Wegpunkt-Suche: 
 
Gabel 2037

von keogarl     Österreich > Salzburg > Pinzgau-Pongau

N 47° 17.476' E 013° 15.740' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 24. Mai 2008
 Gelistet seit: 12. November 2010
 Letzte Änderung: 18. Oktober 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCB6BF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
175 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg

Beschreibung    Deutsch  ·  English


Dieser Cache führt euch auf die Gabel.
Nur begehbar, wenn schneefrei!
Eine gute ist Bergausrüstung ist obligatorisch.

Bei Variante A (Siehe Karte) kommt Ihr bei der Maurachalm vorbei (N 47°17.476' E013°15.740')
Diese ist bewirtschaftet und an Wochenenden ordentlich vermuggelt, aber diese Art von Muggels schafft es entweder nicht weiter oder fährt mit dem Radl wieder bergab.

Berg Heil!




Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

pnpur: hagre Yngfpurajhemry

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

karte-map
karte-map

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gabel 2037    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 02. August 2014 makuli hat den Geocache gefunden

Variante C gewählt: Großarl, Saukarkopf, Gründegg, Penkkopf, Gabel. War zwar anstrengend aber sehr schön und was macht man nicht alles, wenn der Cache ruft...
TFTC

gefunden 31. August 2011 ManniK hat den Geocache gefunden

Sehe erst jetzt, dass dieser Cache auch hier gelistet ist. Hier der Übertrag meines Logs:
Frau und Kinder im Spiel-Paradies Grafenberg zurückgelassen und die Gabel bestiegen. Da waren heute einige Leute unterwegs. Die Dose war gut zu finden und muggelfrei zu bergen. War eine schöne kleine Bergtour.
Danke für den Cache sagt ManniK