Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Zehn - Ein Topf voller Gold

von delta4     Deutschland > Niedersachsen > Region Hannover

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 18.793' E 009° 48.077' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 03. Juni 2010
 Gelistet seit: 29. Mai 2010
 Letzte Änderung: 10. April 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCA722

7 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
330 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Listing
Personen

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Zehn - Ein Topf voller Gold

Dieser Schatz ist für O-M-I-T und seinen Freunden zum 10ten Geburtstag


utsch

Sehr geehrte Schatzsucher,

ich freue mich Euch mitteilen zu können, dass ich den Topf voller Gold am Ende des Regenbogens gefunden habe. Wenn Ihr den Topf auch finden wollt, dann müsste Ihr meinem Weg folgen.

Nachdem ich mich am Tisch aus Stein gestärkt hatte führte mich mein Weg direkt zu dem silbernen Achteck.

Dort grübelte ich eine Weile über die Inschrift und entschloss mich dann der Siebzehn zu folgen.

So wanderte ich eine ganze Zeit lang dahin, bis ich an eine Schlucht kam, die von einem Seil überspannt wurde. Zum Glück für mich, denn ich konnte mich an dem Seil über die Schlucht hangeln.

Als ich die Schlucht überquert hatte und die steinernen Stufen hinab gestiegen war, sah ich mich erst einmal um. In einiger Entfernung entdeckte ich einen Berg, den zu erklimmen ich mich entschloss.

Von dem Gipfel des Berges hatte ich eine unglaubliche Aussicht. Leider konnte ich dort nicht länger verweilen, denn zum Ende des Regenbogens muss man den Strahlen der Sonne folgen.

Die Strahlen der Sonne wiesen mir zunächst den Weg zu den sechs Speeren der Riesen.

Von dort war es nicht mehr weit zur roten Säule am blauen Tor. Dort fand ich auch einen Kreis dessen Mittelpunkt aus Metall war.

Vom Mittelpunkt ging ich nicht etwa durch das Tor, sondern ich folgte dem Weg und kam nach 25 Schritten an ein Gewässer.

Dieses Gewässer überquerte ich durch geschicktes Springen von Stein zu Stein. Danach ruhte ich mich erst einmal aus, auf einer blauen Bank.

Nachdem ich wieder zu Kräften gekommen war, wurde mir plötzlich alles klar. Jetzt noch fünf Schritte über die Wiese und dann sieben nach links, da war er...


V01

Der Geburtstag ist bereits gewesen, der Cache ist frei für alle.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Zehn - Ein Topf voller Gold    gefunden 7x nicht gefunden 2x Hinweis 1x

nicht gefunden 09. April 2012 Cpt-Jack-Sparrow hat den Geocache nicht gefunden

Die Beschreibung klingt leichter als es dann vor Ort war. Aber zum Glück ist der Park ja nicht soooo riesig und es war nicht so schlimm, dass wir nicht sofort den richtigen Weg fanden. Im Nachhinein war dann alles klar. Der Cache war leider nicht mehr da; ist vermutlich den Gärtnern oder den Tieren zum Opfer gefallen.

Schöne Idee für eine Geburtstagsrallye!Lächelnd

gefunden 04. Oktober 2011 KimbAnt hat den Geocache gefunden

Cache nach längerem suchen dochnoch gefunden, aber wurde leider geplündert. haben alles soweit wieder hergerichtet.StirnrunzelndLächelnd

Trotzdem

DFDC

gefunden 15. Mai 2011 Samba1957 hat den Geocache gefunden

Ein schöner Park und ein sehr schattiges Plätzchen für das kleine Schatzkästchen; und nur soviel: wer der 17 nicht konsequent folgt, hat mehr vom Park, braucht dafür aber etwas länger bis zum "Gold"kästchen  8)

gefunden 14. Mai 2011 Palucca hat den Geocache gefunden

Nun kennen wir den ganzen Park. Erst verheddert und dann fügte sich schließlich doch alles zusammen. Vor dem Gold lagen viele Dornen - die haben wir niedergetreten.

Hinweis 04. August 2010 delta4 hat eine Bemerkung geschrieben

Ja, die Dose war weg und das ganze Gold. Cry

Jetzt ist wieder eine Dose vor Ort, etwas kleiner, besser getarnt aber ohne Gold.

 Vorsicht vor Dornen am Final.

Viele Grüße

-   Dirk

 

Δ4