Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Der Berg für die Spione

von IriBe     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 29.917' E 013° 14.428' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 14. Februar 2011
 Gelistet seit: 14. Februar 2011
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OCBD60

14 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
5 Beobachter
2 Ignorierer
535 Aufrufe
15 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Der Berg für die Spione

Dieser Virtuelle Cache zeigt einen Berg der auf den ersten Blick recht unspektakulär wirkt. Tatsächlich wurde er künstlich in jahrelanger Arbeit angelegt und stellt mit seien 104 Metern neben dem benachbarten Teufelsberg die höchste Stelle Berlins dar.

   

 

Ebenso wie der benachbarte Teufelsberg wurden beide Berge ab 1950 über dem ab 1937 errichteten Rohbau der Wehrtechnischen Fakultät aufgeschüttet. 22 Jahre lang luden Lastzüge 26 Millionen Kubikmeter Schutt aus zerbombten Häusern ab, außerdem Industrieabfälle und Bauschutt vom Messedamm. Das besondere dieses Berges ist aber der Hintergrund, zu welcher späteren Nutzung er berühmt wurde: Die US-Armee entdeckte den Berg Ende der 50er-Jahre als Standort für eine Abhöranlage. Zunächst gab es ein mobiles Radar, ab den 70er-Jahren wurden mehrere Gebäude mit fünf weißen Kuppeln errichtet, die hauptsächlich vom US-Militärnachrichtendienst National Security Agency betrieben wurden und Teil des weltweiten Spionagenetzes Echelon waren. Auch Briten waren dort tätig.

Ich lade Euch nun ein diesen Berg zu bewandern und ihn mit den jetzt gewonnenen Hintergrundinformationen eventuell mit anderen Augen zu sehen!

Der Berg ist etwas besonderes und absolut einen Cache wert. Oben auf dem Berg ist umzeunt eine ehemalige Funkanlage, dessen betreten verboten ist. Aber keine Angst. Jeder darf offiziell um diese abgesperrte alte tote Anlage rumgehen und sich alles ansehen. Ein Berg aus Schutt mit einem historischen Hintergrund!

Weitere Hintergrundinformationen:

Die Spionagestation wurde 1992 aufgegeben. Ab 1994 nutzte Berlin die Anlage für die zivile Flugüberwachung. 1996 erwarb eine Investorengruppe das 48 000 qm große Areal für 5,2 Millionen Mark und plante die Errichtung von Luxuswohnungen, Restaurants, Sportanlagen, eines Fünf-Sterne-Hotels, sowie eines Spionagemuseum. Die Investoren waren bald Pleite, die Baugenehmigung verfiel. Seit April 2006 ist das Gelände laut Flächennutzungsplan „Wald“ und nicht mehr bebaubar.

____________________________________

NUN ZUM CACHE:
- Begebt Euch zu den angegebenen Koordinaten. Je nach Wegwahl zwischen T1 bis T2.
- Parkmöglichkeiten gibt es hier N 52° 29.634 E 013° 14.298 bzw. hier N 52° 30.014 E13° 14.954
- Fotografiert Euch (erkennbar) mit Eurem GPS-Tool, sodaß mindestens die größte
- weisse Kuppel im Hintergrund auf dem Bild mit zu sehen ist.
- Stellt das Bild im log mit ein.
- Schreibt im Log was Euch spontan einfiel, als ihr das Objekt gesehen habt.
- Fertig!

Einzige Regel:  Logs ohne ein wie oben beschriebenes Bild werden gelöscht!


Viel Spass wünscht IriBe

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Grunewald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Berg für die Spione    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 01. Januar 2017, 17:07 luschwi hat den Geocache gefunden

Heute beim Neujahrs Spaziergang mal den Teufelsberg mit der Familie (Krasse Herde) erklommen. Spontaner Gedanke beim Besuch: Spannende Geschichte...wir müssen unbedingt mal eine Tour mitmachen, wiederkommen um dann auch noch weitere Caches zu heben.

Bilder für diesen Logeintrag:
luschwi und die Krasse Herdeluschwi und die Krasse Herde

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 23. April 2016 martl hat den Geocache gefunden

Schöne Fotosafari. Schnell mal geknipst mit Euni  8) 8)  8)

TFTC
Martina

Bilder für diesen Logeintrag:
Euni & martl @ Berg für die SpioneEuni & martl @ Berg für die Spione


zuletzt geändert am 04. Juli 2016

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 23. April 2016, 19:00 Euni hat den Geocache gefunden

Heute habe ich mit martl diesen Berg bestiegen. Wir sind ein Stück mit dem Auto gefahren und sind den Rest gelaufen. Von Heranwachsenden wurden wir belehrt, wo man parken und fahren darf und wo nicht. Foto: siehe Log von martl.

Euni

gefunden 22. Juni 2014, 16:01 Danman80 hat den Geocache gefunden

Tolle Location

Bilder für diesen Logeintrag:
Teufelsberg Danman80Teufelsberg Danman80
Teufelsberg Danman80 2Teufelsberg Danman80 2

gefunden 22. Juni 2014, 16:00 Keks1602 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Danman80 unterwegs. Passenderweise auf dem Rückweg von der Führung durch die Abhörstation :-).
Foto anbei.

Bilder für diesen Logeintrag:
Keks1602 beim TeufelsbergKeks1602 beim Teufelsberg