Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
"Treasure Island"

von PPz&Perro     Deutschland > Baden-Württemberg > Ostalbkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 51.771' E 009° 48.520' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 0:20 h 
 Versteckt am: 29. Juni 2010
 Gelistet seit: 07. Juli 2010
 Letzte Änderung: 16. Juli 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCAA1A

0 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
164 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

Als John Silver erfolgreich von der Hispanola unter Zurücklassung des Schatzes von Captain Flint entkommen war, musste er sich vor den Häschern des Dr. Livesey und des Friedensrichters Squire Trelawney verstecken. Ähnlich wie Ben Gunn landete er auf einer kleinen Insel, bewachsen mit einigen Bäumen. Hin und wieder fing er einen Vogel oder eine Ente, von denen er sich mehr frugal als üppig ernähren konnte. Um's mit dem Seemann zu sagen: Er konnte sich grade so über Wasser halten.
Schätze konnte er nicht großartig anhäufen. Sein karger Besitz passte grade in eine Plastikdose und ausgerechnet die musste er zurücklassen, als eines Tages einige Freizeitkapitäne mit einem Schlauchboot seine Insel okkupierten.
Zwar gelang es ihm, das Boot der Süßwassermatrosen zu entern und von der Insel zu fliehen, die Dose aber blieb im Versteck an der Südseite der Insel und wartet noch heute darauf, endlich entdeckt zu werden.
Bringt im Sommer auf jeden Fall Schwimmsachen mit. Wie er bei Hochwasser und (im Winter) zugefrorenem See geborgen werden kann, ist - mangels Erfahrung - leider nicht bekannt.
Am besten geht ihr die Aufgabe von der Ostseite des Sees an. Dort führt der Weg bis fast ans Wasser und eine Treppe in den See.
Zum Bergen des Caches müsst ihr nicht auf die Insel. Dort brüten Enten und andere Wasservögel. Stört sie möglichst nicht.
Den Cache bitte wieder wasserfest verschließen und auf die Tarnung achten. Schwimmer können im Wasser stehen, allerdings sinken die Füße in den Schlamm. Wen's ekelt: Bade- oder Surfschuhe anziehen.

Erstausstattung:

Logbuch und Stift (bitte in der Dose lassen)
Erstfinderurkunde
blauer Stein mit weißen Streifen
Ü-Ei-Elefant
Ü-Ei-Schaf
Massageöl
DuschGel (fürs Waschen nach dem Schwimmen).

 

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

nz orfgra vue xbzzg iba Bfgra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Treasure Island
Treasure Island
John Silvers Treasure
John Silvers Treasure

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Welzheimer Wald mit Leintal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für "Treasure Island"    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 16. Juli 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist ein Duplikat zu OCAA19. Um spätere Verwirrungen beim Loggen zu vermeiden, sperre ich nun dieses Listing hier. Am besten solltze es beizeiten durch einen neuen Cache recycelt werden.

mic@ (OC-Support)