Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Freiburger Geschichte(n): Im Ernstfall

 Vorbereitung auf den Ernstfall

von J_682     Deutschland > Baden-Württemberg > Freiburg im Breisgau, Stadtkreis

N 47° 59.533' E 007° 51.411' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 17. November 2010
 Gelistet seit: 03. Februar 2011
 Letzte Änderung: 29. August 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCBC92
Auch gelistet auf: geocaching.com 

66 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
3 Beobachter
1 Ignorierer
587 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Cachelisten

Freiburger Schlossberg von Flopp

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung    Deutsch  ·  English  ·  Français  ·  Italiano

886ca55b-1907-4de7-b0b2-8ec1d4c06a79.jpg
Geschichtliches um Freiburg oder Geschichten aus Freiburg sind hier das Motto. Mit diesen Caches soll uns Freiburg noch ein bisschen näher gebracht werden. Wer eine Idee hat, ist willkommen, einen Cache beizutragen. Eine Übersicht findest Du hier.

Die Geschichte: Der Freiburger Schloßbergbunker

Die Stollenanlagen im Schloßberg stammen bereits aus den Zeiten des Zweiten Weltkrieges und wurden zwischen 1963 und 1968 zu einem Zivilschutzbunker ausgebaut. Die damaligen Baukosten betrugen 11.000.000 D-Mark. Der Bunker sollte der Bevölkerung Schutz vor nuklearen, biologischen und chemischen Angriffen bieten. In drei selbständigen Abschnitten, mit einer Gesamtfläche von ca. 7.000 Quadratmetern, haben 5.000 Menschen Platz, womit die Anlage zu den größten ihrer Art in ganz Deutschland zählt. Zwei Drittel der Plätze bestehen aus einfachen Sitzen, während das rechtliche Kapazitätsdrittel als Schlafpritsche genutzt werden kann, sodass zu vermuten ist, dass jedes Bett im 8-Stunden-Rhythmus abwechselnd von drei Personen genutzt werden soll.

Für die Stromversorgung stehen drei Schiffsdiesel und ein eingelagerter Treibstoffvorrat von 120.000 Litern zu Verfügung. Die Wasserversorgung würde im Notfall über zwei Brunnen erfolgen; Lebensmittel und Decken sind nicht vorhanden und würden erst im Bedarfsfall geliefert.


aussen.JPG Innen.JPG
Nebeneingang zum Schloßbergbunker vom Spielplatz an der Kartäuserstraße aus gesehen Blick ins Innere des verschlossenen Nebeneingangs

Bis heute wird der Bunker von Schutzrauminstandhaltungsdienst der Stadt Freiburg einsatzbereit gehalten. Im Ernstfall gibt es keine reservierten Plätze im Schutzbunker. Bereits mehrfach widersprach die Stadt dem Gerücht, die Plätze seien Prominenten vorbehalten. Es gilt das Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Sind die 5.000 Plätze gefüllt, werden die Bunkertüren verschlossen.

Der Cache

Der Haupteingang zum Bunker befindet sich am Schloßbergring gegenüber der Schloßberggarage, aber das ist eine andere Freiburger Geschichte. Der Ernstfall-Cache ist an einem Nebeneingang der Bunkeranlage versteckt. Autocacher gelangen nach einigen Metern Fußweg über den Kinderspielplatz in der Kartäuserstraße (zwischen Hausnummer 21 und 23) zum Cache. Cachern, die zu Fuß unterwegs sind, empfehlen wir vom Schwabentor dem kleinen, idyllischen Weg entlang des Schloßbergfußes zu folgen und sich dem Cache von hinten über die Treppe zu nähern.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

yvaxr Frvgr, uvagre Rsrh, zntargvfpu, snfg tnam bora

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Roßkopf-Schloßberg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Freiburger Geschichte(n): Im Ernstfall    gefunden 66x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 2x

gefunden 31. August 2017 kopfsalat2000 hat den Geocache gefunden

(Übertrag meines Logs von gc.com)

Ich fand noch Platz im alten Logbuch, aber gut, dass es erneuert wird.

Wir haben den kleinen Weg am Fuß des Schlossbergs entlang gewählt und dann erst die Empfehlung gelesen, genau dies zu tun Zwinkernd Interessant, dass der Bunker noch in Betrieb ist, danke für die Info. Der Cache war, wie im Hint beschrieben, auf der linken Seite, nur mussten wir erst mal rausfinden, aus welcher Richtung man gucken muss!

Als wir am frühen Nachmittag oben auf dem Schlossberg waren, hat es in Strömen geregnet. Total durchnässt ging es wieder in die Stadt. Aber Zeit und Lust war noch vorhanden, also haben wir noch einige Caches in der Innenstadt gesucht. Danke an alle Owner, und bis bald wieder in Freiburg (bei besserem Wetter, hoffentlich)!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 06. März 2017, 11:20 buddelflink99 hat den Geocache gefunden

Vor dem dienstlichen Termin war noch etwas Zeit für einen Stadtbummel und natürlich auch für die ein oder andere Dose...

Dabei führte mich der Weg auch zu diesem Cache, bei dem ich bei meinem letzten Besuch nicht ungestört suchen konnte. Heute war alles frei und Dank Hint hatte ich das Dös'chen mit dem ersten Griff in der Hand...

Vielen Dank und Grüße von buddelflink99

gefunden 25. Januar 2017 Blauer Enzian hat den Geocache gefunden

Problemlos und muggelfrei gefunden sowie mit klammen Finger bei -4° geborgen.

Danke fürs Auslegen und Herführen

BlauerEnzian

kann gesucht werden 29. August 2016 J_682 hat den Geocache gewartet

neue Dose vor Ort

momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 18. August 2016 J_682 hat den Geocache deaktiviert

Die Dose ist wieder mal weg.