Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Sauhannes

von Schäferhannese     Deutschland > Saarland > St. Wendel

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 32.382' E 007° 10.367' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 15. August 2010
 Gelistet seit: 15. August 2010
 Letzte Änderung: 25. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OCAD21

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
345 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Der Sauhannes

Los geht es bei N 49 32.382  E 007 10.367 dorthin brachten die umliegenden Bauern ihre Schweine um sie vom Sauhannes hüten zu lassen.

Station 1

Von dort ging Hannes Richtung N 49 32.531 N 007 10.394 hier vor dem Gedenkstein der nach dem 2. Weltkrieg errichtet wurde steht rechts neben dem Stein eine dicke Eiche an der ein seltener Pilz wächst.

Station 2

Jetzt ging Hannes weiter bergauf,als er oben angekommen war stand plötzlich ihm ein Wolf gegenüber Hannes erschrak fürchterlich doch Geistesgegenwärtig zog er seinen Schuh aus und schleuderte ihn dem Wolf entgegen der von dem Schuh getroffene Wolf lief laut jaulend davon, den Schuh jedoch fand Hannes auch nicht mehr.  Suche den Schuh. Ander Stelle steht jetzt einSchild gehe an dem Schild links  vorbei in den Feldweg nach ca.20 Schritten steht rechts ein weißer Grenzstein von dort ca.12 Schritte in den gegenüberliegenden Wald schaue dich um.

Station 3

Der Wäschebaum,hier wohnen seltene Bewohner die meistens nur Nachts ihr Unwesen treiben sei leise und suche dort wo der Baum angewachsen ist.

Station 4

Hier triffst du auf den Tisch an dem der Hannes immer zu Mittag speiste.Schaue unter die Bank.

Station 5

Des Jägers Sitz hier stieg Hannes oft hinauf den von dort oben hatte er seine  Schweine besser im Blick,steige auch du hinauf und Peile mit dem Kompass 270 Grad Ost und gehe dann ca.170 Meter über die freie Wiese.

Station 6

Dort steht eine krumme Eiche suche nicht am Boden.

Station 7

Die letzte Ruhe ???

Schaue dich an der Ruhebank genau um  

 Ist die  Geschichte ist Wahr?  Schaue unter Google-Earth Namborn links neben dem gelben Schild B41

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Na Fgngvba 3 fvaq Znxvrehatra na qra Oähzra
Iba Fgngvba 5 mh Fgngvba 6 A 49 32.530 R 007 10.071

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

baum1
baum1
baum 2
baum 2

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet (Info), Naturpark Saar-Hunsrück SL (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Sauhannes    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. März 2011 Polarkönige hat den Geocache gefunden

Das war eine richtig schöne Runde. Wir haben alles gut gefunden. Sehr schöne Ideen!!! Lächelnd

Danke fürs Verstecken!

Die Polarkönige (14.15 Uhr)

 

IN: Puzzle und Schlüsselanhänger

OUT: Edelstein und Coin

gefunden 13. März 2011 v.scheid hat den Geocache gefunden

Hat Spaß gemacht. Heute gefunden um 14.45 Uhr

 

no trade

gefunden 20. Februar 2011 hubbsie hat den Geocache gefunden

Heute bei Schnee (wer hätte das gedacht..Zwinkernd) diese super tolle Runde gemacht. Das war wirklich ein super schöner Cache, der bis ins Detail stimmte, super. Auf weitere Caches von Schäferhannese freu ich mich jetzt schon....

Out: kleines Püppchen  (tja  team hutchseeker, das war klar, dass unser kleiner das haben wollte...).

In: Osterkerze, Goldtaler

 

Team hubbsie

gefunden 13. Februar 2011 The hutch seeker hat den Geocache gefunden

Hatten uns heute (von vier Caches) für den "Sauhannes" entschieden.Und ich muss sagen...ähm schreiben... dass das eine super Wahl war. Dieser Cache ist super schön ausgelegt, bis ins Detail liebevoll ausgedacht- ja da steckt echt viel Arbeit drin. Es war ne total entspannte und wunderschöne Tour(hatten wir auch gerade nach der Woche gebraucht).Haben ihn gut und mit hohem Spaßfaktor um 17:33h gefunden.
Mussten noch "drumrum"(am Final)schleichen, weil der Förster- oder auch Jägermuggel uns unbedingt weiterhelfen wollte(sahen in dieser verlassenen Gegend in seinen Augen anscheinend etwas hilflos aus) und so ging er mit seinem"nicht Jagdhund"- ist ne andere Geschichte...lach, im "zickzack"rum, um uns noch etwas zu beobachten.

in: doppelseitiger Buntstift und kl.Barbie-Püppchen
out: kl.Kugelschreiber und Stein

Dankeschön für diesen tollen Cache.

The hutch seeker :-)

P.s.:Station"Schild" war ausgepackt und etwas leicht angeknabbert(Tüte wie Behälter)-haben es "mit Polster" und Hundekacktütchen(ne unbenutzte...lach)in die angekaute wieder reingesteckt und "aufs Platz"gemacht-am Final war dir Tüte auch sehr in mit Leidenschaft gezogen, aber da war das "K"-Tütchen doch zu klein haha!

gefunden Empfohlen 01. November 2010 mousefinder hat den Geocache gefunden

Hat sehr viel Spaß gemacht, sehr phantasievolle Stationen. Leider hatten wir keine Ersatztüte für den Final dabei, denn die ist total zerlöchert, dem Final gehts aber gut.

Vielen Dank für die tolle Runde

mousefinder

Out: Edelstein

In : Diddelbuch und Holländische Iron Six Coin