfach eine Mail an uns.


    Hier noch einige Tips von uns:

  Fragen: A,B,C: Summe der Buchstaben 

Fragen: D (alte Rechtschreibung) ,F,G: bekannte Umrechung

E: einfache Quersumme


A:___B:___C:___D:___E:___F:___G:___

    Station1:

            N 50.(2*F-9).(G*10)+D+(14xA+2)+(2xB-1)    E 008.0(B/8).(9*D)+(5*F)+(3*C)+7


        Die Lösung könnt ihr auf Geochecker.com  überprüfen.
                        
          Viel Spaß beim Rätseln und danach in der Natur wünscht

Team Riker






  PrefixLookupNameCoordinate
no coordinates Stages of a Multicache S1 STAGE1 Station1 (Stages of a Multicache) ???
Note:

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fliewatüüt vermisst    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. August 2014 seconds to nowhere hat den Geocache gefunden

Diesen Cache haben wir im Januar schon mal angefangen und zum ersten (und bisher auch einzigen) Mal ist es mir passiert, dass die PQ einen Tag zu alt war und wir mangels Stage 3 nicht weiter kamen. Heute dann vor Abfahrt noch mal kontrolliert und schon konnte es erneut losgehen. Diesmal war alles an Ort und Stelle und auch die Rätsel konnten gut gelöst werden. Muggel gab es heute erst auf dem Rückweg zum Auto, ansonsten hatten wir die Strecke ganz für uns alleine, also genau nach meinem Geschmack! icon_smile.gif

gefunden 07. Oktober 2012 paemman hat den Geocache gefunden

Heute haben wir dann endlich mal das Fliewatüüt in Angriff genommen, die Koordinaten für das Rätsel lagen jetzt mal lange genug auf dem Stapel. Schließlich war das hier früher eine meiner absoluten Lieblingsserien.

Bei herrlichem Wetter gings also los - und es mußte zuerst mal ordentlich gesucht werden. Als wir gerade schimpfen wollten, daß die Koordinaten bestimmt daneben liegen, haben wir dann doch noch punktgenau die erste Station gefunden.
Der Rest danach war dann einfacher -gut zu finden und auch fast leicht zu lösen (allerdings haben wir den Station 6-Notfall-Micro benutzt).

Danke fürs Zeigen dieser schönen Runde und für den gut gemachten Cache

Team Paemman

gefunden 10. August 2011 r.u.f. hat den Geocache gefunden

Heute gut gefunden!

DFDC......r.u.f.

gefunden 25. Juli 2010 p91 hat den Geocache gefunden

Hi,

im dritten Anlauf hat es dann doch geklappt!
Nachdem Station 1 zuerst nicht gefunden wurde und wird bei Station 2 nicht nur ratlos, sondern auch noch total durchnässt waren
ging im dritten Anlauf alles Glatt!
Sehr schön gemacht! Hab eine Menge neu gelernt.
danke für die schöne Runde!

Der Physiker aka p91

Trade:
in: Uni Siegen Münze
out: Murmel

gefunden 28. Juni 2010 wittijack hat den Geocache gefunden

Nachdem das kleine Rätsel in angemessener Zeit gelöst war... - jaja ich gebe zu, meine Nichten wären sicherlich schneller gewesen, denn ich hatte noch ein paar Jahre vor den Mainzelmännchen das Laufen gelernt und zu Fliewatüüt´s Zeiten bereits andere Interessen. [:D]
Ok, jedenfalls die Koords standen fest und es gab auch grünes Licht [^]. So ging es am Abend, bei immer noch hochsommerlichen Temperaturen samt Owner auf die schöne Runde, der sich zur Cachekontrolle angeschlossen hatte, aber beim Suchen der Stationen und lösen der Aufgaben wie vom Erdboden verschwunden war. [}:)] [;)]
Die Stationen waren abwechslungsreich gestaltet und haben mir gut gefallen. Interessant, dass eine Station bereits um einige Meter gewandert war, was mir sicherlich nicht aufgefallen wäre, aber den Owner überraschte.
Nach einer guten Stunde, bummelig gegangen und mit durchgeführten Verbesserungen und Reparaturen, konnte ich das Final in den Händen halten.

Vielen Dank für die kurzweilige Runde mit einem netten Rätsel und die Begleitung
WittiJack

in: TB
out: nix