Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Der versunkene Mühlstein

 Finde den versunkenen Mühlstein

von Schreck1     Deutschland > Sachsen > Weißeritzkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 54.166' E 013° 32.222' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 07. April 2010
 Gelistet seit: 08. April 2010
 Letzte Änderung: 08. Februar 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCA1CD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

15 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
291 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte

Beschreibung   

Der versunkene Mühlstein

Die Staumauer der Talsperre Klingenberg wird noch bis in das Jahr 2012 saniert. Aus diesem Grund ist das Wasser abgelassen. Jetzt ist die alte Mühle, das einzige ehemalige Anwesen im Stauraum der Talsperre, wieder sichtbar. Sie diente früher als Holzschneide-, Getreide-, Knochen- und Ölmühle.



Findet im wasserleeren Stauraum der Talsperre die Position an der der alten Mühlstein einmal lag. Von hier sind es etwa 10 Meter Richtung Westen bis zum Cache. Aber Achtung, steckt nur den Arm hinen, da hier Einsturzgefahr droht. Ich habe einen etwas größeren Stein vor die Dose gestellt. Ihr müßt KEINE Steine aus der Mauer zeihen. Geht doch bitte behutsam mit der alten Mühle um !!!

Wichtig:

Bei schlechtem Wetter sind Gummistiefel erforderlich.

PS: Auf dem Weg zum Cache werden Euch sicherlich jede Menge imposante Eindrücke begegnen. Macht davon Fotos, und veröffentlicht sie bei Eurem Log. So können wir später, wenn die Talsperre wieder geflutet ist, uns besser an dieses einzigartige Ereignis erinnern.

Edit: 06. Mai 2010
Da in der Talsperre Munition gefunden wurde ist der Stauraum von der Landestalsperrenverwaltung gesperrt.
Du bist Verantwortlich - Also treffe Deine Entscheidung !!

Edit: 24. Juni 2010
Jetzt ist von der Talsperrenverwaltung der Mühlstein entfernt worden. Er soll später am Ufer an die alte Mühle erinnern. Als einen Weiteren Hinweis habe ich ein weiteres Spoiler-Bild hochgeladen, darauf könnt Ihr erkennen wo der Mühlstein einmal lag... Happy Hunting ;-)

Edit: 20. November 2010
Die alte Mauer neben dem Platz des Mühlseines ist mitsammt der Cachedose eingestürzt. Ich hoffe es waren nicht die Geocacher daran schuld ! Jetzt wurde die Dose einige Meter verlegt. BITTE geht mit den Mauern der alten Mühle behutsam um !!!

Bilder

Blick vom Cache nach Norden
Blick vom Cache nach Norden
Blick vom Cache nach Süden
Blick vom Cache nach Süden
da lag der alte Mühlstein
da lag der alte Mühlstein

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Tal der Wilden Weißeritz (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der versunkene Mühlstein    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. November 2011 pitty_62 hat den Geocache gefunden

In der leeren Talsperre nun bereits zum 2. Mal dagewesen. Diesmal aber mit Gummistiefeln, da alles sehr schlammig ist bei dem Wetter.Beim 1. Mal im Frühjahr 2010 war der Mühlstein noch da. Habe aus dieser Zeit ein Foto mit reingestellt.

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Mühlstein in der leeren Sperre im Mai 2010Der Mühlstein in der leeren Sperre im Mai 2010
Die leere SperreDie leere Sperre
Altes MühlengewölbeAltes Mühlengewölbe

gefunden 02. September 2011 Proton26 hat den Geocache gefunden

Leider hatte ich das Spoilerbild nicht mit dabei, und so hatte die Suche etwas länger gedauert. Danke für das unterseeische Abenteuer!

gefunden 21. August 2011 jadilein hat den Geocache gefunden

Nachdem wir zusammen mit Pantoffelheld bei "Lebenselixier" kläglich gescheitert sind haben wir hier mehr Glück gehabt. Nach kurzer Suche hielt die Pantoffelheldin die Dose in der Hand.
Danke fürs Verstecken sagt Jadilein.
Out: TB

gefunden 25. Juli 2011 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Das war mal wieder ein Sahnehäuben-Cache - ein Spaziergang auf dem Meeresgrund ! Hat mir sehr gut gefallen. Dankeschön !

gefunden 12. Juni 2011, 16:15 buddelflink99 hat den Geocache gefunden

Nachlog:

Ein wirklich sehr interessanter Ort ...
Gemeinsam mit "two can do" gut gefunden - vielen Dank fürs Zeigen!


IN: TB / OUT: Coin