Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rauf und runter

 Dieser Cache ist unser kleines Dankeschön an alle T5-Cacher in unserem Bekanntenkreis, mit denen wir die Fähigkeiten, di

von stimpy23     Deutschland > Hessen > Vogelsbergkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 28.620' E 009° 05.635' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 13. August 2010
 Gelistet seit: 21. August 2010
 Letzte Änderung: 20. Mai 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCADCA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
2 Ignorierer
309 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache ist unser kleines Dankeschön an alle T5-Cacher in unserem Bekanntenkreis, mit denen wir die Fähigkeiten, diesen Cache zu verstecken, überhaupt erst erworben haben.

Staumauer

Dieser Cache ist unser kleines Dankeschön an alle T5-Cacher in unserem Bekanntenkreis, mit denen wir die Fähigkeiten, diesen Cache zu verstecken, überhaupt erst erworben haben.

Eigentlich wollten wir beide ja jeweils einen eigenen ersten T5 legen und eigentlich sollte er an irgendeiner ansprechenden Wand und nicht an "just another f*cking tree" hängen..
Diese sind aber eher spärlich gesäht und so kam es hierzu.. Wir haben uns bemüht, den Cache trotz der Bäume etwas abwechslungsreich zu gestalten..

WARNUNG! Dies ist T5 Klettercache! Ausrüstung wird benötigt. Ihr handelt auf eigene Verantwortung:
Tut nichts, was Ihr Euch nicht zutraut!

Es erwarten Euch folgende Herausforderungen:

  1. Schwimmen / Waten / Tauchen (Je nach Wasserstand
  2. Aufstieg mit Bandschlingen
  3. Seilbahn bauen und nutzen

...bringt also die entsprechenden Utensilien Eures Vertrauens mit...

Bedingt durch die Lokalitäten sind die Koordinaten nie so super genau, wie wir es gerne hätten.
Stage 1 werdet Ihr sicherlich erkennen, wenn Ihr vor Ort seid und Stage 2, sowie das Final, haben wir mit einem Euch wohl bekannten Symbol in Augenhöhe markiert, um es ein wenig einfacher zu machen.
An den Einstiegen Richtung Wald findet man immer wieder einige Tretmienen! Das ist leider um den kompletten See herum so, darum bleibt uns nichts, als Euch vor zu warnen. Die Stationen selbst sind aber immer in weiträumig mienenfeiem Gebiet.

Insgesamt gibt es 2 Stationen + Final auf einem knappen Kilometer Strecke. Es handelt sich NICHT um einen Rundweg, da dieser gleich um den kompletten See hätte führen müssen und das wollten wir Euch nicht zumuten..
Bei Hochwasser ist dieser Cache nicht, oder nur mit Taucherausrüstung zu machen! Bei extremem Hochwasser besteht Stage 1 akute Lebensgefahr und der Cache ist dann auf gar keinen Fall zu machen!

Logfoto ist, wie immer, keine Pflicht, aber gern gesehen...

Ein letztes Anliegen, welches uns sehr wichtig ist: Bitte geht pfleglich mit dem Wald um! Reisst nicht unnötig Äste aus oder schädigt die Bäume in sonst einer Form. Passiert das doch, verstehe ich jeden Förster, der sich über Geocaching aufregt und ich zögere nicht, den Cache sofort wieder einzusammeln..!



Stopp zu Kurzlogs
no press allowed


counter

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Hoher Vogelsberg (Info), Vogelschutzgebiet Vogelsberg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rauf und runter    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 20. Mai 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt, erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 20. April 2016 dogesu hat den Geocache deaktiviert

In dieser Beschreibung stimmt die Aufgabenstellung für Stage 1 und der Hint nicht mit der auf geocaching.com überein.

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Der Owner sollte hier dringend das Listing dem aktuellen Stand anpassen, so dass sein Cache auch hier wieder gefunden werden kann; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 20. Mai 2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

gefunden 14. August 2010 julien85 hat den Geocache gefunden

Ja das war nen Spaß!

Während dem Event sind wir im großen Rudel losgezogen um das neue Kind von stimpy23 und tschintschin zu begutachten.

Stage 1 habe ich nicht wirklich gefunden, da waren die Leute die über die Staumauer zum Cache gelaufen sind schneller gewesen [:)]

Bei Stage 2 bin ich dann mit Bandschlingen schnell hochgestürmt während die andern versuchten am Nachbarbaum ein Seil einzubauen (pah!) [:D]

Aber der eigentliche Spaß war ja das Final. Eine Seilbahn? Geil

Sofort gings an den Einbau. Ein Seil hier hoch und erdbot ist rauf. Das Seil dann schonmal mit Eddy und Umlenkung zum Spannen angeschlagen. Hmm aber wärs nicht gut wenn wir das Seil oben mit ner Rolle umlenken? Ok also alles wieder abgebaut und dem erdbot das Seil wieder hochziehen lassen.

Danach wieder alles samt Umlenkung eingebaut. Dann erdbot oben: "Ey macht das Seil nochmal los, ich will hier ne kürzere Bandschlinge nehmen"

Ok alles wieder abgebaut und danach wieder komplett angebaut [:D]

Derweil wurde ein Seil auf der anderen Seite eingebaut und Ka nahm das andere Ende des Seilbahn Seils mit hoch um es am Baum anzuschlagen.

Da fiel uns ein: wärs nicht gut am zweiten Baum auch noch ein Seil zum Hochklettern einzubauen?
Also das Seilbahnseil mit Umlenkung wieder abgebaut, Seil angeknotet und dem erdbot hochgeschickt.

Also insgesamt haben wir dann vier mal das Statikseil unten angeschlagen und die Umlenkung mit Rolle eingebaut [:D] So ist das halt wenn man nicht weiß was man will [;)]

Danach ging das loggen los, welches sich dann doch eine ganze Weile hingezogen hat.
So kamen Spaßsucher und ich dann erst als letztes zum Zug und durften alles abbauen [}:)][:D]

Vielen Dank für den schönen T5-Spaß beim T5-Event [:)]

Bilder für diesen Logeintrag:
erdbot am Cacheerdbot am Cache
Spaßsucher an der DoseSpaßsucher an der Dose
Ich an der DoseIch an der Dose
Gegen Ende waren wir nur noch vier (+Larry :p)Gegen Ende waren wir nur noch vier (+Larry :p)