Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Amselwald # 12

von nysgjerrig     Deutschland > Baden-Württemberg > Schwäbisch Hall

N 49° 01.912' E 009° 39.166' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 06. April 2010
 Gelistet seit: 06. April 2010
 Letzte Änderung: 06. April 2010
 Listing: https://opencaching.de/OCA186
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
3 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
68 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur

Beschreibung   

Amselwald #12



Die Serie Amselwald führt Euch rund um den Amselwald bei Oberrot, durch meist forstwirtschaftlich genutzte Waldgebiete mit verschiedenartigen Waldflächen und Baumarten in unterschiedlichen Alterstufen.

Mehr Infos siehe Amselwald # 01

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Kochertal Abtsgmünd - Gaildorf und Rottal (Info), Landschaftsschutzgebiet Fichtenberger Rot-, Murr- und Fornsbachtal mit angrenzenden Höhenzügen (Info), Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Amselwald # 12    gefunden 17x nicht gefunden 3x Hinweis 0x

gefunden 21. Januar 2017, 13:52 carphunter81 hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit mascobabe und Cacher Dog Attila bei minus 10 Grad die Runde besucht!!! Fast alle Dosen bis auf die 15 und 18 wurden gut gefunden. Toll gemachte Runde!!!! Hatten viel spaß mit viel Schnee!!!! Danke fürs Legen und Pflegen der Dosen!!!! Gibt von mir einen Favoriten Punkt im Bonus (1- 2) DFDC 😆🤘

gefunden 21. Januar 2017, 13:49 mascobabe hat den Geocache gefunden

Eine herrliche Samstags-Winterwanderung gemeinsam mit carphunter81 und cacherdog Attila. Bis auf #15 und #18 konnten alle Dosen mehr oder weniger gut gefunden werden trotz der Schneemassen. Die fehlenden Bonuszahlen konnten dank der Kontrollsummenangaben und etwas logischem Denken gut kompensiert werden und so waren auch die 2 Bonus-Caches unser! Uns begegnete kaum eine Menschenseele, die einzige war optisch eine Sensation, da sie wie ein Kräuterhexlein aussah, mit Juterock und langem Stock, wie im Mittelalter ;-)
Alles in Allem hatten wir hier einen tollen Tag und danken fürs Legen der Caches, obwohl bei einzelnen davon mal Wartung erforderlich wäre.

Wir haben uns auf den Zusatzzettel geschrieben, da das Original Logbuch nicht mehr beschreibbar war

gefunden 27. Januar 2016 Jakobs-Pilger hat den Geocache gefunden

Heute war ich mit meinem Wanderfreund Dietmar unterwegs. Auf der Tour 36 aus Staffel 1 habe ich nochmals an der Stelle gesucht und auch sofort gefunden. Endlich nach 3 Versuchen habe ich den Cache gehoben.

Vielen Dank vom Jakobs-Pilger

gefunden 29. Mai 2014 maxsim hat den Geocache gefunden

Wie in der Beschreibung empfohlen sind wir nach Dose #9 zur #12 marschiert. Hier hat es etwas länger gedauert, da die Koordinaten etwas sprunghaft waren. Trotz der vielen geparkten Autos ließ sich kein Muggel blicken - zum Glück für uns.
Als dann die Dose doch gefunden wurde, setzten wir uns auf das Mäuerchen, packten das Vesper aus und errechneten uns den ersten Bonus.
Vielen Dank

nicht gefunden 19. April 2014, 09:50 STM-Stivi hat den Geocache nicht gefunden

STM-Stivi hat's nicht gefunden

Hier habe ich gute 10 Minuten gesucht, aber nix gefunden. Doch dann kamen die Besitzer der Hütte von gegenüber. Also habe ich nach der Suche aufgeben müssen.