Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Miss Marples Hilferuf (NC)

von TeamSpessart     Deutschland > Bayern > Miltenberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 49.110' E 009° 13.432' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 4:00 h   Strecke: 3.5 km
 Versteckt am: 03. April 2011
 Gelistet seit: 29. August 2011
 Letzte Änderung: 19. Juni 2015
 Listing: https://opencaching.de/OCD10C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
309 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

ueberschrift.png
wasbishergeschah.png
Letzten Monat hat sich in Eschau etwas Furchtbares ereignet:
Die Stadtbank Elsavatal wurde von einem unbekannten Dieb ausgeraubt. Der sicherste Safe, das am besten bewachte Fleckchen des Spessarts wurde geknackt und ausgeräubert. Ein sehr hochkarätiger Diamant ist zusammen mit einigen kleineren Juwelen aus der geheimen Schatzkammer entwendet worden. Unter den Bewohnern von Eschau herrscht Ratlosigkeit. Nicht nur das - Auch die Polizei ist mit ihrem Latein am Ende! Sogar die sonst bei der Polizei unbeliebte Meisterdetektivin Miss Marple wurde zur Hilfe gerufen, um Licht in diesen schwierigen und kniffligen Fall zu bringen. Tagelang brütete die berüchtigte Detektivin über Befunden und Fakten, begab sich tausende Male an den Ort des Geschehens, ließ sich alle Details durch den Kopf gehen...und kam dennoch auf keine passende Spur. Es passte einfach nicht zusammen, der Dieb war zu schnell, zu raffiniert, und das Schlimmste: Er war ihr immer eine Nasenlänge voraus. Er führte die Detektivin immer wieder in die Irre und und verstand es großartig, sie mit verflixten Aufgaben auf Abstand zu halten. Bei Miss Marple, die bis dato ja noch mit jedem Fall fertig geworden war, schürte das nur den ohnehin schon unbändigen Willen, auch diesen zu lösen. Nach unzähligen verzweifelten Lösungsversuchen musste sie sich eingestehen, dass es diesmal nicht ohne fremde Hilfe ging. Somit entschloss sie sich, auch wenn sie dies mit ihrem detektivischen Stolz fast nicht vereinbaren konnte, zum ersten Mal in ihrer ganzen Karriere, ihre geheimste Waffe zu ziehen.

Heute Abend löst Miss Marple nun ein inzwischen fast schon in Vergessenheit geratenes Versprechen ein, das ihr einige speziell ausgebildete Rätselagenten vor langer Zeit einmal gegeben haben. Sie bittet Euch um Unterstützung bei der Fahndung nach dem Dieb und bei der Diamantensuche und vereinbart mit Euch die "Kontaktaufnahme" bei:

N 49° 49.110
E 009° 13.432


Achtung:
Parken könnt Ihr bei N 49° 49,320 E 009° 13,175. Von dort aus müsst Ihr die Straße überqueren, um zum “Treffpunkt” mit Miss Marple zu gelangen. Auf der anderen Seite gelangt Ihr dann auf einen Radweg, dem Ihr folgen könnt.


ausruestung.png
  • 1,5 Liter Wasser (nicht zum Trinken gedacht ;))
  • festes Schuhwerk
  • Fotoappart zur Sicherung der Beweise, die der Dieb hinterlassen hat
  • mindestens eine starke Taschenlampe


sonstiges.png
Der Cache verläuft als Rundweg und die Länge beträgt ca. 4 km.
Rote Reflektoren bedeuten einen Hinweis/Station, weißen Reflektoren einfach folgen.
Gelbe Reflektoren führen nach dem Final zurück zu dem Parkplatz.
Bitte an allen Stationen behutsam vorgehen! Falls etwas defekt werden sollte, bitte sofort Bescheid geben, damit wir nachfolgenden Cachern funktionsfähige Stationen bieten können.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 49.320'
E 009° 13.175'
Hier könnt ihr parken.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Stage 6 zu Stage 7]: Ersreramchaxg ornpugra
[Stage 9 - Rätsel]: Fgntrmrggry teüaqyvpu yrfra
[Final]: Nhs yrvfra Fbuyra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG innerhalb des Naturparks Spessart (ehemals Schutzzone) (Info), Naturpark Bayerischer Spessart (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Miss Marples Hilferuf (NC)    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 06. Juni 2015 TeamSpessart hat den Geocache archiviert

Das war's!

