Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Alles Apfel und Birne - Waldbrunner Mostwochen

 Alles Apfel und Birne!

von katzenpfad.de     Deutschland > Baden-Württemberg > Rhein-Neckar-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 26.481' E 009° 01.980' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.8 km
 Versteckt am: 25. September 2010
 Gelistet seit: 25. September 2010
 Letzte Änderung: 29. Oktober 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCB14F

7 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
320 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Nach dem großen Erfolg während der Mostwochen haben wir uns entschlossen, den Cache auf künftig in seinem Versteck zu belassen. Allerdings mit anderem Inhalt und etwas kleiner als bisher. Darüber hinaus mussten wir leider das Logbuch austauschen, nachdem einige "Scherzbolde" als Spaßverderber am Werk waren.

 

Anlässlich der ersten Waldbrunner "Mostwochen" haben wir einen Cache

angelegt, inmitten Odenwald typischer Streuobstwiesen, Feldern und Wiesen.

 

Der Weg zu unserem Cache führt euch vorbei an alten Streuobstwiesen,

fantastischen Ausblicken und friedlichen Pferden.

Unser Ausgangspunkt, die Waldbrunner Schulstraße, liegt im Ortsteil Dielbach.

Auf Höhe der Schulstraße 24 (N 49° 26.631`

E 009° 02.533`) kann man entlang

der Straße gut parken.

 

Am Ende der Straße hält man sich links Richtung "Frieseneck".

Nach Erklimmen der Anhöhe erreicht ihr eine Ruhebank (N 49°26.487`E 009°02.533`)

von der man einen der schönsten Blicke auf die höchste Erhebung des Odenwaldes,

den "Katzenbuckel" mit 626m und einen

fantastischen Fernblick auf den "Odenwald" hat.

 

Folgt weiter dem Weg und ihr kommt an einer alten

Streuobstwiese (N 49°26.477`E 009°02.455`)

vorbei. Ein typisches Beispiel der Obstwirtschaft auf dem Hohen Odenwald.

 

Ein Stück weiter grasen friedlich ein paar Pferde

(E 49°26.458`E 009°02.065`), die sich über jeden Besucher freuen.

 

Nun nur noch am "Paradies" vorbei und ihr findet

viel Information über die "Obstsortenvielfalt am

Frieseneck" (N 49°26.483`E 009°01.989`).

 

Habt ihr den Cache gefunden, könnt ihr euch auf

der hübschen Bank stärken und vorallem die  Landschaft und die angenehme Ruhe genießen, bevor ihr euch auf den Rückweg macht.

 

Über viele Einträge im Logbuch würden wir uns sehr freuen.

 

www.katzenpfad.de

Online Magazin für Waldbrunn

 

Bilder

Aussicht
Aussicht
Pferde
Pferde
Hecke
Hecke
Paradies
Paradies
Tafeln
Tafeln

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Neckartal II - Eberbach (Info), Naturpark Neckartal-Odenwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Alles Apfel und Birne - Waldbrunner Mostwochen    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 29. Oktober 2016 katzenpfad.de hat den Geocache archiviert

Leider ist der Cache in den letzten Monaten immer wieder verschwunden, weshalb wir ihn nun stilllegen. Allen Suchern und Findern ein herzlichen Dank.

gefunden 07. November 2014 Lady April hat den Geocache gefunden

Bei einem Besuch einer Freundin gefunden. Danke.

gefunden 07. Juni 2013 Acoya hat den Geocache gefunden

gefunden 30. September 2012 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Auf meiner heutigen Letterbox-Tour habe ich einen Abstecher hier hinauf gemacht. Ich mußte doch schon etwas suchen und ließ mich auch durch vermeintliche Cacherspuren verwirren. Letztendlich siegte aber die Erfahrung. So konnte ich erfolgreich das Logbuch signieren.
Danke sagt kruemelhuepfer.

gefunden 27. März 2012 Bergbauer hat den Geocache gefunden

Auf dem Rückweg vom "letzten Odenwälder Wolf" habe ich hier noch mal vorbeigeschaut. Viel Hoffnung bestand nicht, dass ich die Dose heute finden würde, aber ich hatte eine präzise Beschreibung eines Vorfinders, wo die Dose versteckt sein müsste. Bei meinem letzten Besuch hatte ich mich zu sehr auf die Installationen wie Bänke, Tisch oder Infotafel konzentriert.

Und tatsächlich fand ich die Dose in Sekundenschnelle. Allerdings war sie offenbar neu ausgelegt, denn das neue Logbuch datierte vom März 2012. Da wäre eine kurze Owner-Nachricht, dass die Dose wieder da ist, doch gar nicht schlecht gewesen.

Die Stelle hat auf jeden Fall einen Cache verdient, denn hier kann man eine gemütliche Rast einlegen.

Danke für den Cache und Gruß, Bergbauer