Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Waldbahn/Bonus Linie 14

von 60316     Deutschland > Hessen > Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

N 50° 05.045' E 008° 40.255' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 11. November 2010
 Gelistet seit: 05. November 2010
 Letzte Änderung: 29. Juli 2018
 Listing: https://opencaching.de/OCB628
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
4 Beobachter
0 Ignorierer
564 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Allgemein
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Die Idee zu diesem Straßenbahncache kam uns während eines Urlaubs auf Teneriffa, wo seit 2007 die Tranvia Tenerife die Städte Santa Cruz de Tenerife und La Laguna schnell und preiswert miteinander verbindet.  Zu entdecken mit GC24HD1.

Waldbahn

Die Strecke der Waldbahn wurde am 5. Februar 1889 in Betrieb genommen und führte zunächst dampfbetrieben von der Untermainbrücke in Frankfurt-Sachsenhausen über 6,4 Kilometer nach Neu-Isenburg. Erst ab 1925 wurden die Strecke elektrifiziert und 1929 als Straßenbahn in Betrieb genommen. Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014 fährt hier die Straßenbahnlinie 17 vom Rebstockbad nach Neu-Isenburg, sie endet dort allerdings auf Frankfurter Stadtgebiet, die Anbindung an die Innenstadt und Sachsenhausen ist seitdem nur noch durch Umsteigen an der Louisa (Tram 14, S-Bahn) möglich. Fehlende Anschlüsse in Neu-Isenburg verhindern zusätzlich eine mögliche höhere Attraktivität, auch eine von Anfang an geplante Verlängerung durch Neu-Isenburg entlang der dortigen Hugenottenallee nach Sprendlingen wurde von kleinkarierten Lokalpolitikern immer wieder erfolgreich verhindert.

Fahrplan 1912

Achtung: Schwarzfahren kostet 60 €. Ihr braucht also entweder eine Zeitkarte für das Tarifgebiet 50 (nach 19 Uhr und am Wochenende kostenlose Mitnahmemöglichkeit für eine zweite erwachsene Person und jede Menge Kinder) oder eine Tageskarte für 5,35 € (1 Person), bzw. 11,30 € (bis zu 5 Personen). Einzelfahrscheine für die Hin- und Rückfahrt (je Fahrtstrecke 2,75 €) können wir nicht empfehlen. (Stand: 1.1.2018 - ohne Gewähr)

Das Versteck befindet sich nicht in unmittelbarer Nähe des Ausgangspunkts, ihr müsst Zeit für die Rückfahrt mit dem ÖPNV einkalkulieren (Fahrpreis s. oben).
Wie aus Name und Beschreibung hervorgeht, sollte der Weg möglichst mit der Straßenbahn zurückgelegt werden; es ist aber genau so gut möglich, die Strecke mit dem Fahrrad und auch zu Fuß zu schaffen, mit dem Auto können nicht alle WP erreicht werden. Wer sehr gute Ortskenntnis hat, kann sich im Ideal(?)fall den Weg sparen und sich gleich zum Final begeben.
Die Koordinaten findet Ihr ebenfalls in unserem Multicache "Linie 14"

Natürlich müsst und sollt Ihr Euch an keiner Stelle in Gefahr begeben oder unerlaubte Dinge tun. Solches ist zum Erreichen des Ziels weder notwendig noch sinnvoll.

Stage 1: N 50° 05.045 E 8° 40.255 - Bevor Ihr in die Straßenbahn steigt oder Euch anderweitig auf den Weg macht, sind hier ein paar Aufgaben zu lösen.
Before mounting the tram you have to answer a few questions at this stage
- Wie lange ist die Fahrzeit laut Aushangfahrplan zur nächstgelegenen Endstation?
- How many minutes does it take to the closest terminal according to the time-table?
A =
- Fahrscheine müssen im RMV an Automaten erworben werden, wie viele davon befinden sich hier an der Straßenbahnhaltestelle?
- You have to buy your tickets at automatic distributors, how many of them are installed at this tram station?
B=
- Man kann hier in die S-Bahn umsteigen. In welche Linien?
- Here you can change to the S-Bahn. Which lines?
S1 und S2:  2
S3 und S4:  4
S5 und S6:  6            D =
- Wenn Ihr Richtung Westen schaut, könnt Ihr unweit ein großes Sportgerät entdecken. Ist es
- Have a look in Western direction and you may discover a large piece of sports equipment. Is it
ein Seilgarten / a rope garden:  3
eine Hüpfburg / a moonwalk:  6
ein Kletterturm / a climbing tower:  9            E =

Jetzt solltet Ihr Euch auf den Weg machen mit der Straßenbahn Richtung SO bis zur Endstation
Now you may set off to the terminal in direction SE

Stage 2: (unterwegs)
-
Auf dem Weg dorthin unterquert die Straßenbahn einige Brücken. Wie viele?
- On the way there the tram crosses under a number of bridges. How many?
F =
- In freiem Gelände erreicht auch eine Straßenbahn ansehnliche Geschwindigkeiten. Zum Schutz unachtsamer Spaziergänger werden daher manchmal beschrankte Bahnübergänge eingerichtet. Wie viele befinden sich auf dieser Strecke?
- How many level crossings with barriers are installed for safety on the route?
C=

Stage 3: N 50° 04.253 E 8° 40.650
- An dieser Haltestelle befindet sich ein hölzernes Wartehäuschen. Steht es (in Fahrtrichtung)
- There is a wooden shelter at this tram stop. Is it on the
rechts / right:  3
links / left:  6            G =

