Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Fabelwesen XXVIII: Heinzelmännchen

 Cache XXVIII der Fabelwesen-Serien in den Wäldchen und Wiesen rund um Russee und Hammer

von Fra Diavolo     Deutschland > Schleswig-Holstein > Kiel, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 17.260' E 010° 03.574' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 22. November 2010
 Gelistet seit: 22. November 2010
 Letzte Änderung: 16. Dezember 2015
 Listing: https://opencaching.de/OCB7BD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
1 Ignorierer
645 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Die 5.-te und letzte Fabelwesen-Serie. Als Schwertfisch und ich mit den Fabelwesen angefangen haben hätten wir nicht gedacht, dass es so viele werden würden und wir so viele positive Rückmeldungen bekommen würden. Vielen Dank dafür! Wir möchten gern mit diesen Serien aufzeigen, dass es auch mit wenig Aufwand viele verschiedene Möglichkeiten gibt, Caches immer wieder anders zu gestalten.

Wie gewohnt steht auch bei dieser Serie jeweils ein Fabelwesen Pate - manchmal nur als Namensgeber oder Illustration, zuweilen gibt dies aber auch einen Hinweis auf Art oder Lokation des Verstecks. Weiterhin gilt, dass die Fabelwesen-Caches jeweils vielleicht etwas anders sind als gewohnt, sie sind manchmal etwas schräg, haben meist Besonderheiten, manchmal evtl. sogar kleine Bosheiten. Es bleibt dabei: Falsche Fährten, schwierige Verstecke und erneute Versuche sind einzukalkulieren. Mit nassen Füssen und dreckigen Klamotten ist je nach Wetterlage durchaus zu rechnen.

Beachtet bitte die höhere Terrain-Wertung bei einigen Caches und seid entsprechend vorsichtig bzw. unterlasst die Bergung des Caches lieber, wenn Wetter oder eure körperliche Fitness es nicht zulassen! Jeder handelt hier auf eigene Verantwortung!

In den Logbüchern bzw. Beilagenzetteln der Caches Fabelwesen
XXIV-XXX findet ihr jeweils ein Wort oder einen Begriff sowie eine Zahl. Mit Hilfe der sieben Begriffe (vielleicht auch mit weniger?) solltet ihr auf die Idee kommen, welches Fabelwesen beim Bonuscache E gesucht ist. Weitere Informationen zum Bonuscache (insbesondere die Errechnung der Final-Koordinaten mit Hilfe des identifizierten Fabelwesens und der gefundenen Zahlen) siehe in dessen Listing.

Solltet Ihr vergessen haben, euch Bonus-Informationen zu notieren oder die Notizen wegen des etwas länger währenden Zeitraums der Veröffentlichung verbummelt haben könnt ihr gerne rückfragen. Gleiches gilt wenn ihr Caches partout nicht findet oder Mysterys rund um die Fabelwesen nicht knacken könnt.

Wir empfehlen die Caches mit mehreren und insbesondere auch mit Kindern zu besuchen: so ist dann schneller mal ein hohes Versteck mit einer Räuberleiter erreicht oder ein kleines verborgenes Versteck erkrabbelt. Aber bitte Vorsicht: Die Bergung mancher Caches sollte Erwachsenen vorbehalten bleiben!

Nun bleibt noch, euch viel Spaß zu wünschen!
Schwertfisch und Fra Diavolo

Nun zu diesem Cache: Dieser Cache ist den wohl beliebtesten Fabelwesen gewidmet - den Heinzelmännchen. Wer hätte nicht gerne Heinzelmännchen im Haushalt, die leise über Nacht die Hausarbeit verrichten?
Leider sind die Heinzelmännchen heutzutage von der Bildfläche verschwunden, sie hatten es einer neugierigen Kölner Schneidersfrau übel genommen, dass sie Erbsen ausgestreut hatte, um die Heinzelmännchen ins Stolpern und damit zum Lärmen zu bringen um sie dann schnell beobachten zu können. Das mögen die scheuen Heinzelmännchen nämlich überhaupt nicht, sie bleiben lieber im Verborgenen.
Dennoch meint man ziemlich genau zu wissen, wie Heinzelmännchen aussehen - die Illustration von Rien Poortvliet dürfte vielen bekannt sein. In dessen "großen Buch der Heinzelmännchen" erfährt man unter anderem, dass Heinzelmännchen enge Verwandte der Kobolde und Wichtel sind.
Vielleicht führen Heinzelmännchen nicht ganz so viel Schabernack im Schilde wie ihre Verwandten, aber dafür sind sie besonders gut versteckt. Ob ihr den Heinzelmännchen-Cache aufspürt? Gutes Gelingen beim Aufstöbern!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Gebiet der Oberen Eider incl. Seen (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fabelwesen XXVIII: Heinzelmännchen    gefunden 3x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 16. Dezember 2015 Fra Diavolo hat den Geocache archiviert

Die Fabelwesen werden reorganisiert, dieser hier wandert ins Archiv.

gefunden 10. April 2011 dellwo hat den Geocache gefunden

Endlich haben wir es mal wieder in den Fabelwesen-Wald geschafft. Ein schöner Ausflug bei bestem Wetter. Hier konnte ich gut fündig werden, so dass uns genügend Zeit blieb, auf der Brücke ein Picknick einzunehmen. Hätte ich die Angel und die neue Angelweste mit gehabt [:D], hätte ich mich auch noch an die Eider gesetzt. So aber zogen wir dann weiter um uns am nächsten Fabelwesen zu versuchen. Danke für den Cache und Grüße an den Owner. dellwo

gefunden 26. März 2011 Erdenkind hat den Geocache gefunden

Auf Radtour bei bestem Wetter gut gefunden. Nettes Versteck! Danke für den schönen Cache.

nicht gefunden 01. Januar 2011 Chilihead68 hat den Geocache nicht gefunden

Hier haben yvonnew und ich bestimmt 20 Min. gesucht, aber entweder hat der Schnee zu sehr gest&#xF6;rt oder wir waren blind. <img src="/images/icons/icon_smile_sad.gif" border="0" align="middle"><br/><br/>Wir kommen aber nochmal wieder!<br/>Gru&#xDF; Chilihead68

gefunden 22. November 2010 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Ich war gerade bei Stramon gewesen, als die Meldung zu diesem Cache reinkam. Leider musste ich in die andere Richtung weiter, sonst wäre ich gleich mitgekommen.
Abends, am Ende meiner Tour, war ich hier dann doch noch vorbeigekommen. Trotz Dunkelheit hatte ich den Cache recht schnell gefunden.