Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
HEIMWEH !

 Rätsel-Multi durch und um Burbach ( Siegerland )

von finndus_98     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Siegen-Wittgenstein

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 44.672' E 008° 04.709' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:30 h   Strecke: 9.5 km
 Versteckt am: 12. April 2010
 Gelistet seit: 12. April 2010
 Letzte Änderung: 24. März 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCA235
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
5 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
113 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Erst ein wenig knobeln und Online-Recherche, danach den Ort Burbach näher kennen lernen und zuletzt die Natur genießen.
Die gesamte Wegstrecke beläuft sich auf ca. 9,5 Kilometer ( Parkplatz - Cache - Parkplatz ) und sollte in ca. 3,5 Stunden zu bewältigen sein.
Denkt bitte an ausreichend Flüssigkeit und an ein bisschen Proviant.
Es gilt einige Höhenmeter zu überwinden, da die Wege stellenweise recht matschig sein können, ist festes Schuhwerk Pflicht !

Nur ein Logo

Seit mehreren Wochen bin ich nun schon in diesem Land unterwegs und muss die Landeswährung trotzdem immer noch in Euro umrechnen.

Heute ist der Rückreisetag und ich befinde mich auf dem Weg zum Flughafen. Ein Blick auf die Uhr lässt mich verstehen, dass ich noch gut in der Zeit liege.

Eine kurze Pause werde ich wohl noch einlegen können. Beine vertreten, Mietwagen auftanken und vielleicht noch die übrige Zeit nutzen um einen Cache zu suchen ?

Dieser eine Cache ist mir doch schon auf der Hinfahrt aufgefallen, die Dose erscheint mir ideal um die potentiell verbleibende Zeit noch sinnvoll zu nutzen.

Gefunden - jetzt noch ein paar nette Sätze ins Logbuch schreiben und anschließend die Dose wieder an ihren ursprünglichen Patz zurücklegen.

Zufrieden kehre ich zu meinem geliehenen Cache-Mobil zurück und versuche dabei noch ein wenig die schöne Landschaft zu genießen. Schade nur, dass diese von der Schnellstrasse durchschnitten wird.

An den Verkehr hier werde ich mich allerdings nie gewöhnen. So manches sieht hier einfach komplett anders aus als bei uns.

Beim genaueren Hinsehen fällt mir auf, dass die Landschaft hier der unseren doch recht ähnlich ist. Ist ja uch logisch, denn ich bin lediglich 1,5 Flugstunden von zu Hause entfernt.

Ich denke an meinen jetzigen Wohnort, den gleichen Ort in dem ich aufwuchs. Früher dachte ich : "hier ist eh nie etwas los", ohne jemals einen Gedanken daran verschwendet zu haben, wie gut wir es eigentlich haben.

Wir spielten Schatzsuche und dachten uns dabei die tollsten Verstecke aus. Um diese zu finden, mussten wir einige kniffelige Rätsel lösen, hierfür benötigten wir auch schon einmal eine Pinzette, einen flachen Teller und eine 9 Volt Batterie. Selbst wenn es regnete fanden wir meistens eine Ecke wo wir ungestört Karten Spielen konnten.

Das alles aber nur, wenn die Hausaufgaben vorher sorgfältig erledigt wurden !!

Plötzlich denke ich am meine Familie, an meine Freunde und an all die anderen Menschen die mir wichtig sind.

Was mache ich hier bloß ? Wie ferngesteuert werden meine Schritte in Richtung Cache-Mobil immer schneller.

Zu Hause ist es doch am schönsten, ich muss zurück, so schnell wie möglich -

HEIMWEH eben !


Das Bilderrätsel liefert Euch lediglich die letzten vier Stellen der Ost- und Nordkoorinate von "urban fringe". Dort angekommen findet Ihr einen Hinweis darauf wie es weitergeht.

Noch ein bis drei Bitten : achtet bitte beim Heben des Caches auf unerwünschten Publikumsverkehr. Das Final liegt zwar recht abgelegen im Wald, dennoch verläuft oberhalb des Caches auch noch ein zweiter, von "Grün-" und "Wandermuggels" relativ häufig frequentierter Waldweg.

Bitte keine Bilder oder Hinweise in die Logs einstellen die Rückschlüsse auf das Zielgebiet zulassen.

