Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Felsenlabyrinth Wunsiedel

 Earth-Cache zum Felsenlabyrinth Wunsiedel

von Ars Letete     Deutschland > Bayern > Wunsiedel i. Fichtelgebirge

N 50° 00.677' E 011° 59.442' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 20. Mai 2011
 Gelistet seit: 20. Mai 2011
 Letzte Änderung: 17. September 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCC675

15 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
824 Aufrufe
19 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Dieser Cache kann mit einem weiteren Earth-Cache (GC1ZTX9) zum Felsenlabyrinth auf Geocaching.com verbunden werden!

Die angegebenen Koordinaten führen dich zum unscheinbaren Eingang des Felsenlabyrinths Wunsiedel an der Luisenburg. Es müssen ein paar Fragen zu diesem imposanten Felsenmeer beantwortet und ein Foto geschossen werden, um eine Logerlaubnis zu erhalten!

Schickt mir einfach mindestens vier Lösungen der folgenden Fragen. Wenn ihr euch sicher seid und das Foto in der Tasche habt, könnt ihr ruhig schon loggen, bevor ich die Bestätigung gebe! Das Felsenlabyrinth selbst muss nicht zwingend zur Beantwortung der Fragen betreten werden. Ein Besuch lohnt sich jedoch immer!

 

A) Aus welchem "magmatischen Tiefengestein" bestehen die riesigen Bausteine des Felsenlabyrinths?

B) Im Labyrinth befindet sich der sogenannte Regenschirmfelsen. Nachwelchem berühmten Wunsiedler ist der Platz benannt, auf dem der Felsen steht?

C) An einem der höchsten Punkte des Felsenlabyrinth findet sich das Bundeskreuz. Errichtet von drei, ehemals zerstrittenen, Freunden soll es ermahnen, die Freundschaft zu pflegen und zu ehren. Wann wurde das Kreuz errichtet?

D) Durch Erosion und Verwitterung entstand einst das beachtliche Naturbauwerk. In welchem Erdzeitalter erhielten die Steine ihre abgerundete Form?

E) Im Labyrinth befindet sich ein stummes Geschwisterpaar. Wie viele sind es?

 

Habt ihr alle Fragen beantwortet? Prima! Dann hoffe ich, dass das Felsenlabyrinth Wunsiedel einen ähnlich bleibenden Eindruck wie bei Johann Wolfgang von Goethe oder Köngin Luise I. von Preußen hinterlassen hat!

 

***

Öffnungszeiten

1. April bis Mitte November von 08:30 - 18:00 Uhr,
in der Festspielzeit bis 19:00 Uhr geöffnet

Eintrittspreise

Familienkarte 9,00 €
Erwachsene 4,00 €
Gruppen ab 25 Pers. 3,00 €/Person
Jugendliche/Kinder 1,50 €
Kinder bis 6 Jahre kostenlos

Hunde dürfen auch ins Felsenlabyrinth: Bitte an die Leine nehmen!

Führungspreise

zuzüglich zum Eintrittspreis

Familien 7,00 €
Erwachsene 4,00 €
Gruppen ab 25 Pers. 2,50 €/Person
Jugendliche/Kinder 2,00 €
Kinder bis 6 Jahre kostenlos

Audio-Führer 4,00 €

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

JhafvrqryJro

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

"Die krasse Herde" im Felsenlabyrinth - FTF
"Die krasse Herde" im Felsenlabyrinth - FTF
Kathlenn im Felsenlabyrinth - STF
Kathlenn im Felsenlabyrinth - STF
"thocomoro" im Felsenlabyrinth - TTF
"thocomoro" im Felsenlabyrinth - TTF

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Luisenburg (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Luisenburg, Gipfel der Großen Kösseine und Kleines Labyrinth (Info), Landschaftsschutzgebiet LSG "Fichtelgebirge" (Info), Naturpark Fichtelgebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Felsenlabyrinth Wunsiedel    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 15. April 2019 Hardy_Rodgau hat den Geocache gefunden

Auf der heutigen sonnigen Tour mit CASA21 vom Felsenlabyrinth bis zur Koeseine und zurück kam ich auch hier vorbei - die Fragen sind als email unterwegs und ein Foto konnte geschossen werden.

Danke fürs Legen & Pflegen
Hardy_Rodgau {de neue Minsderer}
{OC #585}

Bilder für diesen Logeintrag:
Hardy_Rodgau @ Felsenlabyrinth Wunsiedel IHardy_Rodgau @ Felsenlabyrinth Wunsiedel I
Hardy_Rodgau @ Felsenlabyrinth Wunsiedel IIHardy_Rodgau @ Felsenlabyrinth Wunsiedel II

gefunden 20. Mai 2018 hjr130899 hat den Geocache gefunden

Da wir uns sicher sind(eher hoffen), alle Lösungen gefunden zu haben, trauen wir uns zu loggen.