Stage 4: N 50° 03.585 E 8° 41.700
- Das denkmalgeschützte Gebäude wurde in welchem Jahr erbaut? - Summe der letzten 3 Ziffern
- The landmarked building was constructed in which year? Sum of the last three digits
H I =
- An einer Ecke dieses Gebäudes befindet sich eine grauer Kaste
n, der deutlich mit einem Buchstaben gekennzeichnet ist, der Buchstabenwert  ergibt __
oder alternativ: Man kann auch mit Individualverkehrsmitteln zurück nach Frankfurt gelangen. Entfernung in km
- At one corner of that building there is a grey box, obviously marked with a letter, the letter value is __
or alternatively: You can return to Frankfurt with individual means of transport. Distance in kms

J =

Jetzt sind es nur noch ein paar Schritte bis zum Final:
Still a few steps to the Final:

N 50° CF.[A-1]GE  E 8° DB.JIH

Als wir hier vor über 7 Jahren eine Dose legten, zeigte sich der Ort von seiner guten Seite. Inzwischen erfolgte offenbar eine "ungenehmigte Nutzungsänderung", die die Suche zumindest zeitweise zur Zumutung werden lässt. Deswegen haben wir eine neue Dose gelegt. Ihr findet sie vom ermittelten Final
in 47 m und 103°.
Der Hint behält seine Gültigkeit, die T-Wertung dürfte tendenziell etwas niedriger sein.

    Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du hier überprüfen.

ACHTUNG: Bitte den Behälter wieder dort platzieren, wo ihr ihn gefunden habt! - Und natürlich wie immer: Passt auf die Muggels auf!

FTF: Elfi50

STF
: Isebar
TTF: prussel

    letztes Update 2018-04-11: neu Dose mit Peilung

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

ryrxgevfpu?

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Waldbahn/Bonus Linie 14    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 18. Juli 2019 Fritzezippel hat den Geocache gefunden

Auf unserer Donnerstagsgeocachetour waren Einhard, Luy83 und ich heute auf der Suche nach den gestohlenen Juwelen vom Museum, die wir nun auch langsam zurück bringen wollen.

Am 04. April haben wir schon den Hauptcache zu diesem Bonus absolviert und der hat uns sehr gut gefallen. Damals reichte leider unsere Zeit nicht mehr, den Bonus auch noch zu loggen. Heute konnten wir dies endlich nachholen.

Der Cache wurde gut und schnell gefunden. Nachdem das Logbuch signiert wurde, lacht mit diesem Online-Log ein weiterer :-) auf meiner Geocaching-Karte. Vielen Dank für das legen und pflegen des schönen Caches.

....../ )
.....' /
---' (______
.TFTC . ((__)
..... _ ((___)
....... -'((__)
--.___((_)

gefunden 03. Februar 2019 Fassenachterin hat den Geocache gefunden

An der Louisa haben Tiny Demon und ich unsere lustige Fahrt mit der 14 und 18 für den Fund des Multi-Finals unterbrochen. Ich will nicht wissen, was die Leute in unserer Nähe gedacht haben während wir uffgereescht am Lösen der Fragen waren. Überrascht
Nach dem Fund der Dose fuhren wir mit der Straßenbahn Nummer 17 weiter bis zur Stadtgrenze Neu-Isenburg. Ich war mir im Gegensatz zu Tiny Demon nicht ganz sicher ob die Koords aus dem Multi uns direkt zum Final vom Bonus führen und habe das Listing überflogen, allerdings erst, als wir schon unterwegs waren. Okay, ich kann mich entspannen und muß nicht nach Bahnschranken, Brücken und Wartehäuschen Ausschau halten.
Der Bonus bietet definitiv Entschleunigung: Einfach hinsetzen, rauskucken und sich chauffieren lassen. Perfekt!
Das Ziel war viel schneller erreicht als ich dachte. Hier war ich ja noch nie, zumindest nicht mit der Straßenbahn. Jetzt verstehe ich auch, warum die Bernemer es so schade finden, daß ihre Tram nicht mehr durchfährt und sie 2x umsteigen müssen. Das ist vor allem umständlich, wenn man sein Rad dabei hat. Trotz Umsteigerei ist die Verbindung mit der Straßenbahn praktisch, wenn man an einem Sommertag im Wald auf dem Heimweg in der "Buchscheer" einkehrt und mit einem Bembel im Kobb die Straßenbahn nach Hause nehmen kann.
Die Suche nach dem Final ging leicht von der Hand, nicht zuletzt dank des Hints.
Nachdem wir uns hier eingetragen hatten, fuhren wir von Dribb de Bach wieder nach Hibb de Bach um noch ein paar Caches zu suchen bevor es zum Abendessen ging.
Danke für's Austüfeln, Legen und Hegen des Caches! Das war Entschleunigung pur nach dem uffreschenden Hauptcache. Und so hoffe ich, daß ich Tiny Demon nicht zu viel versprochen hatte als ich sagte, daß wir eine gemütliche Cacherunde im Warmen machen, ganz ohne Streß. Zwinkernd

16:31 Uhr

gefunden 18. Oktober 2015 pjacobi hat den Geocache gefunden

Im Anschluss an "Linie 14" waren wir natürlich auch hier. Danke für das Legen und Pflegen!

gefunden 04. Oktober 2015, 18:47 Quittenhütte hat den Geocache gefunden

Nach der Odyssee mit der Linie 14, um an die Positionsdaten zu kommen, war dies ein simpler Spazierweg.

kann gesucht werden 27. Mai 2015 60316 hat den Geocache gewartet