Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Flaschenpost

 Auch heute nutzt man noch die Flaschenpost :-)

von lukas2212     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Recklinghausen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 41.910' E 007° 13.688' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 18. April 2010
 Gelistet seit: 18. April 2010
 Letzte Änderung: 22. März 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCA2E8

2 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
458 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Hallo,

 

Geht den Cache am besten nicht alleine an und macht nichts wozu ihr körperlich,
geistig und ausrüstungstechnisch nicht in der Lage seid.
Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er es macht oder bleiben lässt.
Ihr macht alles wie immer auf eigene Gefahr !! (Keine Haftung)

 

Euch erwartet ein Cache, bei dem ihr Klettererfahrung benötigt.

Ihr müsst wissen, wie man eine Seilbahn baut und sich abseilt!

Für diese Cache solltet ihr mind 25m Statikseil mitbringen. 

Ich bitte euch, diesen Cache nicht mit einer Wathose zu bergen, da ihr die Pflanzen im Tümpel durch das Begehen beschädigen könnt! Es sind viele Muggel unterwegs, also sollte man immer eine passende Antwort parat haben. Parken könnt ihr an dem Gasthof "Mutter Wehner", dort kann man anschließend auch noch einen Absacker trinken. Vom Parkplatz bis zum Cache sind es ca 1,5 km, die könnt ihr entweder radeln oder laufen, man muss keinen öffentlichen Weg verlassen.

Für diesen Cache wird folgendes benötigt:

- Kletterausrüstung ( Statikseil)

- Stift

- Klettererfahrung

- keine Scheu vor Wasser

 

Verlasst den Cache bitte so, wie ihr ihn vorgefunden habt!

 

Viel Spaß beim Cachen!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Gebiet suedlich von Flaesheim (Info), Naturpark Hohe Mark (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Flaschenpost    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 22. März 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com (GC270KN) archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 12. September 2010 CaptainChaosMS hat den Geocache gefunden

Kurzlog: DFDC

Langlog: Am Wochenende im Rahmen einer Kletterweiterbildung auch mit dem Thema Seilbahnbau beschaeftigt.
Was liegt da Naeher, als nach ein paar anderen Übungen am Feuerwachturm, hier gleich eine Seilbahn aufzubauen.
Gesagt getan wurde eine Vorbildliche [;)] Seilbahn gebaut. Eigentlich wollten wir sogar zwei bauen haben es dann aber doch bei einer belassen.

Ich als erster Freiwillieger habe mich dann auf den Weg gemacht um die Strecke abzusuchen.
Leider habe ich nur im Trueben gefischt und ausser einer Bierflasche ohne Inhalt und jede Menge moderiegem Holz nichts gefunden.

Wie RTDü ja schon geschrieben hat haben wir uns dann kurzer Hand dazu entschlossen eine neue Logmoeglichkeit zu schaffen und aus dem vorhandenem -
Kunststoffflasche, Logstreichen, Ast, Klebeband, Schnurr, Stein, Stift eine neue Flaschenpost zu bauen.
Der Owner kann ja mal nachsehen ob Ihm das so recht ist ?! So kommen die naechsten zumindest nicht umsonst.

BTW man koennte mal auf der Seite die am Weg liegt die Boeschung stabilisieren. Ein paar Latten in den Boden und mit Netz/geaesst verfuellen und dann Erde rein.
Sonst ist da bald nicht mehr viel von der Boeschung über [:(]


TFTC
CaptainChaosMS


Nur der vollständigkeit halber und weil bei Ausruestung nur "Kletterausrüstung" steht :)
- 70m Statik (fuer einmal hin und zurueck)
- 2 Anschlaege aus Bandschlingen und HMS
- 2 Anschlaege aus Bandschlingen, HMS und 2 x Grigri
- Doppel Rolle und Kurze Bandschlinge, Karabiner und einfach Rolle zur Redundanz
- kurze Seil mit Attack Karabiner von der Rolle nach unten
- Gurt + ID + Handsteigklemme
- weiteres Seil um das zurueckfahren zu verfeinfachen -> DANKE !!!
- weitere Karabiner und Bandschlingen fuers Bremsen und die Fuese


Bilder für diesen Logeintrag:
Such Such Such SuchSuch Such Such Such

gefunden 29. August 2010 WildWhiz hat den Geocache gefunden

Wir sind gestern Abend los gegangen und haben die Flaschenpost um ca. 21Uhr bergen können. Sind sehr nass geworden war "Leicht" am regnen. Hat Spaß gemacht super Cache!!