Wegpunkt-Suche: 
 
Der geheimnisvolle Gedenkstein

 Ein kleiner Multicache

von MeTaCoM     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Höxter

N 51° 42.921' E 009° 10.118' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 20. November 2010
 Gelistet seit: 01. November 2010
 Listing: https://opencaching.de/OCB5E2

1 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
231 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Dieser Multi führt zu einem kleinen Gedenkstein.
Leider konnte mir bis jetzt kein Brakler etwas zu diesem Stein sagen.

Vielleicht kennt Einer von euch die Geschichte, was es mit diesem Gedenkstein auf sich hat. Über eine Email würde ich mich sehr freuen. :-)

Für alle Beteiligten empfehle ich festes Schuhwerk, dass auch mal dreckig werden darf! Wink Und ggf. einen Taschenrechner!

Für die wanderfreudigen Geocacher unter euch stellt die erste Station eine Abstellmöglichkeit für euer Cachemobil dar. Die Route läßt sich bis zur 3. Station auch mit dem Fahrrad bewältigen. Ab dort geht`s dann höchstens mit einem geländefähigen Fahrrad weiter. Allerdings weiß ich nicht, wie es aussieht, wenn der Forstweg durch Regen aufgeweicht ist. Wird stellenweise bestimmt sehr matschig. - Also alles unter eigener Gefahr!
Wenn ihr etwas mehr Zeit habt, dann kombiniert eure Wanderung ruhig ab Station 3 mit einem Abstecher zu GC1H3DQ "Kapelle am Rustenhof". Falls ihr nach dem Final immer noch nicht genug habt, könntet ihr noch den Multi-Cache GC1JCAP "Musik im Wald" angehen.
Ab dem Final kommt ihr auf dem Rückweg an GC1BPFE "Nanu?!" vorbei, also solltet ihr euch auch diese Beschreibung auf Geocaching.com ansehen. Ohne den Abstecher zum Rustenhof ist die Strecke 5km lang. 

Die weniger Wanderfreudigen können u.U. noch ca. 2km weiter fahren. Das bitte eigenverantwortlich entscheiden.
Ab Station 3 geht es dann zu Fuß weiter.
GC1BPFE "Nanu?!" läßt sich ggf. von der anderen Seite aus anfahren...




Station 1: [N 51° 42.921  E 09° 10.118]
Ich bin vier Mal an der Brücke befestigt = Ziffer A

Station 2: [N (A+1)1° 42.871  E 09° 09.0(A+1)1]
Wann wurde es gestiftet? 
Bildet die Quersumme und dividiert sie durch 2 = Ziffer B 

Station 3: [N 51° 42.(B*2-1)74  E 09° 08.(B*2)40]
Hier findet ihr ebenfalls eine Jahreszahl.
Bildet die Quersumme = Ziffer C 

Final-Koordinaten:
N (B+2)1° 42.8(C*2+1) 
E 09° 08.5((A+B+C)*0)4


Im Behälter befinden sich Tauschgegenstände. Tauscht bitte fair und lasst die beiden Kugelschreiber drin.
Deckt den Behälter bitte wieder sorgfältig ab, damit die Waldarbeiter o.a. diesen nicht so schnell finden können.

Viel Spaß beim Suchen!Smile
Über konstruktive Kritik (bitte Nachricht senden) oder Lob würde ich mich sehr freuen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vpu ova tnam va qre Aäur....

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der geheimnisvolle Gedenkstein    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 17. April 2015, 14:21 Jaspars Erbe hat eine Bemerkung geschrieben

Ich hatte mich aufgemacht um den Cache aus seinem Dornröschenschlaf zu erwecken und habe (denke ich) auch den Gedenkstein gefunen (ohne vorher die Runde zu gehen und die Koordinaten zu finden). Ich habe im Umfeld gesucht aber nichts gefunden, was ja an mir liegen kann wegen der fehlenden Koordinaten. Existiert der Cache noch?

Hinweis 16. Juni 2012 MeTaCoM hat eine Bemerkung geschrieben

Heute eine kleine Cache-Kontrolle durchgeführt. 

Der Cache ist soweit funktionstüchtig und paar Kids haben sich ins Logbuch eingetragen, aber hier nicht geloggt. Unentschlossen

Die Umhüllung und mein Geokrety (GK2A6B) wurden vermutlich von einer Maus angeknabbert. Keine Ahnung, wie sie das geschafft hat. Der Cache bleibt vor Ort, der Geokrety kommt zur Reparatur mit. 

Weiterhin viel Spaß! Zwinkernd

gefunden 26. Januar 2011 Chiban hat den Geocache gefunden

Heute bei einer kleinen Wanderung gut gefunden.

Die Überraschung für den FTF hat den Frost gut überstanden....also Prost.

Was es mit dem Gedenkstein auf sich hat kann ich leider auch nicht sagen.

No Trade

TFTC