Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Virtueller Geocache
Earthcache Blauer See

von Street Bob     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Mettmann

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 51° 18.435' E 006° 51.473' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. April 2010
 Gelistet seit: 26. Mai 2010
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OCA6A6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

15 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
5 Beobachter
0 Ignorierer
746 Aufrufe
8 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Earthcache

Deutsche Version http://www.karadaus.com/media/deutschlandfahne.gif

Dieser Earthcache führt Euch zum Blauen See in Ratingen.

Was auf den ersten Blick wie ein gewöhnlicher idyllischer See wirkt,
entwickelt sich bei näherer Betrachtung zu einer geologischen Besonderheit.

An den Koordinaten findet Ihr eine Informationstafel mit der
geologischen Entstehung des "Blauen See".

IMAG0286korr640bl

Vor 600 000 Jahren erreichten die eiszeitlichen Riesengletscher hier Ihre südlichste Grenze,
hobelten die Dolomitfelsen rund und schliffen sie glatt.
Sie hinterließen nach Ihrem Abschmelzen nordisches Gestein das sich mit Rheinschotter mischte.

Vor 30 Millionen Jahren drang die Nordsee bis hierher vor und lagerte Soplarien-Ton ab.
Auch die Einsturztrichter, die Dolinen wurden damit angefüllt.

Vor vielen Millionen Jahren entstanden Verwerfungsspalten  im Gestein.
In Ihnen stiegen Wasser empor, aus denen Quarz, Bleiglanz, Zinkblende auskristallisierten: Erzgänge

Vor 230 Millionen Jahren falteten sich die Kalk- und Dolomitenschichten mit dem variskischen Alpengebirge, 

das aber bald wieder abgetragen wurde, steil empor.

Vor 260 Millionen Jahren lagerte sich am Grunde des Meeres in den alten Teilen der Steinkohlenzeit Kalk ab.
Seine oberen Schichten wurden in Dolomit umgewandelt.



Bei N51°18.540 E06°51.488 könnt Ihr heute noch eindrucksvoll den auskristallisierten Quarz auf einer Dolomitwand sehen.

Geht zum See. Bei N51°18.546 E 06°51.516 nehmt den Pfad Richtung Westen und haltet euch links. 

Da der Empfang im Schatten der Wand nicht sehr gut ist, nehmt das Spoilerbild zur Orientierung.


IMAG0297

Begebt Euch zu der quarzbesetzten Wand und findet folgendes heraus:

01. Die Breite der Wand in ca. 1.30m Höhe
02. Beschreibe mir die Färbung die Ihr seht
03. In welchem Erdzeitalter kristallisierte sich der Quarz aus ?

Schickt die  ermittelten Daten  per Mail an Street.Bob(at)gmx.net 
dann bekommt Ihr umgehend die Logfreigabe.


Über ein Bild, das Euch an der Location oder an der Infotafel zeigt, würde ich mich freuen.

Es ist aber keine Logbedingung.


….und nun viel Spass am „Blauen See“

Street Bob & Schroedefix

Danke an austriaka für den Beta-Test

 


English Version Flag of the United Kingdom.svg

This Earthcache leads you to the "blue lake" in Ratingen.

What looks at first sight like a usual idyllic lake,
develops in case of closer consideration to a specific geologic feature.

At the coordinates you find an information board, 
which shows the geologic origin of the "blue lake".

IMAG0286korr640bl

600 000 years ago the glacial gigantic glaciers reached here their most southern border,
if the Dolomitfelsen levered around and sharpened them flatly.
They left after melting northern rock itself with Rhine grit mixed

Before 30 million years the North Sea penetrated up to here and deposited Seplarien tone.
Also the collapse funnels, the Dolinen, were filled with it.

Before many million years rejection columns originated in the rock.
In it water climbed, from the quartz, galena, zinc screen crystallised: Erzgarge

Before 230 million years wrinkled the lime and Dolinenseams with variskischen 
Alpengebirge which was used, however, soon again precipitously up.




At the coordinates N51°18.540 E06°51.488 you can see even today impressively the crystallised quartz on a Dolomitwall.

Go to the lake. At N51°18.546 E 06°51.516 take the path to the west and keep on left. 

Because the receipt in the shade of the wall is not the best, take the spoiler for orientation. 


IMAG0297

Proceed to the quartz-occupied wall and find out the following:

01. The width of the wall at approx. 1.30-m height
02. Describe the colouring you see
03. In which geological era did the quartz crystallise itself?
 

Send the ascertained data by mail to Street.Bob(at)gmx.net
and you immediately get the log release.

I would be glad about a picture which shows you at the location or at the info board.
However, it is no log condition.

….and now have a lot of fun at the „blue lake“

Street Bob & Schroedefix

Many thanks to austriaka for Beta-Testing

free counters

Bilder

Spoiler nah
Spoiler nah
Spoiler fern
Spoiler fern

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Ratinger Stadtwald Sued-West (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Earthcache Blauer See    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. Januar 2022 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

wir waren heute in Ratingen am Blauen See und haben uns mit diesem Cache beschäftigt, leider exestiert der Pfad nicht mehr, so dass die exakte Messung nicht möglich war, wir habn aus der Ferne geschätzt und unsere Antworten übermittelt.

Danke fürs Zeigen der Dolomitwand und für den Cache und viele Grüße von Teufel+Hexe .

