Wegpunkt-Suche: 
 
Schatzsuche in Heidelberg-Wieblingen

von Trbrs-Hdlbrg     Deutschland > Baden-Württemberg > Heidelberg, Stadtkreis

N 49° 25.431' E 008° 38.919' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 10. Mai 2011
 Gelistet seit: 10. Mai 2011
 Letzte Änderung: 10. März 2019
 Listing: https://opencaching.de/OCC5A9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
1 nicht gefunden
10 Bemerkungen
3 Wartungslogs
7 Beobachter
1 Ignorierer
832 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Unsere Kinder wünschten sich zum Geburtstag eine Schatzsuche in Wieblingen mit vielen Fragen. Also machten wir uns an die Arbeit, das Ergebnis könnt Ihr nun selbst erleben. Verhaltet Euch bitte so unauffällig wie möglich, damit diese Schatzsuche noch lange vielen Menschen Freude bereiten kann!

Die gesamte Wegstrecke ist mit Kinderwagen, Rollstuhl und sonstigen Gefährten bei jedem Wetter sehr gut zu bewältigen. Es handelt sich um einen achtförmigen Fast-Rundweg durch das Herz von Wieblingen, der in einer Stunde gut zu bewältigen sein sollte. Ihr könnt anhand der Wegbeschreibung vorgehen. Die Schatztruhe freut sich auch über sehr grosse Trackables, sie hat die Innenmaße 77cm*14cm*16cm (Breite*Tiefe*Höhe).

Viel Vergnügen!
Trbrs-Hdlbrg

Parken könnt ihr am Besten auf dem Parkplatz gegenüber der "Gaststätte zur Krone" in der Mannheimer Straße 255, von hier aus startet Ihr auch die Suche.
N49°25.532' E008°38.881'

1) Geht Richtung Süden bis zur alten katholischen Kirche, überquert auf dem Zebrastreifen die Mannheimer Straße und lauft über den Elisabeth-von-Thadden-Platz bis zur Ecke Maaßstrasse und Wallstraße.
49°25.431' E008°38.919'
Wie lange regierte der letzte Bürgermeister von Wieblingen? Jahre.
A=

2) Geht zurück in die Mannheimer Straße und ohne diese zu überqueren Richtung Norden bis zum Rathaus und Rathhausplatz.
N49°25.537' E008°38.864'
Wo wohnt das Huhn? Vorletze und letzte Ziffer der Hausnummer.
B=
Wieviel Tiere haben sich am Nass zu einem netten Stelldichein versammelt? Zählt genau.
C=
Wieviele Jahre lang war dieser Torbogen abgetragen?
D=

3) Geht weiter bis zur Kreuzkirche und überquert auf dem Zebrastreifen die Mannheimer Straße.
N49°25.601' E008°38.836'
Wann bekam die Kirche ihren Namen? Die letzten zwei Ziffern.
E=

4) Geht durch die Kreuzstraße und durch die Klappergasse bis zur Hostig.
N49°25.615' E008°38.931'
Wer machte auf dem Weg zum Neckar so ein Spektakel? Zählt die Buchstaben des Wortes.
F=

5) Geht ein paar Schritte zurück und folgt der Falkengasse bis zur "Ballettschule Lack".
N49°25.705' E008°38.916'
Wieviele tanzende Ballerinas seht Ihr?
G=
Was ziert das Doppelhaus gegenüber? Anzahl der Bilder.
H=

6) Geht weiter und an der Ecke weiter Richtung Westen durch die Maltesergasse bis zur Mannheimer Straße.
N49°25.722' E008°38.759'
Seit wann ist der Malteserorden an diesem Hofgut belegt? Quersumme.
I=
Wieviele Werkzeuge könnt Ihr von dieser Ecke aus erkennen? 30 Schritte entfernt.
K=

7) Folgt der Mannheimer Straße ohne diese zu überqueren Richtung Süden bis zum zweiten speziellen Lebensmittelgeschäft.
N49°25.631' E008°38.814'
Wieviele Backwaren wurden auf die Hauswand gemalt?
L=

8) Geht weiter bis zur Kreuzkirche und überquert auf dem Zebrastreifen die Mannheimer Straße und geht dann wieder zurück Richtung Norden bis zur Einmündung des Forstwegs.
N49°25.644' E008°38.801'
Wieviele Wörter in goldenen Buchstaben könnt Ihr zählen?
M=

9) Nun geht es zum Schatz, dieser ist hinter sehr altem Holz versteckt. Aus eigener Erfahrung als Schatzsucher haben wir uns zwei von einander unabhängige Rechenwege ausgedacht, da wir selbst schon in die Irre gelaufen sind. Oft reicht schon eine falsch verstandene Frage und man sucht an völlig falscher Stelle und kann den Schatz enttäuscht nicht heben. Das Versteck wird von einem Vorhängeschloss geschützt, die errechnete Zahl ist von oben nach unten einzustellen.
Die [eckigen Klammern] umschliessen jeweils die einzelnen Ziffern vom Ergebnis, die (runden Klammern) zeigen wie in mathematischen Formeln üblich an, dass die Berechnung innerhalb der Klammern zuerst ausgeführt wird.
Erste Lösung Koordinaten:
N49°25.(A+B)*(C+C)+C' E008°38.(M)(M+K-L)(M-K+L-K+L)'
Zweite Lösung Koordinaten:
N49°25.(I-G)(H-I+G)(H*G/I+G)' E008°38.E*(E+F-D)+F'
Erste Lösung Schloss:
(A+B)*(C+K)
Zweite Lösung Schloss:
[F][G][I]

