Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Waldameisen

von schnuckikucki     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Münster, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 59.034' E 007° 35.218' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Versteckt am: 01. August 2011
 Gelistet seit: 01. August 2011
 Letzte Änderung: 17. Juli 2014
 Listing: https://opencaching.de/OCCE22
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
280 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Die Waldameise

Die Waldameisen (Formica) sind eine Gattung der Ameisen (Formicidae) aus der Unterfamilie der Schuppenameisen (Formicinae). Weltweit gibt es 297 beschriebene Arten[1] von denen über 150 Arten ausschließlich in der Paläarktis vorkommen. In Deutschland sind 23 Arten vertreten, die sich in vier Untergattungen aufteilen.[2] Man unterscheidet die Echten Waldameisen (Formica sensu stricto), die Kerbameisen (Coptoformica), die weniger auffälligen Sklavenameisen (Serviformica) und eine kleine Gruppe von fakultativen Sklavenjägern, die Raubameisen (Raptiformica). Selbstständige Koloniegründung ist nur bei den Sklavenameisen (Serviformica) möglich, während die Jungköniginnen der anderen drei Gruppen ihre initialen Kolonien sozialparasitär bei Serviformica gründen. Danach erfolgt die Ausbreitung über Zweignestbildung.

Quelle: Wikipedia und dort findest du mehr Infos zur Waldameise



Der Cache

Der Multicache besteht komplett aus 3 Stationen davon sind 2 mit Hinweise bestückt die zu den Final führen. Der Final ist eine 2,5l Dose und liegt in einen Gebiet die von Zahlreichen Waldameisen besiedelt wird.

Im Final befinden sich: .
Logbuch und ein Stift, .
eine kleine Überraschung für den Erstfinder zum Thema Schnitzeljäger, .
Travel Bug Schutzengel .
Tarnmaterial und 2 Filmdosen und andere diverse Sachen.

Parken könnt ihr fast immer direkt an den einzelnen Stationen hin und wieder kann es vorkommen das man ein wenig laufen muss.

Bitte die Dose Ordnungsgemäß verschließen damit keine Feuchtigkeit eindringt und stellt sie bitte wieder an den gleichen Platz. Die Tarnung an der Dose nicht zerstören



Wer in dieses Listing Rechtschreibfehler jeglicher Art findet darf sie behalten oder kann sie in einen der Caches verstecken.

Viel Spaß beim suchen
schnuckikucki

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Waldameisen    gefunden 6x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 17. Juli 2014 schnuckikucki hat den Geocache archiviert

Nicht mehr vorhandenb

gefunden 21. November 2013 Dr. Pilger hat den Geocache gefunden

Diesen Cache logge ich nach, denn ich habe ihn schon vor einiger Zeit über gc.com gefunden und auch geloggt. Der vollständigkeit halber mache ich es jetzt auch hier. Danke für diese Dose und nicht bös sein wegen des Nachlogs.

gefunden 13. November 2013 nobwo hat den Geocache gefunden

Eine Tour durch den Norden diesen hier mitgenommen, die Hinweise konnte ich diesmal get finden, das Final war dann auch schnell klar. Danke.

gefunden 25. Mai 2013 _Donald_ hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Souda habe ich mich heute auf den Weg gemacht um diesen Multi zu heben. Das Wetter war zar nicht so gut, aber dennoch war es ein schöner Spaziergang. Zum Glück haben wir das Final noch bei einigermaßen gutem Licht gefunden. Dieses mal hatten wir nämlich keine Taschenlampe dabei. Dann wäre es schwer geworden. Auf dem Rückweg habe ich noch diesen großen Ameisenbau fotografiert.
TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
AmeisenbauAmeisenbau

nicht gefunden 25. Mai 2013 hal5000 hat den Geocache nicht gefunden

Haben den Cache heute gesucht und die ersten Zwei Hinweise tatsächlich gefunden!

Leider konnte der Final nicht gefunden werden -- wahrscheinlich war das GPS das wir hatten dann doch zu ungenau ;) Werden es auf jeden Fall nochmal probieren, vielleicht haben wir das nächste mal etwas mehr Glück.