Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Frohnbügel

 Mini Multi am Frohnbügel

von horwischer     Deutschland > Bayern > Aschaffenburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 07.251' E 009° 10.721' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 16. April 2011
 Gelistet seit: 27. April 2011
 Letzte Änderung: 02. März 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCC42A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
42 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Personen

Beschreibung   

Frohnbügel

 

Direkt an der Hessisch-Bayrischen Grenze gelegen, an der Birkenhainer Straße, findet ihr den Frohnbügel und die dazu gehörende Gaststätte "Zur Waldesruh".
In der Nähe der Wirtschaft sind auch die Informationen zum Finden der Dose erhältlich. Ihr müsst nur die beiden Fragen beantworten.

Wann wurde die Gaststätte eröffnet: ABCD
Wann erwarb die Abtei Seligenstadt den Frohnbügel: EFGH

Und nun zur Dose, diese findet ihr hier:
N 50° 07.(AHCD/5) E 009° 10.(FGH+2*E)

In der Wirtschaft könnt ihr einen leckeren Äppelwoi, oder ein gutes Bier aus der näheren Heimat trinken. Zu empfehlen sind auch die gegrillten Haxen (Fr. und Sa. ab 15 Uhr).
Öffnungszeiten: Mi-Sa ab 14 Uhr, So ab 11 Uhr
Die Wirtschaft ist etwas rustikal, ebenso das Personal  ;-) und manchmal gibt es auch Probleme noch einen Platz zu ergattern.
Aber meines Erachtens einfach nur empfehlenswert.

Viel Spass wünscht horwischer

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG innerhalb des Naturparks Spessart (ehemals Schutzzone) (Info), Naturpark Bayerischer Spessart (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Frohnbügel    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. September 2017 bloslo hat den Geocache gefunden

Beim heutigen wunderschönen Spaziergang kamen wir hier vorbei - leider nicht während der Öffnungszeit und damit blieben wir ohne Apfelwein. Wir studierten die Infotafel, rechneten und schlugen uns durchs Unterholz zum Final durch. DfdC! [:)]

gefunden 09. April 2017, 21:00 60316 hat den Geocache gefunden

Auf unserer heutigen "grenzüberschreitenden" Spessart-Tour konnten wir einige recht nette, ein paar 08/15- und leider 2 Dosen auch überhaupt nicht finden. Auf jeden Fall war's ein Spaziergang durch schönes Waldgebiet bei fast schon sommerlichen Temperaturen und zwei sehr rustikale Gastronomiebetriebe haben wir dabei auch noch kennengelernt. *Und auch wenn wir es hier wiederholen: Die Dose ist hin!*
T4TC - 60316 - HJ+J
5719 - 14:45

gefunden 14. Mai 2016 Odiss hat den Geocache gefunden

Hier muss die "T" Wertung auf locker mal 3,5-4 hochgesetzt werden. Wir dachten schon wir sind falsch. Von 2011 an bis heute, hat die Vegetation wohl sehr stark zugenommen. Selbst beim suchen nach Durchgangsmöglichkeiten mussten wir immer durch sehr dicht aneinander gereihte neu wachsende Bäume. Vor Ort dann gleich die erste Zecke von der Hand geschnickt, schnell geloggt und wieder raus aus dem Dschungel. Dose und Logbuch in gutem Zustand.

Odiss sagt Danke.
1723

gefunden 14. Mai 2016 supersaiya hat den Geocache gefunden

Multi wurde schnell gelöst und die Dose nach kurzer Suche gut gefunden.

gefunden 13. September 2014 Fassenachterin hat den Geocache gefunden

Bereits am frühen Morgen ging es mit bonsaicop und Scubadiver-Fun los, denn heute hatten wir ein großes Programm mit drei Events, einem Powertrail, Shoppen bei Engelbert Strauß und Qualitätscaches in MKK.
Bereits vor dem Event hatte ich mit Ingabo Kontakt aufgenommen, da wir die Eichenblatt-Weg-Runde nach dem Event gehen wollte.
Zu viert ging es also nach dem Event los und gerade als wir gestartet sind fiel mir auf, daß mein Garmin die Pocket Query nicht aufgespielt hatte. Ich hatte zwar die PQ von Bad Soden-Salmünster und Bad Schwalbach drauf, aber nicht die, die ich am nötigsten brauchte. Da die anderen drei Garmins funktionierten konnte ich aber beim Suchen helfen und war dabei auch durchaus erfolgreich. Das ist mal eine neue Erfahrung mitzusuchen mit Angaben aus dem Hint und einer ungefähren Entfernungsangabe. Letztendlich hat es mich bestätigt, daß man bei den letzten 10 Metern kein Navi braucht, weil man im Wald sowieso mehr mit den Augen sucht.

Wir haben die Eichenblatt-Weg-Runde unterbrochen um den Multi an der hessisch-bayrischen Grenze zu lösen. Beim Final haben wir länger suchen müssen, doch Ingabo hatte das Finderglück, und so konnten wir uns in's Logbuch eintragen.
Danke für den Cache und die kleine Geschichtsstunde. Eingekehrt sind wir nicht, da wir Selbstversorger waren, aber gut zu wissen, daß es hier mittem im Wald ein Lokal gibt, wenn man sich mal stärken möchte.

11:52