Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Magdeburger Industriehafen - Die Einfahrt

 Der Cache befindet sich an der Spitze der elbseitigen Kaimauer des Magdeburger Industriehafens.

von sax76     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Magdeburg, Krfr. St.

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 10.657' E 011° 40.901' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 28. April 2010
 Gelistet seit: 13. Juli 2010
 Letzte Änderung: 16. Oktober 2017
 Listing: https://opencaching.de/OCAA81
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
183 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Der Magdeburger Industriehafen

Die Stadt Magdeburg kann auf eine jahrhundertealte Hafengeschichte zurückblicken. Die ersten aktenkundigen Erwähnungen der Schifffahrt auf der Elbe stammen bereits aus den Jahren 789 (Heerzüge unter Karl dem Großen) und 981 (Transport der Leiche des Erzbischofs Adalbert von Magdeburg). 1812 wurde der Elbpegel in Magdeburg installiert und seit dieser Zeit täglich gemessen. Das Westufer der Stromelbe wurde im 19. Jahrhundert durch eine 2,5 km lange Kaimauer befestigt.

Als aufgrund der Entwicklung der Dampfschifffahrt die Transportkapazitäten stiegen und Umschlag- und Lagerungsmöglichkeiten an der Elbe nicht mehr ausreichten, mussten weitere Hafenkapazitäten für das steigende Schifffahrtsaufkommen geschaffen werden. So wurde 1893 nach siebenjähriger Bauzeit der Handelshafen eingeweiht. Besonders durch Zucker- und Salz-Umschlag erlangte er den Ruf als bedeutender mitteldeutscher Umschlaghafen.


Wenige Jahre später, 1908 bis 1911, wurde der Industriehafen gebaut. Seinen Namen verdankt er den sich dort ansiedelnden Industriebetrieben. Als vorerst letzter und zugleich größter Hafenteil entstand 1929 bis 1932 der Kanalhafen mit zwei Hafenbecken, der seit Fertigstellung des Schiffshebewerkes im Jahre 1938 den vom Mittellandkanal kommenden Verkehr aufnimmt.

Der Industriehafen liegt verkehrsgünstig direkt am größten Wasserstraßenkreuz Europas und in der Nähe der Bundesautobahn 2. Über die Elbe sind Hamburg und Prag und über den Mittellandkanal das Ruhrgebiet und Berlin erreichbar. Das Hafengebiet ist über den ausgebauten August-Bebel-Damm an die Bundesautobahn 2 angebunden und verfügt auch über einen Bahnanschluss.

(Quellen: Wikipedia, www.magdeburg-hafen.de)

Zum Cache

Parken könnt ihr auf einem der beiden angegebenen Parkplätze, am Referenzpunkt (Pf) beginnt ein Pfad, der fast bis zum Cache führt. Ich kann nicht empfehlen hier mit dem Fahrrad zu fahren, ich jedenfalls gab es nach etwa 1km auf und ging dann zu Fuß weiter...und der Weg wird nicht besser . Insgesamt müsst ihr etwa 5km laufen (inkl Rückweg).

Vom Cache aus könnt ihr zum Maikäferwerder rüber schauen, welcher eine Inspirationsquelle für diesen Cache war .


Viel Spaß beim suchen und finden wünscht Sax.

Glückwunsch an den Erstfinder CarloRabazza

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Flußlandschaft Elbe (Info), FFH-Gebiet Elbaue zwischen Saalemündung und Magdeburg (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Magdeburger Industriehafen - Die Einfahrt    gefunden 19x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 16. Oktober 2017 Schatzforscher hat den Geocache archiviert

<p>Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr zu finden ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.</p>
<p>Schatzforscher <em>(OC-Support)</em></p>

gefunden 30. April 2017, 14:19 mraether hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden, Dfdc mit schnuffibuff

gefunden 14. April 2017 busca48 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit 3 only GC-Cachern machte ich mich heute auf zur Einfahrt. Verfehlen kann man das Ziel nicht.

Nach dem Signieren des Logbuches wurde eine Pause eingelegt, Vitamine und Eiweiß verzehrt und dann ging es auf den Rückmarsch. Eine schöne kleine Tour.

Lächelnd Danke an sax76 sagt busca48

gefunden 13. Juni 2016 Hennen-rennen hat den Geocache gefunden

Gesucht, Gefunden und geloggt.
Hennen-rennen sagt danke für das her führen.

gefunden 10. Februar 2016, 18:58 recke14 hat den Geocache gefunden

So, die Karte muss etwas leerer werden, da konnte ich mich heute auch nicht vor diesem langen Weg drücken. Auf Schuster Rappen wurden die einzelnen Cache aufgesucht und gefunden. Stellenweise waren die Logbücher doch schon sehr feucht. Der Owner sollte hier besser mal nachschauen.
Ansonsten hat sich mal wieder gezeigt, das unter Umständen auch der Weg das Ziel sein kann. Diese Dose wurde schon von weitem entdeckt. Ob das so ideal ist?
Die Aussicht entschädigte im Anschluss für den weiten Weg. Wirklich dufte!