Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Der Baumgeist 4 "The next one"

von The-Big-G     Deutschland > Hessen > Main-Kinzig-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 09.050' E 009° 00.050' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:24 h 
 Versteckt am: 16. April 2010
 Gelistet seit: 16. April 2010
 Letzte Änderung: 28. September 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCA2AF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
7 Beobachter
2 Ignorierer
114 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Baumgeist4
Die oben angegebenen Koordinaten sind Fiktiv!!!


Ich musste hier draus einen Mystery machen da ich sonst mit dem ein oder anderen Tradi in die Quere gekommen wäre leider.

Nachdem ich mir nun eine Kletterausrüstung angeschafft habe und wieder am üben war habe ich doch gleich mal eine kleine Dose hängen lassen und führe hiermit nun die Baumgeisterserie fort.

Dieser neue hängt nicht allzu hoch aber er ist nur die Stufe 1 die folgenden Klettercaches kommen immer ein stück höher.

Ich hoffe Ihr werdet trotzdem Spass daran haben.

So und nun eine kleine frage welche Ihr beantworten müsst um die richtigen Koordinaten zu bekommen:

Was ergibt 1000000:0???

A: 0 --->N50°08.570 E009°00.252

B: Nicht Definiert --->N50°08.190 E009°00.766

C: 1000000 --->
N50°08.828 E009°00.492

D: ERROR --->N50°08.287 E009°00.375


Na, so schwer ist das nicht oder.

Achtet bitte hierbei auf eure Sicherheit!!!


HAPPY HUNTING

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

BORA^^

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Weideswiesen-Oberwald bei Erlensee (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Weideswiesen-Oberwald bei Erlensee (Info), Landschaftsschutzgebiet Auenverbund Kinzig (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Baumgeist 4 "The next one"    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. September 2011 Owyn hat den Geocache gefunden

Relativ spontan zogen Heuwinkel und ich los, um uns das T5-Ehrenfeld mal näher anzusehen.
Das Resultat des anstrengenden, aber sehr schönen Tags: 25 Caches mit einer Durchschnitts-T-Wertung von 4,96...

Das Rätsel war hier wirklich nicht besonders schwer, der Baum war also schnell gefunden.
Warum allerdings durch die Umwandlung in einen Mystery Abstandsprobleme umgangen werden können, ist mir ein größeres Rätsel... icon_smile_big.gif

Das Seil landete etwas unter dem Cache, die letzten zwei Meter ließen sich mit mit Bandschlingen gesichert gut klettern. Warum ich das Seil dann noch hochgelegt habe, ist mir im Nachhinein schleierhaft, da wir beide mit Bandschlingen zum Cache kamen.

Vielen Dank,
Christian (Owyn) mit Heuwinkel

(Meine GCVote-Bewertung: 3.5 von 5)

gefunden 25. Juli 2010 julien85 hat den Geocache gefunden

Wir waren grad nebenan beim Hoch Hinaus I und da der nicht weit weg von diesem is sind wir mal her gekommen obwohl er mysteriöserweise disabled ist. Die Dose hing noch da, also ham wir auch geloggt! [:P][:)]

Danke fürs hoch hängen! [:)]

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof

gefunden 25. April 2010 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Im Team gut gefunden.

gefunden 25. April 2010 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

Ein schöner Baum, nur das Umfeld ist arg bewachsen, so das eine Schleuderstellung nicht leicht zu finden war und Aldokyl & PacMan die ganze Zeit ein Bäumchen wegdrücken mussten. Danach kam es aber noch dicker, den Wurfsack hatten wir fest geschossen und die Pilotleine war gerissen. Zum Glück hatten wir genügend alte Säcke dabei, so das schnell Ersatz gefunden wurde und der nächste Wurf ein Treffer wurde. Oben wurde dann geloggt und auch der Wurfsack gerettet.
tftc Jan