Die Location ist schon sehr beeindruckend. Ähnliche Gebilde gibt es auch bei uns im Elbsandsteingebilde, da natürlich aus Sandstein. Aber hier bekommt das Ganze noch eine andere Dimension. Schon erstaunlich, wo man so noch durchpasst. Also sind wir noch nicht zu dick.

Uns erstaunt, das wir hier heute nicht die Bergwacht getroffen haben. Was Kinder hier so treiben dürfen und wie Rentner mit Krücken die Wege bewältigen ist schon beängstigend.

Besten Dank für die "Sonderaufgabe" an diesem interessanten Ort und Grüße aus Sachsen.

Bilder für diesen Logeintrag:
interessante Wege durchs Labyrinthinteressante Wege durchs Labyrinth

gefunden 19. Mai 2018, 20:54 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit unseren Begleitmuggeln machten wir heute das Felsenlabyrinth Luisenburg unsicher. Hier konnte sich vor allem der Junior beim Klettern richtig austoben. Ein wirklich sehr empfehlenswertes Highlight im Fichtelgebirge und auf jeden Fall einen Besuch wert. Zum Schluss gab's dann noch ein Belohnungseis und für mich die benötigten Informationen für diesen tollen Earthcache.
Vielen lieben Dank an Ars Letete für dieses schöne Erlebnisse mit Lerneffekt.

Valar.Morghulis
19. Mai 2018 # 848

Bilder für diesen Logeintrag:
Das ist ja wohl der GipfelDas ist ja wohl der Gipfel
Auf der KippeAuf der Kippe
Wie im DschungelWie im Dschungel
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis
Sprüche im LabyrinthSprüche im Labyrinth

gefunden 17. April 2018 Team13RDR hat den Geocache gefunden

Bei schönem Wetter machten wir uns zum Felsenlabyrinth bei Wunsiedel auf. Da konnten wir den virtuellen Cache natürlich nicht links liegen lassen. 

 

Die Fragen konnten wir gut beantworten und danach ging es aufs ins Abenteuer.

 

"Vielen Dank für den Cache!", sagt Team13RDR

Bilder für diesen Logeintrag:
Le Fantome vor dem FelsenLe Fantome vor dem Felsen

gefunden 25. Juni 2017 etaner hat den Geocache gefunden

Bereits mehrmals im Felsenlabyrinth gewesen, heute genauer gelesen.

Bilder für diesen Logeintrag:
BeweisBeweis

gefunden 25. Juni 2017 Mr.No hat den Geocache gefunden

Schön öfters das Felsenlabyrinth besucht und heute vor der Vorstellung noch etwas recherchiert.

Hier ist es immer wieder schön.

Bilder für diesen Logeintrag:
Am LabyrinthAm Labyrinth

gefunden 07. August 2016, 12:21 Louisilas hat den Geocache gefunden

Wir haben uns bei sehr schönem Wetter aufgemacht ins Fichtelgebirge, haben den Ochsenkopf von der Nordseite bestiegen, im Anschluß war noch genügend Zeit zum Besuch des Felsenlabyrints und alle Fragen konnten gut gelöst werden, uns und unseren Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht
TftC Louisilas

gefunden 26. Mai 2016, 16:08 maerker2012 hat den Geocache gefunden

Eine Wanderung durch das Felsenlabyrinth kann nicht nur lehrreich und interessant sein, sondern auch das Cacherherz erfreuen.

gefunden 18. April 2015, 15:00 Bierfilz hat den Geocache gefunden

Auf dem Fernwanderweg "Fränkischer Gebirgsweg" bin ich hier vorbeigekommen und durchstreifte natürlich das Labyrinth - obwohl es für den Cache nicht unbedingt notwendig wäre. Das Durchschlüpfen, gebückte Kriechen und Klettern ist trotz sehr gut angelegter Wege ja herausfordernd im fortgeschrittenen Alter.

"Danke für diesen Earthcache!", sagt Bierfilz aus Nürnberg.

Bilder für diesen Logeintrag:
Eingang in das LabyrinthEingang in das Labyrinth

gefunden 20. August 2014 Superlooser hat den Geocache gefunden

Unser heutiger Urlaubstag führte uns ins Felsenlabyrinth. Das ist schon einen beeindruckende Landschaft. Hier kann man wunderbar klettern und viele verschlungene Pfade und Höhlen sehen.
Auch den Earthcache haben wir bei dieser Gelegenheit mit gelöst.

Danke für den Earthcache!

