Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
der Turm auf der Karlshöhe

 Mini Kurz Multi

von mmmmm     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Märkischer Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 11.055' E 007° 30.528' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 04. Mai 2010
 Gelistet seit: 09. Mai 2010
 Letzte Änderung: 20. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OCA4B9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
119 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Personen

Beschreibung   

an den o.g. Koordinaten steht ihr vor dem Aussichtsturm in Halver auf der Karlshöhe

Früher war er das Schmuckstück der Stadt Halver, der von jedem frei begangen werden konnte und herrliche Ausblicke über die Umgebung bot.
Heute ist er in einem schlechten Zustand und stark sanierungsbedürftig. Das Besteigen ist nicht mehr erlaubt und daher ist er eingezäunt. Ausreichend Geld für eine Sanierung liegt nicht vor.

Wir meinen aber, dass er dennoch einen Besuch und eine Dose wert ist. Vor allem im Dunkeln, wenn er angestrahlt wird, stellt er auch noch etwas von dem dar was er einmal war.

zum Cache:
Da der Turm nicht betreten werden darf und sich in unmittelbarer Nähe kein Versteck bot, haben wir hier einen Kurz-Mini Multi gelegt.

An den Startkoordinaten steht ihr vor der Eingangstür des Turms, hier dreht euch um und schaut euch das seit vielen Jahren leer stehende und herunter gekommene ehemalige Supermarktgebäude an und ihr seht den Hinweis zu WP2.

WP2 führt euch am Waldesrand zu einem Pfad der in den Wald führt. Findet dort die Koordinaten für das Final.

Das Final ist eine größere „small“ Dose. Viel Spaß beim Suchen, wir hoffen euch gefällt die Stelle des Verstecks ein wenig, happy hunting wünscht euch das Team MTESK

noch ein paar Daten:
Auf einer Höhe von 438,5 m NN baute 1893 der SGV (sauerländische Gebirgsverein) diesen Turm. Damals hieß der Ort nicht Karlshöhe, sondern Küsterei.
Der Turm ist 23,5 m hoch.
1911 ging der Turm vom SGV in das Eigentum der Gemeine Halver über.
1983 wurde er unter Denkmalschutz gestellt.
Er musste viele Male saniert werden, die letzte umfangreiche Sanierung wurde 1991 abgeschlossen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

JC1: Snyyebue
JC2: Cvymonhz
Svany: nz Shßr rvare Gnaar hagre rvarz orzbbfgra Fgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

der Turm
der Turm

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für der Turm auf der Karlshöhe    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Oktober 2010 Andy1959 hat den Geocache gefunden

Diesen kleinen Multi heute auf meiner beruflichen Halver-Tour mitgenommen. Eine schöne kleine Runde zu einer absolut ruhigen verschlafenen Location am Final.

TFTC

Andy1959

gefunden 05. September 2010 VoWe hat den Geocache gefunden

Schöner kleiner Kurz-Multi mit idyllisch gelegenem Final.

Schade, daß der Turm vergammeln muß.

TFTC,

VoWe

gefunden 25. Juli 2010 blaukehlchen hat den Geocache gefunden

Während unserer Fahrradtour nach Halver fiel uns ein, das es hier ja noch einen neuen Multi gibt. Die Koordinaten für den ersten WP hatten wir zwar nicht im Etrex, aber das Listing noch im Gedächtnis, und das funktionierte auch ganz gut [;)]. Danke Team-MTESK für diesen netten Multi

gefunden 26. Juni 2010 Hammas hat den Geocache gefunden

Gut gefunden, aber beim Loggen von Fahrrad-Muggels erwischt worden. TFTC sagen Martina und Harald aus Breckerfeld.

gefunden 17. Juni 2010 JKLG hat den Geocache gefunden

Heute dann mal abends die neue Variante besucht, nachdem die alte Dose leider gemuggelt war.

tftc
jKlG