Wegpunkt-Suche: 
 
Ulmer Brunnentour II

 Der Cache ist ein gemütlicher Familiencache, der etwa 1,5 bis 2 Stunden in Anspruch nimmt.

von hochfa     Deutschland > Baden-Württemberg > Ulm, Stadtkreis

N 48° 23.853' E 009° 59.810' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 12. August 2008
 Gelistet seit: 27. Mai 2010
 Letzte Änderung: 15. März 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCA6BD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

29 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
689 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Der Cache ist ein gemütlicher Familiencache, der etwa 1,5 bis 2 Stunden in Anspruch nimmt. Wer sich nicht so viel Zeit nehmen möchte, nimmt das Rad. Im Idealfall sind etwas weniger als 2 Kilometer zu laufen.

An fast jeder Ecke der Ulmer Innenstadt trifft man auf sie und die Ulmer sind schon seit Alters her stolz darauf - Brunnen.
Daher habe ich diese kleine Serie erarbeitet. Weil die Finals kaum Möglichkeiten zum Verstecken bieten, sind es nur Micros geworden und das hohe Muggelaufkommen erleichtert das Bergen gerade nicht - also Obacht. Zur Belohnung gibt es aber einen Bonus, dazu bitte die Großbuchstaben und deren Zahlen merken.

Dieser Cache führt zu gut erhaltenen und instandgesetzte Röhrenkästen *), die in Ihrer Zeit (16. Jahrhundert) das NonPlusUltra waren. Aber auch moderne Zierbrunnen finden sich auf dem Weg. Viele laden zum Verweilen ein und im Sommer sind in Ihrer Nähe Tische und Stühle der Cafes aufgestellt. Im Winter sind die Brunnen teilweise abgedeckt, der Cache sollte trotzdem zu lösen sein.

Der Cache ist rollstuhl- und kinderwagentauglich, auch wenn es für Rollstuhlfahrer an zwei Brunnen kleinere Hindernisse gibt. Wer mehr über die Brunnen erfahren möchte, sollte sich das kleine Büchlein "Ulms lebendige Wasser" von Wolf-Henning Petershagen besorgen. In der Stadtbibliothek sind einige Exemplare verfügbar.

*) Über Rohre wurden die kastenförmigen Brunnen versorgt Leider sind im Winter die Brunnen abgedeckt und damit nicht ohne weiteres zu lösen. U.U. hilft das o.g. Buch an einigen Stellen weiter. Eng.: Little familie cache, about 1.5-2 hours and takes less then 2 km. you find them on all edges and the resident off Ulm are very proud off the fountain.

  Prefix Lookup Name Coordinate
QtA 01 BT001 Start N 48° 23.853 E 009° 59.810
Note: Wegen groben Unfugs wurde 1687 ein Brauch der Ulmer Jugend verboten: der Peterstanz. Daher bietet er sich als Startpunkt an.
A = Quersumme der Ecken / quantity of edges
B = Anzahl Selbstlaute im Name (nicht Verwendung) des nahen Gebäudes / Number of vowels in the name of the nearby building
 
QtA 02 BT002 Stage 2 ???
Note: Hier wird flaniert was das Zeug hält. Vor einigen Jahren konnte man noch mit dem Auto eine kleine Angeberrunde um den Brunnen drehen.
N48° 23.B0(B/2) / E009° 59.(B-A-A)A(B-A)
C = Brunnenecken – Poller der Absperrung / (quantity of edges - bollard the barrier)
 
QtA 03 BT003 Stage 3 ???
Note: Welchen Grund kann es geben, das ein Heiliger von den Protestanten durch einen Brunnen geehrt wurde?
N48° 23.(B+A)C4 / E009° 59.6(A+A)(B+A)
D = Anzahl der Ecken / quantity of edges
 
QtA 04 BT004 Stage 4 ???
Note: Der Gott der fließenden Gewässer ziert diesen Brunnen. frisch restauriert auf einem schönen Platz, der zum Erholen einläd.
N48° 23.9C(D+A) / E009° 59.DBB
E = ( Ecken / Bäume ) / (edges / trees)
F = ( Ecken / E ) / (edges/E)
 
QtA 05 BT005 Stage 5 ???
Note: Dieser Brunnen wird schon in einem anderen GanS schön alten Cache beschrieben.
N48° 23.(B+A)F(A+B) / E010° CC.CDE
G = Quersumme der sichtbaren Öffnungen am Turm / Sum of the visible openings in the tower
G = Kann man sich auch an seinen G Fingern abzählen / Can we also count on his fingers
 