!! Leider gehen im Wald auch die "Grünmuggels" ihrem Hobby nach, aus diesem Grund bitte nicht die Waldwege verlassen und versuchen querfeldein zu stolpern, selbst wenn dieser "Weg" unter Umständen wesentlich kürzer zu sein scheint. Der Hauptweg muß an den einzelnen Stationen lediglich für ein paar Meter verlassen werden.

!! Was Ihr auch macht, Ihr tut es auf eigene Gefahr !!

Und jetzt viel Spaß - der "Finndus".

 

A
B
C
D
E
F
X
             

1P Parkplatz (Parking Area) N 50° 44.672 E 008° 04.709
Weiter unten gibt es eine Fußgängerampel, hier könnt ihr die Straße gefahrlos überqueren.

 

2Q TAFEL (Question to Answer) N 50° 44.676 E 008° 04.816
Note: An den Koordinaten angekommen haltet die Augen offen. Hier hängt eine Tafel die auf eine längst ausgestorbene Tätigkeit hinweist. Auf der Tafel befindet sich eine Jahreszahl, diese sei "A".

 

3S Alte Vogtei (Stages of a Multicache) N 50° 44.737 E 008° 04.884
Note: Die Alte Vogtei, ein etwa 500 Jahre alter nassauischer Amts- und Gerichtssitz, ist eins der stattlichsten Fachwerkhäuser des Siegerlandes.

An der „Alten Vogtei“  findet Ihr die Koordinaten für die nächste Station "Ev. Kirche Burbach", hier ist ein Nano versteckt. 

 

4Q Alte Vogtei - Backes und Co (Question to Answer) N 50° 44.737 E 008° 04.884
Note: Auf dem Gelände der alten Vogtei findet Ihr nebem dem Backes noch eine weitere "Einrichtung". Während des Museumsfestes ist diese besonders bei männlichen Kindern beliebt. Die Hinweistafel für diese Einrichtung ist vermeintlich falsch geschrieben. Was für eine Einrichtung meine ich, bzw. wie ist die korrekte Schreibweise ? Die Summe der Buchstaben sei "B". (A=1, B=2, C=3..... usw. )

 

5S Ev. Kirche Burbach (Stages of a Multicache)
Note: Historisch ist auch die evangelische Kirche, die auf dem Grauwackeschieferfelsen „Römer“ steht. Sie stammt wahrscheinlich aus dem 11. Jahrhundert, wobei das Kirchenschiff aber in den Jahren 1774-76 neu errichtet worden ist.
Hier findet Ihr einen Petling mit dem Wert für "C".

 

6Q Des Rätsels Lösung ? (Question to Answer) N 50° 44.883 E 008° 04.657
Note: Setzt Euch erst einmal hin und betracht das vor Euch liegende Gebäude. Der Eingang wird Tag und Nacht durch Argusaugen bewacht. Keine Angst, Riesen werdet Ihr hier bestimmt keine finden, dennoch hat sich ein kleiner Bruder "Ethons" genau zwischen den gesuchten Wörtern niedergelassen.
Summe des ersten Wortes = "E"
Summe des zweiten Wortes = "F"
(A=1, B=2, C=3..... usw. )

 

7Q Rathaus (Question to Answer) N 50° 44.946 E 008° 04.530
Note: An den Koordinaten angekommen haltet Ausschau nach einem großen Stein. 36 Jahre lang stand dieser jedoch an einer anderen Stelle. Auf der Gedenktafel befinden sich zwei Jahreszahlen.
Die Summe beider Zahlen ergibt "D".

 

8S "urban fringe" (Stages of a Multicache)
Note: Die Koordinaten für den Wegpunkt "urban fringe" erhaltet Ihr aus dem Bilderrätsel. Dort angekommen findet Ihr einen Hinweis darauf wie es weitergeht.

 

9S "Auszeit" (Stages of a Multicache)
Note: Der hier versteckte Hinweis liefert Euch die Koordinaten für die nächste Station "Schöne Aussicht"

 

10S "Schöne Aussicht" (Stages of a Multicache)
Note: Die Aufgabe liefert Euch die Koordinaten für die nächste Station "Crossroads".

