Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Westumgehung K2576 - 11

 Veränderungen der Landschaft durch den Straßenbau

von Salzkristall     Deutschland > Baden-Württemberg > Schwäbisch Hall

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 09.347' E 009° 42.145' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 23. Juli 2010
 Gelistet seit: 23. Juli 2010
 Letzte Änderung: 29. Februar 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCAB65
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
67 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Westumgehung K2576 - 11

neue Trasse um Wittighausen



Auf "Westumgehung K2576 - 01" befindet sich eine Satellitenaufnahme, anhand derer man die Position der Baustellen an der geplanten Umgehungsstraße erkennen kann.


Die neue Trasse, die um Wittighausen herum führt, ist einiges tiefer gelegt.


Weitere Informationen siehe Westumgehung - K2576 - 01.




Oktober 2008: Die neue Trasse wartet auf die Brücke.


März 2010: Beginn mit dem Brückenbau, die neue Streckenführung ist sichtbar.


Juli 2010: Die Brücke (Bildmitte) ist gut getarnt.



Juli 2010: Brücke von unten, dort verläuft ein Wirtschaftsweg durch.

Die angegebene Position ist irgendwo mitten im Feld. Stelle dich dorthin und zähle alle Fahrzeuge mit zwei Achsen, die in den nächsten 5 Minuten auf der Straße vorbei fahren. (Zähle zur Not dein eigenes Fahrzeug als gültiges Fahrzeug)

So, fertig gezählt? Dann bilde aus der ermittelten Zahl die Quersumme.
Ist das Ergebnis größer als 9, dann bilde nochmals die Quersumme daraus.

Multipliziere die ermittelte Zahl mit 3, addiere 3 und multipliziere nochmals mit 3. Jetzt hast du eine zweistellige Zahl im Format ab. Zähle a und b zusammen. Jetzt hast du X ermittelt.

Das Final errechnet sich mit
N 49° 9. [347 + ( 18 * X ) + 4 ]
E 9° 42. [145 - 82 + ( 9 * X )]

Gesucht wird ein PETling mit Logbuch ohne Stift

HINWEIS:

Auf dem Logbuch befindet sich eine Angabe "K = ____ ". Diese Information sollte man sich notieren, damit später weitere Verstecke gefunden werden können.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

qerv tyrvpur ...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Westumgehung K2576 - 11    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 29. Februar 2016 Salzkristall hat den Geocache archiviert

.

gefunden 11. März 2014 Froditsche hat den Geocache gefunden

gefunden 31. Oktober 2011 aukue hat den Geocache gefunden

Nach jahrelanger Opencaching-Abstinenz bin ich hier nun wieder häufiger unterwegs und logge daher alle meine Funde nach.

Von der Nr.10 kommend auf den Acker gewandert,uns an den Koords aufgestellt, und dann wurde es schwierig: Da kamen in 5 Minuten so viele zweiachsige Fahrzeuge vorbei, dass wir es kaum schafften mit Zählen nachzukommen. Doch wir sind ja nicht doof und gingen mit Methode an die Sache heran: Jeder übernahm eine Straßenseite, und der Hund addierte das Ergebnis - und schon hat es gepasst!

Nach dieser anspruchsvollen Aufgabe war das Finden des Kleinen eine leichte Übung!

Gruß aukue

gefunden 04. Juni 2011 Mauergeckos hat den Geocache gefunden

Wir haben am Eröffnungswochenende der Westumgehung einen Teil der fehlenden Dosen gesucht. Den Bonus hat es leider nicht gereicht, werden wir aber sicher bald nachholen.
TFTC und die tolle Dokumentation.
Grüsse von den
Mauergeckos

gefunden 09. September 2010 Fliegenpilz hat den Geocache gefunden

Beim ersten Versuch war uns ein Pferdefuhrwerk im Weg. Daher nach dem Fund von 12 und 13 nochmals hier vorbeigefahren. Das schwierigste an der Sache war, einen geeigneten Parkplatz zu finden.

Danke für die informative Dokumentation
und viele Grüße vom Fliegenpilz