Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Bei der Silberpappel

 Kleiner Multi im Neckarauer Waldpark

von kruemelhuepfer     Deutschland > Baden-Württemberg > Mannheim, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 26.711' E 008° 27.909' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 25. April 2010
 Gelistet seit: 07. Mai 2010
 Letzte Änderung: 01. Juli 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCA49C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
0 Beobachter
1 Ignorierer
606 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Hier stand bis in die erste Hälfte des letzten Jahrhunderts eine ca. 250 Jahre alte Silberpappel. Sie mußte wegen Altersschwäche gefällt werden. Die Silberpappel gab diesem Bereich des Neckarauer Waldparks ihren Namen. Anläßlich der 1100-Jahr-Feier von Neckarau wurde 1971 eine neue Silberpappel gepflanzt, die jedoch einem starken Hochwasser zum Opfer fiel und daher erneut ersetzt werden mußte.

Besuche die beiden Stationen. Dort findest du Infotafeln, mit deren Hilfe du die folgenden Fragen beantworten kannst. Achte auch auf die Namen der Infotafeln, die in den Wegpunkten angegeben sind. Es gibt dort inzwischen drei Tafeln, nur bei zweien wirst du die Antworten finden.

 

Welches Tier fängt die Insekten mit den Füßen? Zähle die Anzahl der Buchstaben und notiere dir die Quersumme.
A = __

Wieviele Bäume sind auf der mittleren Abbildung bei den Uferweiden dargestellt?
B = __

Wieviele Tage im Jahr kann eine Silberweide Überschwemmungen ertragen? Nimm die Hälfte der Quersumme.
C = __

Wie groß ist das Naturschutzgebiet "Bei der Silberpappel" in Hektar? Runde die angegebene Zahl ab.
D = __

Wieviele Bäume (nicht Baumarten) sind auf der linken Abbildung bei der Hartholzaue zu sehen?
E = __

In welchem Jahr wurde die Silberpappel gefällt? Nimm die letzte Ziffer des angegebenen Jahres.
F = __

Das Ziel findest du bei:
N 49°26.(A)(B)(C)'
E 008°27.(D)(E)(F)'

Du brauchst einen Tipp, damit du an Tagen, an denen vielen los ist, nicht unnötig die Aufmerksamkeit auf dich lenkst? Begib dich zu Station 2 (wenn du nicht bereits hier bist):

In wieviele Zonen ist die Flussaue eingeteilt?
G = ____________

Nimm von der rechten Spalte im dritten Absatz das neunte Wort:
H = ____________

Auf welcher Seite der abgebildeten Karte befindet sich dein Standort?
I = ____________

Im ersten Absatz in der siebenten Zeile nimm das (G). Wort und tausche den ersten mit dem dritten Buchstaben. Anschließend streiche den ersten Buchstaben. Welches Wort erhälst du?
J = ____________

Nimm nun "(G) (H) (I), (J)" und du erhälst einen ziemlich genauen Hinweis auf das Versteck. Viel Erfolg!

Bitte bring einen Stift mit, pass gut auf Muggels auf und verstecke den Cache wieder ordentlich.

Ab einem Pegelstand von etwa 350 cm gibt es an einer der beiden Infotafeln nasse Füße. Im Sommer ist das sicherlich kein Problem, eine kleine Erfrischung ist da gerne willkommen.

Am 30. April 2012 wurde die Cachebeschreibung geändert und das Cacheversteck verlegt. Falls du den Cache vor diesem Datum gefunden hast, darfst du dich gerne ein weiteres Mal versuchen.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 26.741'
E 008° 28.048'
Parkmöglichkeit
Station oder Referenzpunkt
N 49° 26.711'
E 008° 27.909'
Station 1: "Die Silberpappel"
Station oder Referenzpunkt
N 49° 26.682'
E 008° 27.798'
Station 2: "Naturschutzgebiet bei der Silberpappel"
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

Aufnahme der Silberpappel um 1929
Aufnahme der Silberpappel um 1929

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Rheinniederung von Philippsburg bis Mannheim (Info), Landschaftsschutzgebiet Waldpark (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bei der Silberpappel    gefunden 8x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 2x

archiviert 01. Juli 2013, 18:58 kruemelhuepfer hat den Geocache archiviert

Hier geht es nun in das Archiv. Danke für die Logs in den letzten Jahren.

momentan nicht verfügbar 04. April 2013 kruemelhuepfer hat den Geocache deaktiviert

Dose ist weg.

gefunden 27. Januar 2013 Waldprinzen hat den Geocache gefunden

Hundemuggels everywhere!
Wo kommen die denn alle her?
Klar, heute ist ein schöner Tag,
so wie es jeder Hund gern mag.
Auch den Cacher treibt's nach draußen.
Ohne Stürmen, ohne Brausen
hat er diesen Cache geloggt
und ist dann zum nächsten gejoggt.

Schöner Mini-Multi, der leicht zu kombinieren war mit anderen Caches in der Gegend. Danke fürs Verstecken und den Cache.

gefunden 03. Oktober 2012 wwinterle hat den Geocache gefunden

Top Geocache super zu finden. Toller Platz.

 

TFTC

 

liebe grüße

nicht gefunden 02. September 2012 volker2305 hat den Geocache nicht gefunden

leider nicht gefunden!!!hinweistafel...1.hochwasser 2.verschmutzt(konnte man nicht alles lesenStirnrunzelnd)

gruß aus lu

volker2305(a+vlu0901)