ACHTUNG : da die Station "Crossroads" um ein paar Meter verlegt wurde, müsst Ihr die hier ermittelten Koordinaten wie folgt abändern : Nordkoordinate +26, Ostkoordinate -13.

 

11S "Crossroads" (Stages of a Multicache)
Note: Der Weg wird etwas schlechter, folgt ihm einfach. Die hier versteckte Aufgabe liefert die Koordinaten für Station "Geschichtstest"

 

11SU Geschichtstest (Stages of a Multicache)
Hab Ihr immer schön aufgepasst ? Na gut, dann sollte diese Station kein Problem für Euch sein. Note 5 wenn Ihr nicht aufgepasst habt, ansonsten gibt es hier die Koordinaten der Station "Mikrofauna".

 

12S "Mikrofauna" (Stages of a Multicache)
Note: Der hier versteckte Nano beinhaltet die Koordinaten für die Station "The Quest"

 

13S "The Quest" (Stages of a Multicache)
Note: Nehmt noch einmal Platz, die Lösung der hier wartenden Aufgabe liefert Euch die Koordinaten für die Station "Schöne Aussicht II".

 

14S "Schöne Aussicht II" (Stages of a Multicache)
Note: Das "Final" ist nun nicht mehr weit, es gilt nur noch eine kleine Aufgabe zu lösen. Das Ergebnis sei "X".
Das Finale liegt bei :
N = 5000000 + ( A * F ) - ( E * F ) + B - C
E = 800000 + D - ( B + E + F ) - ( X / 2 )

 

15S FINALE (Stages of a Multicache) Note: Geschafft !!
Noch eine Bitte : achtet bitte beim Heben des Caches auf unerwünschten Publikumsverkehr. Das Final liegt zwar recht abgelegen im Wald, dennoch verläuft oberhalb des Caches auch noch ein zweiter, von "Grün-" und "Wandermuggels" relativ häufig frequentierter Waldweg.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ovyqreeägfry : "Fgevpupbqr" - Uvysr tvog rf cre Znvy ;-)

"Nygr Ibtgrv" : qvr Unhcgfgenffr vz Eüpxra, yvaxf, mjvfpura Ubym haq Fgrva, zntargvfpu

"Ri. Xvepur Oheonpu" : iba Fgrvara orqrpxg, mjvfpura Snyyebue haq Xnagr

"Fpuöar Nhffvpug" : Onhz zvg Fpuvyq, hagre rvarz Fgrva

"Pebffebnqf" : na rvarz Onhzfgnzz
( Snyyf Vue uvre avpug jrvgrexbzzra fbyygrg, fb tvog rf va qre Aäur rvara "Absnyy-Zvpeb". Qvrfra OVGGR IBEFVPUGVT IBA UVAGRA ÖSSARA )

"Zvexbsnhan" : nz Shß, zntargvfpu

"Fpuöar Nhffvpug VV" : nz Onhzfgnzz, uvagra



Gryrsbawbxre : ahyy 1 shras 1 srhas 0 frpuf 8 frpuf 5 frpuf 4

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Vogelschutzgebiet Vogelschutzgebiet Wälder und Wiesen bei Burbach und Neunkirchen (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für HEIMWEH !    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

Hinweis 20. November 2010 finndus_98 hat eine Bemerkung geschrieben

Habe fertig, de Cache ist wieder geöffnet- einfacher ist er allerdings nicht geworden - aus diesem Grund habe ich den D-Wert einmal auf 4 erhöht.
Ich bin die komplette Runde heute mit dem Mountainbike abgefahren, alle Stationen sind wieder an Ihrem Platz und auffindbar.
Bitte auch das geänderte Listung, bzw. ALLE aufgelisteten Wegpunkte beachten !

Liebe Grüße und viel Spass !

der "Finndus".

gefunden Empfohlen 08. August 2010 Cache-Hunter hat den Geocache gefunden

Geschafft! Einen besseren hätte ich mir für den 250. Cache meiner Laufbahn nicht aussuchen können...

Trotz Regen und auch mit dem Fahrrad hat dieser Cache einfach nur jede Menge Spaß gemacht! Tolle Ideen für die Stationen, eine schöne Wegführung und alles in allem einfach nur gelungen! Großes Lob an den Owner!

