Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Ernst Graf Hoyossteig - Klettersteigcache

von Defenseless     Österreich > Niederösterreich > Niederösterreich-Süd

N 47° 44.232' E 015° 44.926' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 18. Mai 2007
 Gelistet seit: 21. Mai 2010
 Letzte Änderung: 21. Mai 2010
 Listing: https://opencaching.de/OCA5E0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
168 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Klettersteigcache im Raxgebiet.
Weglänge bis zum Cache: 6km und 800m Höhendifferenz !!
Gesamte Weglänge Rundweg: 10km und 1000m Höhendifferenz im An- und Abstieg.
Benötigte Ausrüstung: Helm (Steinschlag!!) und Klettersteigset werden dringend empfohlen.
Absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Vorraussetzung.
Schwierigkeitsgrad des Steiges: A - B, konditionelle Anforderung nicht unterschätzen!
Erst für Kinder ab ca.10 Jahren geeignet, kurzes Sicherungsseil mitnehmen.


Ernst Graf Hoyos - Klettersteig



Anreise/Zufahrt: A2/S6 Gloggnitz bis ins Höllental (Weichtalhaus), bei N47° 44,920 E015° 45,495 auf 559m Seehöhe kannst Du dein Fahrzeug parken.Der Tafel "Raxsteige 5min" durch den Lawinenverbau folgen.
Dann geht es über die Schönbrunnerstiege den weiß-gelb-weiß markierten Weg folgend in Richtung Talschluss, bis du zur Abzweigung Richtung Hoyossteig bei N47° 43,995 E015 45,334 kommst.
Folge ab dort den weiß-rot-weiß markierten Weg bis zum Einstieg in den Klettersteig bei N47° 43,989 E015° 45,215 auf 673m Seehöhe.

Von nun an geht es Klettersteigtypisch steil hinauf, immer den Stahlseilen und Wegmarkierungen entlang.

Der Cache befindet sich ungefähr am Ende des letzten Stahlseiles bei N47° 44,232 E015° 44,926 1.332m Seehöhe in einem klassischen Versteck.
Der Cache ist ein runder Behälter mit ca.5cm Durchmesser und bietet nur kleinen Tradingitems und TBs platz.
Bitte die Spoilerbilder mitnehmen, da da oben wirklich fast alles gleich aussieht und die Koordinaten durch die Steilheit des Geländes schnell täuschen können!

Eine Topo mit des Klettersteiges findest Du wie immer auch hier: Topo Hoyossteig

Nach dem Cache kannst Du am Hochplatau noch Weitergehen bis du zur Abzweigung Richtung Rudolfsteig (1441m Seehöhe) kommst.
Dann folgst du den Markierungen Rudolfsteig und kannst die 1000m Höhendifferenz bis ins Tal absteigen (Vorsicht bei Nässe!). Der Rudolfsteig endet genau bei den als Parkplatz angegebenen Koordinaten.



Viel Spass beim Heben dieses Klettercaches, und beachtet bitte die Sicherheitshinweise!
Der Owner des Caches übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen die durch das Suchen des Caches entstehen könnten.
LG Defenseless


Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ernst Graf Hoyossteig - Klettersteigcache    gefunden 3x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

nicht gefunden 19. Januar 2015, 12:00 baum3318 hat den Geocache nicht gefunden

Ganz nahe und doch unerreichbar.

Es ist wohl nicht der richtige ZeitpunktLachend.

Die Höhen und Koordinaten angaben sind schon ziemlich genau.

Doch gibt es im Anschluss noch eine kurze Seilsicherung.

Bilder für diesen Logeintrag:
Kalte AussichtenKalte Aussichten

gefunden 14. August 2010 sterau hat den Geocache gefunden

Nach dem Rax-Event über den Hoyossteig abgestiegen. THX, Sterau

gefunden 04. Oktober 2009 tomduck hat den Geocache gefunden

Dem Log der Heidels05 gibt es nicht mehr viel hinzuzufügen. Für Pilzsucher, wenn sie denn auf den Fliegenpilz stehen würden, wäre das Gebiet oberhalb des Hoyos-Steigs in Richtung Rudolfsteig ein Traum Schöner Tag war's! TFTC

gefunden 15. Juli 2007 gebu hat den Geocache gefunden

Um 17:30 am Parkplatz mit leichten Gepäck (eigentlich nur Schoko, Getränke und Stirnlampe) losgegangen um diese, mir bisher unbekannte Wegkombination anzugehen. Es wurde ein Wettlauf mit der Sonne, den ich aber knapp gewonnen habe. Schöner Old school Klettersteig - perfekt für erste Erfahrungen geeignet - und daß das Grosse Höllental landschaftlich wunderschön ist brauche ich hoffentlich niemanden mehr zu sagen.

Bilder für diesen Logeintrag:
SchönbrunnerstiegeSchönbrunnerstiege
SchneebergblickSchneebergblick