Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Virtueller Geocache
SSVC: Esslingen - Dicker Turm

 Serie SightSeeingVirtualCaches Esslingen

von FallobstBirne     Deutschland > Baden-Württemberg > Esslingen

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 48° 44.676' E 009° 18.587' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 22. Februar 2011
 Gelistet seit: 22. Februar 2011
 Letzte Änderung: 22. Februar 2011
 Listing: https://opencaching.de/OCBE06

32 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
606 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Listing

Beschreibung   

Die Serie SightSeeingVirtuals

SightSeeingVirtuals sind virtuelle Caches, die euch Sehenswürdigkeiten in ganz Deutschland zeigen. Die Caches dieser Serie sind immer OC-Only und nur mit einem Passwort, das an der Cachelocation zu finden ist, logbar. Weitere Caches der Serie SightSeeingVirtuals findet ihr über diese Suche


Der Dicke Turm

 

 

Der Dicke Turm der Esslinger Burg ist das Wahrzeichen der Stadt Esslingen. Er wurde 1527 als Teil der Stadtbefestigung erbaut. Der Turmhelm wurde 1887 aufgesetzt. 1976/77 wurden der Turm und die Außenanlagen renoviert. Vom gleichnamigen Restaurant, das heute im Dicken Turm untergebracht ist, hat man einen herrlichen Blick über Esslingen und seine Nachbargemeinden.

 (Quelle: wikipedia.de)

Besonders bei Nacht lohnt es sich den Dicken Turm zu besuchen und über die Weinreben auf Esslingen zu schauen. Macht es euch mit einem mitgebrachten Glas Rotwein im Seilergang gemütlich =). Der Seilergang ist auch der beste Weg um von der Innenstadt zur Burg zu kommen. Er führt direkt auf den Dicken Turm zu.




Der Cache

Um diesen Cache zu loggen, müsst ihr keine Dose suchen, da es hier keinen Ort für eine richtige Dose gibt, sucht ihr hier lieber ein Passwort, als einen lieblosen Mikro. 

Das Passwort findet ihr am Ende des Seilergangs an der Treppe runter zum Burgeingang. Dort ist eine Tafel, die den Seilergang näher beschreibt. Das letzte Wort der Tafel ist das Passwort.

Über Bilder von diesem schönen Punkt freut sich jeder.

Viel Spass bei der Suche und der Besichtigung dieser Sehenswürdigkeit wünscht euch das SightSeeingVirtuals Team.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SSVC: Esslingen - Dicker Turm    gefunden 32x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 01. Januar 2020, 00:03 MTGeoKicker hat den Geocache gefunden

Heute bei einem Neujahrsspaziergang schnell gefunden.

gefunden 04. Dezember 2019, 20:29 seiduselbst hat den Geocache gefunden

Ein Bauzaun fand sich hier zum Glück nicht mehr. Aber anscheinend war hier mal eine Treppe von der aus das Schild leicht zu lesen war. Heute hängt es ganz schön hoch.

Die bestehende Treppe rauf, war der Seilergang ein echtes Erlebnis.

DfdD

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 11. August 2019, 15:00 Roi Danton hat den Geocache gefunden

Oh, ein OC only Cache auf der Burg in Esslingen? Coole Sache! Wie oft bin ich schon hier gewesen? Nicht zählbar. ;-)

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 18. Februar 2018, 16:06 Andimaddin hat den Geocache gefunden

Found it on 16:06 Uhr!

Heute hatten wir Verwandschaftstreffen im nahen Restaurant. Dort haben wir es uns erstmal richtig gut gehen lassen. Als Verdauungsspaziergang dann eine Runde um die Burg gedreht. Nach dem Esslinger-Burg Multi, wollte ich auch noch diesen OC-Virtual Cache machen. Es fiel mir ein wenig schwer das richtige Passwort zu finden, aber letztendlich doch am rechten Schild vorbeigestolpert. Dann noch ein wenig auf der Mauer herumspaziert und die schöne Aussicht genossen, bevor es zum Kuchenessen wieder zurück in die Burgschänke ging.

TFTC and greetings from Erlangen
Andimaddin
#1120

Hinweis 01. Oktober 2016 mirabilos hat eine Bemerkung geschrieben

T1 halte ich hier auch für fraglich… ob man mit dem Rollstuhl überhaupt hin und dann noch nahe genug, um das Schild lesen zu können, ran kommt (ich mußte schon den Weg verlassen und ins „Beet“ treten)… ich würde den hier mindestens als T1½ klassifizieren.