Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Granauer Friedhof

von ja_ke     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Halle/Saale, Stadtkr.

N 51° 28.925' E 011° 53.239' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 06. März 2010
 Gelistet seit: 16. Mai 2011
 Letzte Änderung: 16. Mai 2011
 Listing: https://opencaching.de/OCC62E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
447 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ein kleiner Tradi am Granauer Friedhof.



Der Granauer Friedhof



Auf einer lauschigen Anhöhe mit knorpeligen Bäumen und einer efeuumrankten Kirchenruine liegt am westlichen Rande von Nietleben der Granauer Friedhof. Eine schönere Lage kann man sich kaum vorstellen. Hier kann dem Singen und Zwitschern der Vögel zugehört werden. Zudem bietet sich eine herrliche Aussicht auf den Heidewald und den See. Der kleine Friedhof heißt immer noch Granauer Friedhof, obwohl das Dorf Granau bereits im Dreißigjährigen Krieg zerstört wurde. Von der Granauer Kirche existiert kein Bild. Das Bauwerk ist nur an Hand überlieferter Beschreibungen zu rekonstruieren. Die Kirche war eine der im Saalkreis mannigfach anzutreffenden Dorfkirchen im Romanischen Baustil. Viereckiger Turm im Westen mit vierseitigem Dach, an der Nordseite befand sich die Tür. Drei lange Kirchenfenster befanden sich an der Südseite. Der Altar befand sich im Westen, was als Merkwürdigkeit anzumerken ist, da er sonst üblicherweise im Osten steht. Der Heimatforscher Schultze-Gallèra, dessen Grab hier zu finden ist, beschrieb die Kirche als schlicht und voller ländlicher Poesie. Der Neubau der Kirche 1886 in Nietleben setzte dem Idyll ein Ende. Vom Gemeindekirchenrat zur Baumaterialgewinnung freigegeben verkam das Bauwerk zur Ruine. Heute sind nur noch die Außenmauern erhalten.

(aus: D. Schermaul, Nietlebener Heimatverein, "Grabsteine erzählen", 2007)







!!! Wichtig !!!


Da der Granauer Friedhof nicht immer zugänglich ist, befindet
sich der Cache NICHT auf dem Friedhofsgelände. Es lohnt aber
natürlich ein Besuch. Den Cache erreicht ihr am besten von der
kleinen Nebenstraße („Sandberg“).

Achtet bitte beim Heben des Caches besonders auf Autofahrer- und
Friedhof-Muggel!

Spoiler:

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Unteres Saaletal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Granauer Friedhof    gefunden 17x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

nicht gefunden 26. Oktober 2019, 16:29 WagnerO hat den Geocache nicht gefunden

Leider nicht gefunden aber das nächste mal werde ich ihn finden

gefunden 25. Oktober 2019, 16:52 jwi14 hat den Geocache gefunden

👍 Diesen Cache haben wir gefunden und uns im Logbuch verewigt. Danke fürs Herlocken, Hegen und (Pf)Legen.
🙋🤠 Grüße aus Halle-Neustadt
vom  Team jwi14   

gefunden 13. Juli 2016, 11:06 Groopie hat den Geocache gefunden

13. Juli 2016 11:06
Nach ein wenig suchen, dann doch gefunden.

gefunden 07. August 2015, 10:10 Bully17 hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zum Baden, hier kurz angehalten, schnell gefunden und geloggt. Danke. 8.00 Uhr

nicht gefunden 22. Dezember 2013, 11:28 jutoutoby hat den Geocache nicht gefunden

Schade...hoch und runter, links und rechts ... alles abgesucht. Ist der denn noch da? ... Vielleicht war ich auch bloß ein bisschen blind heute ... wir kommen wieder.