Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Lost in Hagen

 Ein Lost-Place in den Wäldern von Eckesey.

von chatman     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hagen, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 22.425' E 007° 27.033' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 19. Juni 2010
 Gelistet seit: 01. Juli 2010
 Letzte Änderung: 30. Oktober 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCA9B4

18 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
12 Beobachter
0 Ignorierer
1378 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Ich hab lange überlegt, welcher Ort sich in Hagen wohl für einen Lost Place eignen könnte. Plötzlich fiel mir ein wirklich interessanter Platz ein, zu dem ich vor bestimmt 15 Jahren mal mit dem Fahrrad hingefahren bin. Als ich den Weg dorthin letztens ging, dachte ich schon, ich hätte mich verlaufen. Kein Mensch könnte da heute noch mit nem Fahrrad hinfahren. Ich hätte ein Buschmesser mitnehmen sollen. Mit meinem Taschenmesser konnte ich wenigstens die schlimmsten Dornenranken weghauen. Außerdem hat natürlich Kyrill den Weg sehr unwegsam gemacht. Aber interessant ist der Weg allemal, bietet er doch eine Aussicht auf Eckesey, die man sonst nirgendwo bekommt. Erst auf dem Rückweg fiel mir ein Schild der Forstbehörde auf, daß der Weg wohl gesperrt sei. Ich nehme mal an, weil er zugewuchert und zum Teil von Bäumen versperrt ist. Also habe ich noch einen anderen Weg von oben gefunden, aber auch hier ist das Wort „Weg“ nicht mehr das, was es verspricht. Man kann erahnen, daß es mal ein Weg war. Ihr müßt auch hier über umgefallene Bäume klettern und die letzten 50 m ziemlich steil in eine Schlucht steigen. Also nichts für Fußkranke und Flip-Flop-Träger. Auch sollte man es lieber bei trockener Witterung versuchen und bei Schnee es lieber ganz lassen. Und bitte: Wenn es stürmt, betretet diesen Wald besser nicht!!! Was hier (in letzter Zeit!!!) an Bäumen umgestürzt ist, da kriegt man bei jedem Knarzen Schiß, wenn man da lang läuft.

Jetzt zum eigentlichen Ort: Die Koordinaten bringen Euch zu eine Art Eingang, der eigentliche Cache ist ca. 30 m entfernt. Hört sich viel an, wenn Ihr aber da seid, wißt Ihr, was zu tun ist. Es ist nichts für schwache Nerven! Taschenlampe nicht vergessen, auch bei hellichtem Tag! Es ist keine Naturhöhle und auch keine Fledermausunterkunft.
Der wahre Grund, warum ich Euch hierhin führen will: Ich hab keine Ahnung, um was es sich handelt. Ist es was Militärisches aus dem Krieg? Gehörte es zu einer Fabrik? Wenn es einer weiß oder Vorschläge hat, bitte ins Log schreiben.

„Absteigen“ könnt Ihr von oben ab N 51° 22.351 E 007° 26.794, bis dahin führen normale Wege. Ich habe an relevanten Orten, nach alter Schnitzeljagdtradition, Pfeile aus Stämmen gelegt, vielleicht seht ihr sie ja. Ich parke immer bei N51° 21.845 E007° 27.356 und dann direkt den schmalen Pfad in den Wald folgen.
Von unten fängt der Weg bei N51° 22.885 E007° 26.978 an. Hier dann nicht links auf die Brücke, sondern den „Weg“ rechts folgen. Am Anfang des Weges ist auch eine Parkmöglichkeit. Aber wie gesagt, offiziell ist dieser Weg gesperrt. Allein von diesem Weg brachten mein Sohn, mein Hund und ich insgesamt 10 Zecken mit nach Hause, die meisten konnten vor dem Zugriff unschädlich gemacht werden. Auch die Dornen (zum Teil 3cm lange Dinger) und Brennesseln seien erwähnt.

Ich denke, ich habe vor allen Widrigkeiten gewarnt, ich brauche nicht erwähnen, daß es für Kinderwagen und Rollstühle ungeeignet ist. Ich hoffe, es macht Euch trotzdem Spaß, ich gehe immer wieder gerne in diesen Wald.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Xrva Yvpug nz Raqr qrf Ghaaryf...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Tuecking-Auf der Halle und Umgebung (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lost in Hagen    gefunden 18x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 30. Oktober 2013 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 29. Oktober 2012 chatman hat eine Bemerkung geschrieben

ich leg ihn erstmal auf Eis, bis ich dazu komme, ihn zu erneuern. Danke an Spürfuchs 09 für den Hinweis!

Gruß chatman

nicht gefunden 28. Oktober 2012 SpürFuchs 09 hat den Geocache nicht gefunden

Leider bin ich nicht fündig geworden. Ich war dort wo der Hint hindeutet - nichts zu finden. Dann habe ich das ganze Objekt durchleuchtet, ohne Erfolg. Ist die Dose eventuell weg???

 

SpürFuchs 09

gefunden 01. Oktober 2012 punktejäger hat den Geocache gefunden

Junge, Junge,

 

nach dem mordsmäßigen Zugang brauchte ich nicht bis ans Ende des Tunnels.

Der Eintrag funktionierte leider nicht, da die Dose komplett abgesoffen war.

Ich habe alles ausgeschüttet, den Deckel etwas quer gelegt und eine Stein darüber.

 

Gruß

 

Punktejäger

gefunden Empfohlen 20. April 2012 Wolfinger-K hat den Geocache gefunden

Die richtige Jahreszeit, um den Cache dornen- und zeckenarm anzugehen. Habe mich von oben rangepirscht und kann nur empfehlen, rechtsseits des Baches zu bleiben.

Ich habe natürlich gequert und musste mich dann zurückkämpfen.

Meine Vermutung zur früheren Nutzung:

Notausgang für die Schmidagbelegschaft, in dem man sich vor Splittern geschützt und unter bewaffnetem Schutz auch zur Not einige Zeit aufhalten konnte. Das Ding ist genial angelegt!

no trade

danke für´s Zeigen

wkelz