Nachdem ich das Bilderrätsel schon kurz nach Erscheinen des Caches gelöst hatte war heute die Gelegenheit. Früh raus, aufs Fahrrad und los gings. Ab und zu musste ich mal Regenschauer abwarten und bei einer Station hätte ich gut eine Pinzette brauchen können. Mit ein wenig Verstand und Ortskenntnis aber auch so kein Problem. Alle Stationen waren perfekt gestaltet. Meinen Rechenfehler hätte ich nur lassen sollen... 

Ich danke nochmal für einen der schönsten Caches in letzter Zeit und wünsche allen Nachfolgern noch viel Spaß damit!

In: -
Out: Geocoin

Hinweis 11. Mai 2010 finndus_98 hat eine Bemerkung geschrieben

Gefunden

Naja, ich wusste ja auch wo das Finale liegt .
Heute die Runde noch einmal in Angriff genommen und eine ausgiebige Cachekontrolle durchzuführen. Die Stationen sind alle in Ordnung und auffindbar .

Update : wie schon von den Sonnenwinklern beschrieben ist die die gesamte Wegstrecke „Parkplatz – Cache – Parkplatz“ doch „etwas“ länger als wie zuvor im Listing angegeben . Das Listing wird entsprechend korrigiert.

Happy Hunting !

- Martin

gefunden 25. April 2010 Sonnenwinkler hat den Geocache gefunden

Nach den Vorschusslorbeeren wollten wir uns auch diesen Cache mal anschauen... und fanden die Runde wirklich klasse !

Einzig die Länge hat bei uns nicht hingehauen: wir hatten zum Schluss 9,8 km auf der Uhr... ok, am Final sind wir lange herumgeirrt, aber 9 km würden wir schon ansetzen ...

Die Wegführung und die Stationen haben uns sehr gut gefallen, finden konnten wir alles. Dummerweise hatten wir unsere Hausaufgaben zwar gemacht, diese aber zuhause vergessen. So stellten wir unterwegs fest, dass wir so wohl nicht zum Ziel kommen würden. Also mussten wir jemanden "mit Internet" (jaja, wir haben's immer noch nicht dabei) finden: wittijack war so freundlich, uns per Fernanweisung "such jetzt mal da, und dann da, und da, ja, genau, das brauchen wir..." auszuhelfen. Das war auch gut so, denn der kurzzeitig gefasste Plan "wir machen halt alle Stationen und holen den Final irgendwann nach" wäre zumindest von den Kilometern her extrem schlecht gewesen .

Am Final haben wir erst einmal gesucht und nichts gefunden. Nachdem wir dann auch nicht mehr so sicher waren, ob die berechneten Koordinaten überhaupt stimmen, haben wir den Owner kontaktiert, der uns diese aber glücklicherweise bestätigte. Trotzdem haben wir noch einige Zeit gesucht, obwohl die Koordinaten im Nachhinein gut passen. Keine Ahnung, warum wir die kleinen Stationen sofort finden, aber an der großen Finaldose so lange suchen ...

Wer also einen längeren Weg nicht scheut, sollte diesen Cache unbedingt angehen. Die aufzusuchenden Orte in Burbach sind sehenswert, im Wald erwarten euch nicht nur schöne Aussichten, sondern auch einfallsreiche und vor allem handwerklich gute Stationen. Uns hat der Geschichtstest am besten gefallen !

Vielen Dank für den tollen Cache und viele Grüße

Frauke und Thorsten

Hinweis 22. April 2010 finndus_98 hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo,

 

der Geschichtstest von Bruce hat mich ein wenig erschreckt Surprised. Da nicht auszuschließen ist, dass auch hoffnungsvolle Nachwuchscacher diesen Cache angehen werden, werde ich als verantwortungsbewusster Owner mal versuchen, die ein oder andere Lücke zu schließen und somit der Bildung Sorge zu tragen LaughingLaughing.

 

Ich hab´ da so eine Idee, mal gucken wie schnell ich diese umsetzten kann Cool.

 

Der Hinweis an "Crossroads", sowie der Hinweis im Notfall-Mirko zu "Crossroads", wurden von mir temporär entfernt, aus diesem Grund ist der Cache vorübergehend nicht verfügbar.

 

Bald geht es weiter ...... Wink

 

Liebe Grüße,

 

der "Finndus"