Wegpunkt-Suche: 
 
Drive-In-Geocache
Gotteshäuser: Gemeindezentrum M`dorf + Glockenturm

 Sooo Gotteshäuser Metjendorf zum III. ;-)

von ThommeSol     Deutschland > Niedersachsen > Ammerland

N 53° 11.444' E 008° 10.453' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: nano
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h 
 Versteckt am: 26. August 2011
 Gelistet seit: 29. August 2011
 Letzte Änderung: 25. Mai 2018
 Listing: https://opencaching.de/OCD102

18 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
268 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

(Sooo Gotteshäuser Metjendorf zum III. Entweder ist es wirklich das letzte mal oder ich komme gerade auf den Geschmack: Wer ist besser? Die Muggel oder meine Tarnungen. Die ersten beiden waren wohl nix 2:0 für Muggel.)

Wer meint kenn ich doch? Jo, schon öfter archiviert!

UND: Jepp ich weiß ihr haßt Nanos, oder doch eher ein Mikro? laugh

Zu bestimmten Zeiten ist es hier sehr muggeliger (Grundschule, Spielplatz und Sporthalle gegenüber Kindergarten nebenan).

Ein Jubiläumscache zum 35 jährigen bestehen.

Dies ist eine Cacheserie, wie sie auf dem Kasseler Geocacher Stammtisch am 04.03.05 beschlossen wurde. Dabei sollen Caches in der Nähe von Gotteshäusern ausgelegt werden, die entweder historisch oder architektonisch eine Besonderheit darstellen. Es ist hierbei völlig egal, welcher Religion diese Häuser angehören.

 

Jeder der an dieser Serie teilnehmen möchte, kann dies tun. Er sollte sich jedoch an die einheitliche Schreibweise halten, damit die einzelnen Caches der Serie zuzuordnen sind. Außerdem ist dieser Absatz zu kopieren und mit in die Beschreibung aufzunehmen. Zusätzlich sollte man wenn möglich, eine Beschreibung des Ortes liefern, damit man auch etwas über dieses Gotteshaus erfahren kann. Der Cache ist bitte so zu verstecken, dass er die Würde des Ortes nicht verletzt. Gegebenfalls ist er so zu platzieren, das er über eine Wegpunktprojektion zu finden ist und die eigentlichen Koordinaten auf das Gebäude selbst weisen.

Gemeindezentrum Metjendorf mit Glockenturm

Auch nach der Einweihung im Jahr 1976 dauerte es gut zehn Jahre, bis das Zentrum Predigtstätte wurde. Und weitere fünf Jahre, bis der Glockenturm stand. Eine Pfarrstelle gab es schon, eine überaus aktive Jugend- und Altenarbeit auch: Die kirchliche Infrastruktur im Pfarrbezirk Metjendorf der evangelischen Kirchengemeinde Ofen tendierte vor 1976 jedoch quasi gegen Null – wie überhaupt jegliche gemeinschaftliche Infrastruktur auch, erinnert sich Kirchenältester Dr. Dieter Thierfeld. So fand etwa der Konfirmandenunterricht in der Grundschule statt. Nur den Kindergarten gab es bereits.

Metjendorf wuchs und da auch die Arbeit mit den älteren Gemeindegliedern eine sehr aktive war, war der Ruf nach Räumlichkeiten nur folgerichtig. Letztlich wurde am 3. Dezember 1976 das neue Gemeindezentrum samt Pfarrhaus eingeweiht: Unter dem Motto „ein Haus voller Leben“ soll am Sonntag, 11. September, zum 35-jährigen Bestehen ein Jubiläumsfest stattfinden.