Bilder für diesen Logeintrag:
am Blauen Seeam Blauen See

gefunden Die Cachebeschreibung ist veraltet. 03. November 2018 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute haben wir einen Spaziergang um den Blauen See gemacht und dabei versucht das benötigte für diesen Earthcache zu sammeln.
Der Spaziergang hat Spaß gemacht, aber die Stelle für die Messung war für uns nicht erreichbar.
Der Weg dorthin ist zugewachsen und war unbenutzbar.
Ein anderer Zugang war wegen dem nassen Laub und umgestürzte Bäume viel zu gefährlich.
Wir haben uns dann lieber  nur vom weitem die ungefähre Stelle angesehen.
Unsere Mail wurde an den Owner gesendet und wir hoffen die ermittelten Daten reichen.
Zuhause haben wir festgestellt das dieser Earthcache seit den 08.09.2012 bei GC archiviert ist.
Danke für zeigen und den Cache.
Viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Kein Weg in Sicht Kein Weg in Sicht
Blick von der anderen SeiteBlick von der anderen Seite

gefunden 12. Oktober 2014 BVAdmin hat den Geocache gefunden

.. danke für diesen Cache.

Gruß aus Huckingen, Uwe.

gefunden 19. Februar 2012 tuxD hat den Geocache gefunden

Heute haben CacheMitKutsch und ich endlich auch diesen schönen Earthcache besucht.

Hier ist es immer wieder schön und so konnten wir uns mal wieder an den Felsen erfreuen.

Vielen Dank fürs Hinlocken und die blitzartige Logfreigabe [^]!

Und natürlich viele Grüße an die Owner vom tux!

Bilder für diesen Logeintrag:
tux69@EC Blauer Seetux69@EC Blauer See

gefunden 27. Dezember 2011 Team-Hunter hat den Geocache gefunden

Auch hier waren wir auf unserer Tour durch Ratingen.
Ein schönes Gelände mit einem tollen See.
Wirklich interessant fanden wir die Wand mit den Kristallen.
Wir haben an der Wand lange verweilt.
Wieder einiges gelernt, danke dafür.
Da der Owner bis heute (30.12.) keine Logerlaubniss erteilt hat, vermute ich dass er im Urlaub ist. Ich denke dass es OK ist nun zu loggen.

Danke für diesen feinen Earthcache sgt
Team-Hunter

Bilder für diesen Logeintrag:
Old Death, Hunter und d__c an den Kristallen.Old Death, Hunter und d__c an den Kristallen.

gefunden 21. November 2011 stepborc hat den Geocache gefunden

Heute mit LadyAusten eine kleine späte Nachmittagsrunde gedreht.

Danke für die schnelle Logfreigabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Später NachmittagSpäter Nachmittag

gefunden 25. Juli 2011 Manik68 hat den Geocache gefunden

Bei herlichem Regenwetter, aber dafür muggelfrei um den See gewandert. Schöner Platz, sollte man gesehen haben.

gefunden 01. Juli 2011 BearAndDragon hat den Geocache gefunden

Ab und zu ist es unglaublich, wieviel Geschichte um einen rum "liegt" und man sieht sie nicht... Trotz des nicht gerde besten Wetters haben kleinehenna und ich diesen EC in Angriff genommen, um noch etwas tiefer in die Erdgeschichte einzusteigen. Vielen Dank an Street Bob, der dieses schöne Exemplar ans Tageslicht geholt und (uns Cachern zumindest) zugänglich gemacht hat! Und danke für die schnelle Logfreigabe!

DFDC

#741

gefunden 19. März 2011 mambofive hat den Geocache gefunden

(Nachlog des bereits auf gc.com geloggten Caches)

Zusammen mit Luke_Cache_Walker haben wir diese nette kleine Kletterpartie gemacht und die Felswand besucht.

Danke fürs Zeigen & die schnelle Logfreigabe!

TFTC,

Team mambofive.

Bilder für diesen Logeintrag:
FelswandFelswand

gefunden 06. Februar 2011 4rosebays hat den Geocache gefunden

Eine Runde um den Blauen See gedreht. Danke für die Erdezeitgeschichtsstunden.

Im Anschluss die Fabrik Cromford besucht - auch ein geschichtsträchtiger Ort.

 

GC # 168

gefunden 19. Dezember 2010 Team Shark Attack hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg um unerreichbares zu erreichen kamen wir auch an diesen Ort, ein wunderschöner See, der auch im Winter bei Schnee seinen eigenen Charme hat.
Danke an den Owner für die Logfreigabe und TFTEC!

gefunden 27. Juli 2010 Nachtwolf1954 hat den Geocache gefunden

Moin.
Der Cache wurde von mir auf "Geocaching.com" geloggt und ich logge ihn nun hier nach.

Danke nochmals für den Cache und Gruß aus Wassenberg
Nachtwolf

Bilder für diesen Logeintrag:
An der TafelAn der Tafel

gefunden 13. Juli 2010 kleine-hexeblau hat den Geocache gefunden

Heute mit dem Fußball-Loller vom Blauen See Döschen noch einen Abstecher
in die Wand gemacht.
Bei der Schwüle waren wir gefundene Insektenhäppchen

Danke an Street-Bob für die Logfreigabe und bis bald beim Stammtisch

TFTC

Viele Grüße aus Düsseldorf-Angermund von der

kleinen-hexeblau

gefunden 03. Juni 2010 _Lorbass_ hat den Geocache gefunden

Auch diesen schönen Cache konnten wir finden u. die Fragen beantworten. Die Logfreigabe folgte zügig. Danke.

Allerdings wird er auch in negativer Form in Erinnerung bleiben. Denn auf dem Weg zur Location hat sich die GPS-Maus, wahrscheinlich von ihren lebenden Artgenossen inspiriert, in die Büsche geschlagen u. konnte hier nicht mehr gefunden werden  :(

Es bedankt sich Team Lorbass

gefunden 31. Mai 2010 blueguy hat den Geocache gefunden

Nach einigem Umweg und einer Extrarunde gefunden und alle Bedingungen erfüllt.

Gruß blueguy!