Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Der Wingertschütz

von DavidReid     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Bad Dürkheim

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 34.668' E 008° 10.187' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:20 h 
 Versteckt am: 15. April 2011
 Gelistet seit: 15. April 2011
 Letzte Änderung: 10. Juni 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCC29A

17 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
363 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Ein kleiner Tradi am Stadtrand von Grünstadt

 

Der Wingertschütz

Dieser Weinbauberuf war früher in ganz Europa verbreitet, ist jedoch heute fast ausgestorben. Je Region und Land gab es verschiedenste Bezeichnungen wie zum Beispiel Bannert, Beerhüter, Flurhüter, Jahrhüter, Weinbergshüter, Wingerthüter, Saltner (Südtirol) und natürlich Wingertschütz. Statt „Hüter“ wurde auch „Schütz“ verwendet. Die Hüter hatten in der so genannten „Hutzeit“ die Aufgabe, ab der Zeit der Weintraubenreife - das heisst vor Beginn der Weinlese - die Weingärten zu bewachen und vor Diebstahl zu schützen. Zusätzlich mussten sie die Weingärten vor Schadvögeln (zum Teil noch heute praktiziert) und Wildschäden bewahren.

Nachmittags. An einem Samstag im September. Ein Fuhrwerk steht draußen am Wingertsberg, auf halber Höhe. Man sieht drei, vier bunte Flecken im Weinlaub. Das sind die Leser. Der Rest des Hügels träumt satt und ruhig in Grün. Und dabei ist Herbscht. In der Pfalz ist das nicht nur eine Jahreszeit, sondern auch das Wort für die Weinlese überhaupt. Traubenlese sagt man eigentlich richtiger. Früher hätten zehn, manchmal sogar zwanzig Fuhrwerke zwischen den Weinbergen gestanden und über hundert bunte Flecken hätten durch das Laub geleuchtet. Carl Zuckmayer schreibt 1927 in der Erzählung »Die Weinberge bei Nackenheim«. »Im Herbst sind oft alle Hügel von Traubenlesern überschwemmt, der Weinberg krabbelt wie ein rötlicher Ameisenhaufen im Hochwald. Wenn der Wingertschütz durch die Reihen ging, stieß er an jeder Ecke auf eine eifrige Lesemannschaft und bekam einen Schluck Wein „unn e Schtick“, ein Brot mit Hausmacher Wurst. Heute könnte er verhungern und verdursten, wenn er auf Tour ist und sich nicht selbst etwas eingepackt hat. Nur noch wenige Trauben werden mit der Hand gelesen. Den Großteil besorgen die Traubenvollernter. Die fahren auch noch abends bei Dunkelheit. Dann sieht man die Scheinwerfer zwischen den Zeilen und wundert sich noch immer. Dort ist doch kein Weg!

Diesen Cache widme ich meinem Vater, der hier jahrelang selbst als Wingertschütz tätig war.

Achtung: Laßt Euch im Herbscht nicht von dem Wingertschütz erwischen.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Wingertschütz    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 10. Juni 2016 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als 6 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 08. Dezember 2015, 22:00 DavidReid hat den Geocache deaktiviert

gefunden 06. August 2014 Merlin55 hat den Geocache gefunden

Hey!

Weiter ging´s für "Estrella85" und mich auf der heutigen kleinen Cachingrunde. Das Döschen war schnell gefunden & gehoben.
TFTC!
Bis denn...

Bye, Markus.

gefunden 06. März 2014, 13:45 Deo112 hat den Geocache gefunden

Gefunden bei strahlendem Sonnenschein.Cool

Gruß Deo112

gefunden 04. Februar 2014 die4daumen hat den Geocache gefunden

Heute nach dem nachhause Weg vom einkaufen schnell gefunden.
Merci sagen die4daumen