„Vollständigkeit“

Bis zur „Vollständigkeit“ des Zentrums war es aber ein längerer Weg, weiß Thierfeld. Erst gut zehn Jahre nach Einweihung des Zentrums begannen dort auch die Gottesdienste: Damals wurde es Predigtstätte. Kindergottesdienste hatte es schon vorher gegeben. Da war bereits Pastor Michael Munzel im Amt, der am 4. Januar 1981 eingeführt worden war. Und es dauerte weitere fünf Jahre, bis der Glockenturm samt zweier neuer Glocken errichtet war und mit einem Festgottesdienst eingeweiht wurde: am 1. Dezember 1991. Stolz sind Kirchengemeinde und Pfarrbezirk, dass das Geld für den Glockenturm und die beiden Glocken ausschließlich aus Spenden zusammenkam. Gerade auch die Anschaffung einer zweiten Glocke, für die eigentlich das Geld fehlte, wurde durch eine großzügige Spende möglich.

„Haus voller Leben“

Und Thierfeld erinnert sich genau an den 27. Oktober 1991 – den Tag, an dem die beiden neuen Glocken auf einem geschmückten Ackerwagen von Ofen nach Metjendorf gebracht wurden. Längst ist das Zentrum ein Ort der Begegnung, ein „Haus voller Leben“, wie das Motto des Jubiläumsfestes ja heißt. Und wenn Thierfeld am 11. September seinen Vortrag hält, dann wird er nicht vergessen, die Verdienste des Heidkampers Emil Suhrkamp, seinerzeit stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde, bei der Realisierung des Gemeindezentrums zu erwähnen. Am 11. September wird das Jubiläum um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst eingeläutet. Und dabei wird auch die ganz neue Orgel im Gemeindezentrum zu hören sein, die ebenfalls komplett aus Spenden finanziert wurde. Empfang um 11 Uhr Ein offizieller Empfang soll um 11 Uhr im Gemeindezentrum beginnen. Posaunenchor, Kinderchor, das Jugendflötenensemble Sieglinde Heilig sowie der Männergesangverein „Liedertafel 1880“ Wiefelstede werden den musikalischen Teil bestreiten. Und für die Kinder gibt es nicht nur zahlreiche Mitmachaktionen, sondern auch eine Akrobatik- und Artistikshow mit dem Kinderzirkus „Karacho“ des Jugend- und Begegnungshauses „Casa“ in Metjendorf.

Quelle: Claus Stölting, NWZ http://www.nwzonline.de/Region/Kreis/Ammerland/Wiefelstede/Artikel/2675295/35-Jahre-ein-Haus-voller-Leben.html

Der Cache ist bequem von der gegenüberliegenden Parkmöglichkeit zu erreichen.

Das Gelände muß nicht betreten und es muß auch nichts demontiert werden.

Zu bestimmten Zeiten ist es hier etwas muggeliger (Grundschule, Spielplatz und Sporthalle gegenüber Kindergarten nebenan).

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 53° 11.441'
E 008° 10.448'
Parkplatz zum Cache Gotteshäuser: Gemeindezentrum Metjendorf + Glockenturm
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fpunh na fpunh na, uöure.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Weltkugel im Innenhof
Weltkugel im Innenhof

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gotteshäuser: Gemeindezentrum M`dorf + Glockenturm    gefunden 18x nicht gefunden 2x Hinweis 1x Wartung 3x

gefunden 18. August 2020, 23:05 DerSenator hat den Geocache gefunden

Im dritten Anlauf nach 20 Minuten endlich gefunden. Der Hinweis betreten des Grundstücks ist nicht korrekt, ansonsten hat der mir sehr gut gefallen. Perfekt getarnt.

gefunden 28. Juli 2020 Team Alpini hat den Geocache gefunden

Hier haben wir erstmal aufwärts blickend ratlos dagestanden. Doch dann kam die Erkenntnis. Schön gemacht und auf jeden Fall ein Schleifchen wert.

nicht gefunden 02. Juni 2020, 17:11 Nonni11 hat den Geocache nicht gefunden

Nicht gefunden 😔

gefunden 02. Juni 2020, 17:10 Nonni11 hat den Geocache gefunden

Leider nicht gefunden

Hinweis Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 23. Mai 2020 ThommeSol hat eine Bemerkung geschrieben

Ist noch da wo er sein sollte ;-)