Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Meer Am Kap

 Ostsee Cache auf der Insel Rügen am Kap Arkona

von Nakroma     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rügen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 40.783' E 013° 25.946' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 08. August 2010
 Gelistet seit: 08. August 2010
 Letzte Änderung: 04. September 2011
 Listing: https://opencaching.de/OCAC87

0 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
187 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte
Personen

Beschreibung   

Zuerst sei gesagt: Zum Kap Arkona kann man super Wandern, aber auch mit dem Fahrad fahren.Der oben angegebene Zeitaufwand kann sich ändern. Eine kleine Rast ist schon eingeplant. Ansonsten: Ein Cache an einer hübschen Nordseeküste und nehmt eventuell ein paar Euro mit, wenn ihr euch bzw. den Leuchturm angucken wollt.

Station A: Der Schiffsname des Kunstwerkes von Christian Bonnet. Die Anzahl der Buchstaben minus Fünf.

  N 54° 40.783' E 013° 25.946'

Station B: Wieviele Gesichter befinden sich auf der Holzstatue? Anzahl plus Drei.

  N 54° 40.667' E 013° 26.154'

Hier könnt ihr euch ein bischen umsehen und vieleicht eine Cola trinken.

 

Station C: In was geht ihr hier?

Naturschutzgebiet: 5

Ostseezone: 8

Strandzugang: 0

  N 54° 41.052' E 013° 25.670'

Station D: Welche Farbe hat der Große Felsen(Ich meine wirklich groß!)?

Schwarz: 3

Blau: 5

Weiß/Grau: 8

  N 54° 41.087' E 013° 25.691'

 

Final bei:

N 54° 41.0[Station A][Station B]' E 013° 25.7[Station C][Station D]

 

Viel Spaß Beim Suchen :)

                                                               

 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Ostrügen (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Meer Am Kap    gefunden 0x nicht gefunden 2x Hinweis 2x

Hinweis 04. September 2011 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Ankündigungsgemäß erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

Hinweis 14. August 2011 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Den vorliegenden Logs/einer vorliegenden Meldung zufolge ist der Cache beschädigt/unvollständig/weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte in den nächsten 3 Wochen (d.h. bis 04.09.) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

Schrottie (OC-Admin)

nicht gefunden 04. August 2011 RadlerAndi hat den Geocache nicht gefunden

am Kap war ich die letzten Jahre immer einmal, also kannte ich das meiste schon. Folglich hab ich schon mal zu Hause die Finalkoordinaten ermittelt, um auf der Radtour nicht unnötige Wege zu fahren. Vor Ort den Earthcache von GC.com gemacht, und dann nach der OC-Dose geschaut. War nichts zu finden. Da wo die Koords sein sollen, sind einige große Wasserlachen und große Steine. Falls er wirklich dort sein sollte, wäre ein Hint ganz nützlich.
Andererseits kann man hier auch gar nicht ungestört suchen, da hunderte Muggel ständig hier unterwegs sind. Und viele suchen Steine, da hätte eine Dose an der Stelle sowieso keine große Überlebenschance...
Vermutung: Dose schon lange weg.

nicht gefunden 20. Mai 2011 yoshiblue hat den Geocache nicht gefunden

Hallo,

wir waren am 20.05.2011 vor Ort und konnten allerdings auch nach längerer Suche nichts finden. Kann es sein, dass die Ostsee sich den Cache geholt hat? Hier gibt es auch keinen einzigen Logeintrag seit der Veröffentlichung. Schade wäre gerne der erste Finder gewesen :-(

Gruß yoshiblue