#3090     11:35 Uhr

Bilder für diesen Logeintrag:
Superlooser im FelsenlabyrinthSuperlooser im Felsenlabyrinth

Hinweis 17. November 2013 thocomoro hat eine Bemerkung geschrieben

Waren heute in der Sache "Fichteltrip" (OC103AE) mal wieder auf dem "höchst möglichen Punkt der Luisenburg", nämlich dem Burgsteinfelsen. https://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC103AE

Man muss hier vom Bundesstein noch einmal ein Stück weiter über den Wanderweg weiß/blau hochlaufen und dann ist man auch schon dort.  ;) Anbei noch unsere zwei Fotos davon von heute sowie den Ausschnitt aus der OSM-Karte dazu. Heute war es leider etwas neblich, aber bei schönem Wetter kann man da super in die Ferne schauen. Wer also eh schon im Felsenlabyrinth oben ist, sollte auch noch dorthin weiterlaufen und die zusätzliche Aussicht noch mitnehmen. ;)

PS: Weil wir das letzte Mal eben nur dieses "verregnete aus-dem-Auto-raus-Foto" machen konnten, deshalb noch einmal ein anständiges Foto von dort oben. ;):)

Bilder für diesen Logeintrag:
BurgsteinfelsenBurgsteinfelsen
InfotafelInfotafel
Luisenburg auf OSM-KarteLuisenburg auf OSM-Karte

gefunden 17. September 2013, 18:05 thocomoro hat den Geocache gefunden

Wir waren in den Sommerferien mit den Kindern im Labyrinth, hatten damals aber kein Handy zum Fotografieren dabei. Deshalb sind wir heute noch einmal schnell hingefahren, um das Foto nachzuholen. Leider fing es jedoch stark zum Regnen an, und zwar genau in dem Moment, als wir an der insolventen Autowelt König vorbeifuhren. ;)
Das Labyrinth ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Nur ein HINT dazu: Wenn jemand Kinder unter 5 etwa hat, nicht die gelbe Route über die Wolfsschlucht hochlaufen, ist zu viel Stress für die Eltern. Lieber die blaue nehmen, ist die schon anstrengend genug für die kleinen Knirpse (und die Eltern somit auch)...
Unser Foto zeigt leider nur den Aufgang zum Felsenlabyrinth vom Parkplatz aus (aus Auto heraus fotografiert, da wir sonst heute klitschnass geworden wären...), aber wir hoffen, dies genügt für den TTF hier. Schöner wäre natürlich ein Foto von der Felsenengstelle, wo man fast schon "auf die Knie" runter muss, damit man sich unten zwischen den Felsen durchzwängen kann! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
Aufgang vom Parkplatz zum LabyrinthAufgang vom Parkplatz zum Labyrinth

gefunden 14. Oktober 2012 Feuerandy hat den Geocache gefunden

Danke fürs zeigen ein schöner Ort 
War schon öfter hier zu Vorstellungen :)
Ich habe diesen Cache über gc.com gefunden und logge ihn mit diesem Datum hier auf oc.de nach

Vielen Dank 

gefunden 04. Juni 2011 Kathlenn hat den Geocache gefunden

Ein toller Nachmittag mit viel gekraxel. Und endlich mal ein Vorteil für kleinere Leutchen hier mußte ich nicht so oft kriechen wie mein Mann - Kopf einziehen reichte oft Lachend

 

Bilder für diesen Logeintrag:
LuisenburgLuisenburg

gefunden 21. Mai 2011 Die krasse Herde hat den Geocache gefunden

Oh, da gibt es einen neuen Earthcache im Felsenlabyrinth! Dieser Ausruf entfuhr uns leider zu spät, denn eben haben wir unsere Tour beendet und sind nach zwei Stunden Autofahrt wieder zu Hause eingetrudelt.
Gott sei Dank gibt es aber Entwarnung, denn schließlich haben wir uns mit dieser einmaligen Landschaft intensiv beschäftigt (wenn man schon mal da ist), und glauben, die Fragen korrekt beantworten zu können.
Das wäre dann quasi ein FTF!  8) *freu*  8) Und dann noch im "Ausland" und "aus Versehen". Irre! Oder besser gesagt: Krass!
Jedenfalls war es, trotz anfänglichem Gewitters, wieder ein tolles Erlebnis, die Wege durchs Labyrinth zu verfolgen.
Tolle Idee und danke!
Viele Grüße von der krassen Herde aus Kiba.

Bilder für diesen Logeintrag:
Start zur TourStart zur Tour

  Koordinaten:  N 50° 00.677' E 011° 59.442'

gefunden 01. Mai 2010 Schnuggl hat den Geocache gefunden

Nachlog:

Diesmal haben wir unseren Maiausflug zur Luisenburg gemacht und unser Wissen über die Entstehung dieser Steine verbessert.
Danke für die schnelle Logfreigabe.
Schnuggl+Stern