Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Event-Geocache
Klaav un Tratsch op Kölsch XVI

von Thoto     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln, Kreisfreie Stadt

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 56.754' E 007° 04.810' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Eventdatum: 12. November 2010
 Gelistet seit: 19. November 2010
 Letzte Änderung: 19. November 2010
 Listing: https://opencaching.de/OCB754
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 teilgenommen
0 möchte teilnehmen
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
52 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur

Beschreibung   

Klaav un Tratsch op
Kölsch XVI

Bevor der Weihnachtsstress beginnt, treffen wir uns zu einem letzten Klaav des Jahres.

Wann ? 12.11.2010 ab 18:30 Uhr
Wo ? Brauhaus "Em Hähnche"
Olpenerstrasse 873
51109 Köln (Brück)

Tel: 0221/843334
Anreise und Parkmöglichkeiten ? Auto
Begrenzte Parkmöglichkeit im Hof

Straßenbahn
1 (Haltestelle Brück Mauspfad)

Bus
154 (Haltestelle Olpener Str.)
Wir freuen uns auf Euer Kommen!

THORSTEN & GUIDO


Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

Logeinträge für Klaav un Tratsch op Kölsch XVI    teilgenommen 4x möchte teilnehmen 0x Hinweis 0x

teilgenommen 17. November 2010 E-Fuzzy hat das Event besucht

Eigentlich wollten wir ja in voller Stärke antreten und noch die Geokid´s mitbringen - aber wie es so ist:
1. kommte es anders und 2. als man denkt...
Zu Hause wurde gerade mit "schwedische Unterstützung" die neue Küche aufgebaut (selbst ist der Mann...) und so kam dieser Klaav genau richtig.
Vom vielen Bohren, Schrauben und Sägen müde war es eine tolle Abwechslung.
Nur der Rest der Meute war zu müde bzw. musste langsam mal ins Bett...
Besser Spät als nie sagte ich mir und schlug gegen 21:30 Uhr dann doch noch auf.
UND: Es hat sich wie immer gelohnt. Die ersten Gäste waren zwar schon weg, aber der übliche harte Kern hielt durch...
Und das war auch mal wieder sehr nett so: Bekannte Gesichter in einer mittlerweile etwas ruhigeren Event-Location - viel Gelegenheit alte Kontakte wieder aufzufrischen.
Und dann ein Coin der sicher nicht auf Reisen gehen wird - Vielen Dank dafür.

Die Organisation war wirklich wieder klasse (was anderes hatte ich auch nicht erwartet) - 1000 Dank dafür an Guido und Thorsten.

Viele Grüße und bis bald im Wald,
Thomas

teilgenommen 12. November 2010 ice13-333 hat das Event besucht

Zusammen mit Zwerg Nase habe ich hier wieder einen sehr schönen Abend erlebt, mit netten Gesprächen und einigen neuen Gesichtern. Schön, das meine Sammlung Coins so gut angekommen ist und gefallen hat. ;) Wir kommen gerne wieder, vielen Dank für die Orga und die Räumlichkeit ist auch schön.

Leider gab es diesmal dann doch einen negativen Beigeschmack. Es ist ja ok und verständlich, wenn die Kellner ein Problem haben mit getrennten Kassen an verschiedenen Tischen. Aber der Tonfall der Dame an unserem Tisch, nachdem Lupo70 und Shadow_Witch es gewagt hatten, sich zu uns rüber zu setzen war doch mehr als unangemessen. Zudem war die Kellnerin bei uns speziell am Tisch sehr unaufmerksam, hat nicht gefragt, ob man noch was trinken wollte und Zwerg Nase hatte seinen Salat zur Vorspeise lange leer, als meiner dann auch irgendann netterweise noch ne Ecke später den Weg zu mir gefunden hat - zusammen mit dem warmen Rest von unser beider Essen.

Geschmeckt hat es aber super lecker, da kann man nicht klagen.

Vielleicht eine kleine Anregung und bitte nicht als Kritik an euch als Owner verstehen, denn da gibt es nix zu meckern: 
Meiner Meinung nach ist ein Event ja auch grade dazu da, das man die Tische wechselt um mit möglichst vielen Leuten in ein Gespräch kommen zu können und sich kennen zu lernen. Vielleicht solltet ihr als Veranstalter - die über die Menge Leute ja auch einiges an Umsatz für die Wirtschaft mitbringt - mal das Thema ansprechen. 
Ich seh kein großes Problem darin 1. mal freundlicher zu bleiben, wenn man den zahlenden Gästen das "Kasse/Tisch"-Problem erläutert und dann vielleicht 2. einfach was flexibler zu sein. Es hätte sicher keiner einen Anstoß genommen, wenn die Rechnung an Tisch 1 eben erstmal beglichen wird, bevor man an Tisch 2 Platz nimmt. Oder wenn die Kellner eben an so einem Abend keine getrennten Kassen führen. Oder ähnliches... 
Vielleicht fällt euch ja was ein. ;)

Liebe Grüße

Log: ca 18:45

teilgenommen 12. November 2010 Team Liner hat das Event besucht

Ein Termin h&#xE4;tte fast mein Kommen verhindert. Da er ausfiel, kam ich kurzfristig doch. <br/>Traditionell gutes Essen, gute Bedienung und nette Athmosph&#xE4;re.<br/>Wieder neu Cacher kennengelernt und alte Bekannte getroffen.<br/><br/>Vielen Dank an die ORGA f&#xFC;r den wieder voll gelungenen Abend<br/>und liebe Gr&#xFC;&#xDF;e<br/><br/>Erhard

teilgenommen 12. November 2010 Zwerg Nase hat das Event besucht

Schön wars !!!
Wir hatten gute Gespräche und lecker Essen. Ice13-333 ließ einige der Anwesenden in der großen Welt der Geocoins schnuppern Smile und Krümel82 erhielt zu seinem Tausendsten eine persönliche Begleiterin Laughing - Glückwunsch!
Leider war die Servicekraft der Meinung, Lupo70 zunächst einmal gefühlte 10 Minuten erklären zu müssen dass es unverzeihlich sei nach der ersten Bestellung den Tisch zu wechseln, und das in absolut unangebrachtem Ton! anstatt lieber mal für die zeitnahe Versorgung der Gäste mit Speisen und Getränken zu sorgen. Das Essen kam zerstückelt - was bei einer Bestellung von 2 Personen schon fragwürdig ist. Und nach Getränkewünschen wurde nie gefragt. Bei aktiver Bestellung seitens der Gäste blieb die Bedienung aber lieber eine Weile am Rande stehen und hielt Schwätzchen, anstatt dann wenigstens den Job zu machen. Meiner Meinung nach: Echt lausig Frown
Trotzdem hatten wir einen schönen Abend und die schönste Dom-Coin die bisher aufgelegt wurde Wink
Im Anschluss ging´s dann noch bis Morgens um 3 durch Köln und auch streckennahe Tradis wurden eingesammelt.

Vielen Dank an Thorsten und Guido für die Orga!

#1423 (Gesamt #1439)