QtA 06 BT006 Stage 6 ???
Note: Fast kein anderer Ulmer ist so bekannt, auch wenn er nur als Baby hier gelebt hat. Für ein Brunnendenkmal war das aber dennoch genug.
N48° 24.CEF / E010° 00.CD(D+A)
H = Bäume in der unmittelbaren Umgebung / Trees in the immediate area
I = Das fehlende Pizzastück liegt im Osten:9 oder Westen:3 oder Süden:7
I = The missing piece of pizza is in the east:9 or west:3 or south:7
 
QtA 07 BT007 Stage 7 ???
Note: Ein anderes Ulmer Original ziert auch diesen Brunnen. Sein Spitzname würde den Ort schon verraten, daher verschweige ich ihn. Der Brunnen steht für eine gelungene Sanierung dieses Altstadtviertels.
N48° 24.CB(B+A) / E009° 59.(H*H)BI
L = Anzahl der Pfosten für die Absperrung / number of Posts for the barrier
 
QtA 08 BT008 Final ???
Note: Der längste Brunnen, mit mehr als 130m, ist unser Final. Es ist bei Kindern sehr beliebt und bietet genügend Möglichkeiten sich von der Strapaze zu erholen. /
The longest well, with more than 130m, is our final.
N48° 24.ECD / E010° 00.ADG
Am Ende des Brunnen sind Metallgitter von BRICO im Boden. Diese haben eine Nummer = MNO
Gates on the ground from BRICO. Number = MNO
 
Final N48° 24.A(M-E)O / E010° 00.(N-E)D(O-A)  

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Trzügyvpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ulmer Brunnentour II    gefunden 29x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 06. Oktober 2019, 22:42 Boafamilie hat den Geocache gefunden

Wir haben haben ein herrliches Wochenende hinter uns.
Mit dem dicken Balu (unser Sommer CM) sind wir schon am Mittwoch Abend los gefahren.
Eine Tour durch Vöhringen am Donnerstag und Freitag landeten wir schon in Ulm.
Nach einer Nacht in Öllingen.. wurden wir am nächsten Morgen vom Team Strategos abgeholt.
Mit unserem Dicken CM dürfen wir ja nicht in die Stadt. 🙄
...........

Dieses Döschen haben wir uns heute geholt.
Gemeinsam sind wir irgendwie manchmal im Zickzack gelaufen.
So hatten wir wohl in unserer Berechnung einen Zahlendreher.
und sind so nicht nur einmal an so manchem Brunnen vorbeigekommen. 😂

Zwischendrin gabs  willkommene Ablenkung vom Marktgeschehen ... Hier gebrannte Mandeln da eine Pizza.

wir haben uns tapfer bis zum Ende durch gekämpft,... Nicht nur durch den Markt.

Doch am Final waren wir schon ein ganz kleines bisschen enttäuscht.
Es hat ein wenig Überwindung gekostet das Döslein zu bergen.
Essensreste.... Uringeruch....
Überfüllter Abfalleimer...
Wir hätten die Dose am liebsten auf der anderen Seite am Ende platziert.
Na ja vielleicht ist das ja nicht immer so.
Die Tour jedenfalls hat uns gut gefallen.

Danke auch an unsere Mitstreiter Herr und Frau Strategos es hat uns richtig Spaß gemacht mit Euch beiden unterwegs zu sein.
Das können wir gerne mal wiederholen.

Danke sagen die Zwei aus Boa 🐍 aus dem Unterallgäu

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 30. Mai 2019, 16:00 Geofüxle hat den Geocache gefunden

Vor einiger Zeit die schöne Tour mal gemacht und das Final gut gefunden! DfdC sagt das Geofüxle

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 06. August 2018, 23:45 Die Anderen hat den Geocache gefunden

Eine wirklich schöne Tour durch das (nächtliche) Ulm. War sehr interessant und hat Spaß gemacht. Vielen Dank fürs Zeigen.

gefunden 21. April 2018 etaner hat den Geocache gefunden

Heute das Finale ungestört angegangen.

gefunden Empfohlen 21. April 2018 Mr.No hat den Geocache gefunden

Schon vor längerer Zeit die Runde gemacht. Heute dann das Finale besucht.