Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Wachthüttelkamm

von Defenseless     Österreich > Ostösterreich > Niederösterreich-Süd

N 47° 44.715' E 015° 45.758' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 14. Juli 2007
 Gelistet seit: 21. Mai 2010
 Letzte Änderung: 21. Mai 2010
 Listing: https://opencaching.de/OCA5E1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
82 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich

Beschreibung   

Klettersteigcache im Raxgebiet.
Weglänge bis zum Cache: 2km und 300m Höhendifferenz !!
Benötigte Ausrüstung: Helm (Steinschlag!!), Ein Klettersteigset ist für geübte Erwachsene zwar nicht unbedingt notwendig aber absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Vorraussetzung.
Schwierigkeitsgrad des Steiges: A, konditionelle Anforderung nicht unterschätzen!
Für kleine Kinder unbedingt ein kurzes Sicherungsseil mitnehmen!!
Achtung Ihr bewegt euch im alpinen Gelände und ihr solltet euch dessen immer bewusst sein, Unachtsamkeit kann hier schnell Lebensgefährlich werden.

Wachthüttelkamm - Klettersteig



Anreise/Zufahrt: A2/S6 Gloggnitz bis ins Höllental (Weichtalhaus), bei N47° 44,920 E015° 45,495 auf 559m Seehöhe kannst Du dein Fahrzeug parken.Der Tafel "Raxsteige 5min" durch den Lawinenverbau folgen.
Folge immer der weiß-blau-weißen Wegmarkierung. Zuerst ein steiler Anstieg, danach über einige Leitern und Stiegen bis du unmittelbar nach einer Leiter auf ein kleines Platau in 780m Seehöhe kommst.

Der Cache befindet sich am Rand dieses Plataus bei N47° 44,715 E015° 45,758 auf 781m Seehöhe in einer Felsspalte (siehe Spoilerbilder).


ACHTUNG !! beim Heben dieses Caches! Direkt neben dem cache geht es ca.200m in die Tiefe

Der Cache ist ein runder Behälter mit ca.5cm Durchmesser und bietet nur kleinen Tradingitems und TBs platz.
Bitte die Spoilerbilder mitnehmen, da da oben wirklich fast alles gleich aussieht und die Koordinaten durch die Steilheit des Geländes schnell täuschen können!

Eine Beschreibung des Klettersteiges findest Du wie immer auch hier:
Beschreibung Wachthüttelkamm

Nach dem Cache kannst Du am Wachthüttelkamm noch Weitergehen bis du zur Abzweigung Richtung Teufelsbadbubensteig kommst.
Den kannst du dann wieder bis ins Höllental absteigen.



Viel Spass beim Heben dieses Klettercaches, und beachtet bitte die Sicherheitshinweise!
Der Owner des Caches übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen die durch das Suchen des Caches entstehen könnten.
LG Defenseless




Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nhscnffra orvz Uvanhforhtra mhe Sryffcnygr!!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wachthüttelkamm    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 01. Oktober 2011 tomduck hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit G. von den Heidels05 den Teufelsbadstubensteig hinauf und den Wachthüttelkamm wieder herunter. Das Versteck ist ganz schön luftig - nix für schwache Nerven!
TFTC

gefunden 13. Juni 2009 sterau hat den Geocache gefunden

Beim Abstieg kurz mitgenommen. THX, Sterau & Nici

gefunden 15. März 2008 gebu hat den Geocache gefunden

Nachdem ich bei der Vorderen Stadlwand eine Dose fallen gelassen hatte, gings noch mal hier rauf. Beim Parkplatz gleich mal eine Enttäuschung - 169m zum Cache, so billige Park-and-Grabs mach ich sonst eigentlich nicht [:D] Oben angekommen dann die Aussicht und die frühlingshaften Temperaturen genossen bevors wieder runter ging - das Höllental verträgt noch etliche weitere Dosen dieses Kalibers. out: coin

Bilder für diesen Logeintrag:
Hinten ist noch WinterHinten ist noch Winter
FelskopfFelskopf
Kajakfahrer in der SchwarzaKajakfahrer in der Schwarza
TiefblickTiefblick