 

TeamSpessart

gefunden 24. Oktober 2014 Risso+Cat hat den Geocache gefunden

Heute ging es, zusammen mit Team NCTM, Noemi04, Astrella, the crazy five, Cacherkind2005, Yoda76 und Hutti1303 auf unsere 1. NC-Runde.

Nachdem wir bereits einen "Miss Marple"-Cache machen durften, hatten wir so manche Ahnungen was uns erwarten würde, aber das ganze dann auch noch nachts, war eine echte Herausforderung und ein tolles Erlebnis.

An ein paar Stationen musste mit gesamter Team-power gearbeitet werden (und dauerte trotzdem manchmal ein bisschen ...), an anderer Stelle ging es recht zügig.

Am Ende konnten wir dann aber erfolgreich das Final finden und uns, dank fleissig gemachter Notizen, zu guter Letzt alle im Logbuch verewigen.

# 47. OC-Log

TFTC sagen Risso+Cat

gefunden 05. Oktober 2014, 00:32 DisPater hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf konnten wir diesen Cache dann doch beenden. Klasse Runde mit richtig guten Ideen, hat Spass gemacht.

PS: Das Logbuch ist etwas feucht.

gefunden 06. August 2014, 14:11 pepe_666 hat den Geocache gefunden

Am Dienstag sind wir zu zweit losgezogen um Miss Marple zu Hilfe zu eilen.

Die Kontaktaufnahme an Stage 1 kam durch einen Siebenschläfer zustande, der sich beim Cacheversteck eingenistet hat.
Die Stage 2 wollte sich an den ermittelten Koordinaten nicht zeigen und wir haben die Suche auf den Nächsten Tag verlegt.

Am nächsten Tag kam die Erkenntnis, das unsere Koordinate nicht ganz richtig war und nach der Korrektur ging es weiter zu Stage 2.
Die Stillen Wasser waren etwas weniger Still in der letzten Zeit, aber das Wasser hatte sich wieder beruhigt und wir konnten das Rätsel lösen.
Bis Stage 6 ist alles super gelaufen. Die Koords von 7 haben wir mit Logik ermittelt, da wir wohl irgendwo einen Hinweis übersehen hatten.
Nach kurzer Suche war auch Stage 7 gefunden und wir machten uns auf die Suche nach Stage 8.
An den vermuteten Koordinaten haben haben wir leider nur Spuren von Waldarbeitern und dichtes Unterholz gefunden. Also Abbruch und Hilferuf ans Team Spessart.
Die Hilfe vom Team Spessart kam schnell und wir konnten tags darauf die Spur finden und die Suche Abschließen.

Danke für das legen von diesem NC.
Der Cache ist echt super gemacht und die Rätsel sind auch sehr gut. :-)))
Das gibt einen Favoritenpunkt.

...Schade dass apunkthpunkt bei der Suche nicht dabei sein konnte. :-(

DFDC!


IN: TBKwek the Patchwork Duck and Happy Kwak
OUT: TB My PRECIOUS

  Neue Koordinaten:  N 49° 49.110' E 009° 13.432', verlegt um 60 Meter

gefunden 28. Dezember 2012 posauner1 hat den Geocache gefunden

Ach hat der schnasemann schön geschrieben, was soll ich noch hinzufügen? Nun ja, meine erste Begegnung mit einem Jagdpächter habe ich mir so nicht vorgestellt und hat die Stimmung kurzzeitig getrübt. Ansonsten war es ein Supercache mit tollen Stages, die nicht wenig an Hirnarbeit und Intuition erforderten. Und wenn man sich verstolpert ... findet man auch mal eine Stage zum falschen Zeitpunkt. Aber dafür waren wir ja auch im Team unterwegs und so wurde hier und da mal mehr oder weniger diskutiert ...

Fazit: Unbedingt empfehlenswert!!!!

TFTC
Posauner1