Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
In aller Stille

von Haarener     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Heinsberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 05.643' E 006° 02.117' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 05. September 2011
 Gelistet seit: 05. September 2011
 Letzte Änderung: 08. Juni 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCD1AF

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
82 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Der Ort an dem der Cache liegt ist einzigartig in dieser Gegend.

Im Jahr 1824 wurde um die neu erbaute Pfarrkirche auch ein neuer Friedhof angelegt, der sich bereits in den 1930er Jahren als zu klein erwies. Die damaligen Amtsträger Pfarrer Lennards und Bürgermeister Dr. Kitschen beauftragten Carl Ludwig Schreiber, einen anerkannten Landschafts- und Gartenarchitekten aus Aachen, außerhalb des Ortes nahe der niederländischen Grenze einen Waldfriedhof zu gestalten.

Schreiber vertrat die Ansicht, es sei streng darüber zu wachen dass bei der Ausführung ein einheitlicher Charakter gewahrt bliebe. Jede Willkür, die sich auf Grund des Geldbeutels breit zu machen suche, sei abzulehnen. Entwurf und Anweisungen des Planers wurden umgesetzt und unverändert eingehalten.

So bietet sich heute dem Besucher des Haarener Friedhofes mit seinem geometrisch rechwinkligen Grundriss, den einheitlichen, Buchsbaum umwundenen Grabstellen mit den weißen Kreuzen, den Heckeneinfriedungen und dem hohen, schlichten Holzkreuz in der Mittelachse ein Erscheinungsbild von beeindruckender Einmaligkeit. Seit Juni 2002 steht der Friedhof unter Denkmalschutz.

1979 errichteten Haarener Bürger an der Westseite des Friedhofs in Eigenleistung eine Leichenhalle, hinter der die Gemeinde im Januar 2003 eine Urnenwand erstellte.

 

Mittlerweile ist der Friedhof um eine weitere Urnenwand und ein Feld mit Wiesengräbern erweitert worden. Auch sind um einige Gräber Holzabgrenzungen statt des Buchsbaums weil in den letzten Jahren dieser mehrfach von einem Pilz befallen wurde.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Frielinghofer_ Waldfeuchter und Kitschbachtal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für In aller Stille    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 08. Juni 2013, 21:25 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.