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 25.532'
E 008° 38.881'
Station oder Referenzpunkt
N 49° 25.431'
E 008° 38.919'
Wie lange regierte der letzte Bürgermeister von Wieblingen? Jahre.
A=
Station oder Referenzpunkt
N 49° 25.537'
E 008° 38.864'
Wo wohnt das Huhn? Vorletze und letzte Ziffer der Hausnummer.
B=
Wieviel Tiere haben sich am Nass zu einem netten Stelldichein versammelt? Zählt genau.
C=
Wieviele Jahre lang war dieser Torbogen abgetragen?
D=
Station oder Referenzpunkt
N 49° 25.601'
E 008° 38.836'
Wann bekam die Kirche ihren Namen? Die letzten zwei Ziffern.
E=
Station oder Referenzpunkt
N 49° 25.615'
E 008° 38.931'
Wer machte auf dem Weg zum Neckar so ein Spektakel? Zählt die Buchstaben des Wortes.
F=
Station oder Referenzpunkt
N 49° 25.705'
E 008° 38.916'
Wieviele tanzende Ballerinas seht Ihr?
G=
Was ziert das Doppelhaus gegenüber? Anzahl der Bilder.
H=
Station oder Referenzpunkt
N 49° 25.722'
E 008° 38.759'
Seit wann ist der Malteserorden an diesem Hofgut belegt? Quersumme.
I=
Wieviele Werkzeuge könnt Ihr von dieser Ecke aus erkennen? 30 Schritte entfernt.
K=
Station oder Referenzpunkt
N 49° 25.631'
E 008° 38.814'
Wieviele Backwaren wurden auf die Hauswand gemalt?
L=
Station oder Referenzpunkt
N 49° 25.644'
E 008° 38.801'
Wieviele Wörter in goldenen Buchstaben könnt Ihr zählen?
M=
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qnf Fpungmirefgrpx vfg iba rvarz xyrvara teüara Trbpnpuvat-Cva znexvreg, ahe tnam xyrvar Xvaqre fvaq fgruaq qnzvg nhs Nhtrauöur.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schatzsuche in Heidelberg-Wieblingen    gefunden 11x nicht gefunden 1x Hinweis 10x Wartung 3x

kann gesucht werden 10. März 2019 Trbrs-Hdlbrg hat den Geocache gewartet

So, der Cache ist wieder aktiv. Wir haben jetzt ein neues, mit einem Vorhängeschloss geschütztes Versteck und ich habe den Text entsprechend angepasst.
Winfried
Trbrs-Hdlbrg

momentan nicht verfügbar 20. Dezember 2018, 12:15 Trbrs-Hdlbrg hat den Geocache deaktiviert

Ich muss diesen Geocache deaktivieren, offensichtlich hat ein Kind der Umgebung das Versteck entdeckt, denn in letzer Zeit ist das Logbuch dreimal verschwunden. Sehr schade. Wir werden einen Umbau vornehmen und das Versteck durch ein Zahlenschloss sichern.
Winfried
Trbrs-Hdlbrg

kann gesucht werden 02. Dezember 2017 Trbrs-Hdlbrg hat den Geocache gewartet

Da hatte ich doch tatsächlich vergessen, bei der letzten notgedrungenen Korrektur auch opencaching anzupassen.
Ich bitte um Entschuldigung.
Ich musste eine Station sowie eine Hälfte einer Lösungsformel ändern.
Winfried
Trbrs-Hdlbrg

gefunden 13. August 2016 Jiver78 hat den Geocache gefunden

Der heutige Samstag war "Zwangs-Multi-Tag" - wegen der anderen Caching-Seite. Daher hab ich diesen Zwang genutzt um Wieblingen aufzuräumen und den Schatz zu heben.

Am Finale durfte ich dann glücklicherweise feststellen, dass Samstag Nachmittag wohl ein perfekter Zeitpunkt ist, die Dose zu heben. Muggel? Hab ich keine gesehen...

Ein herzliches Danke für den Cache an Trbrs-Hdlbrg!

Hinweis 19. März 2016 Trbrs-Hdlbrg hat eine Bemerkung geschrieben

Achtung!
Ich musste diese Schatzsuche überarbeiten, weil das Gebäude mit den aufgemalten Böcken abgerissen worden ist. Frage 4 (E) habe ich gestrichen, dafür an Frage 2 eine neue Frage (D) angehängt und entsprechend in einer der beiden Final-Berechungen D und E vertauscht.
Winfried
Trbrs-Hdlbrg