Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Hörmemory

 Mit diesem OConly Cache könnt Ihr eure akustische Wahrnehmung testen.

von hblack     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 29.238' E 013° 28.653' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 20. September 2011
 Gelistet seit: 20. September 2011
 Letzte Änderung: 01. August 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCD2D9

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
1 Ignorierer
242 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Dieser Cache wurde ausgetüftelt und versteckt von Solyz und hblack. Er ist Teil des 59. Berolina-Stammtisches und ist genau während dieses Events machbar. Die oben angegebenen Koordinaten sind nicht die des Cache-Verstecks, sondern die der Event-Location (Haus Zenner).

Aufgabe: Vor Euch stehen 12 Filmdosen. 10 Davon benötigt ihr für das Erhören der Finalkoordinaten. Diese setzen sich aus jeweils fünf Geräuschpaaren zusammen. Nehmt Euch eine Dose nach der anderen vor, schüttelt diese und findet das akustische Gegenstück. Die Dosen dürfen natürlich nicht geöffnet werden. Beschummelt Euch erst mal nicht selbst... ;-)

 

Das Finale findet Ihr dann hier:

N52° N (R+M) . (G-K) (M+G) (G-N-K)

O 013° (R-N) (M+N+K) . (N+R) (K) (G+N-M)

 

R = ∑ Reis

G = ∑ Gummis

N = ∑ Nudeln

K = ∑ Klammern

M = ∑ Mais

 

Wir wünschen viel Spaß!

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hörmemory    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 01. August 2013 hblack hat den Geocache archiviert

Die Idee wird aber weiterleben...

gefunden 20. September 2011 CacheRabbit hat den Geocache gefunden

Beim Stammtisch im Zenner gab's 'was auf die Ohren. Dank der guten Zusammenarbeit an unserem Tisch gab's erstaunlich schnell Koordinaten, die durchaus Sinn machten. Bei der Suche vor Ort ging es ähnlich gut. Tolle Idee, dieser Cache. Vielen Dank dafür.

gefunden 20. September 2011 cblaq hat den Geocache gefunden

Im Anschluss an den großartigen Berolina-Stammtisch hier  pflichtgemäß geloggt. Dieser Cache hat sicher ne Menge Arbeit gemacht, dafür hatten wir alle aber auch ne Menge Spaß!
CoolCoolCool
Vielen Dank für diesen kreativen Cache! Allerbeste Grüße an Solyz und hblack!

gefunden Empfohlen 20. September 2011 ToWoNo hat den Geocache gefunden

#875 @21:20

Uiuiui, das war eine ganz schön harte Nuss. Nachdem ich ein wenig geklappert habe und wegen falscher Berechnungen schon die Dosen abgeben wollte, gesellte sich tommyto23 zu mir und wir klapperten gemeinsam nochmal alle Dosen ab. Als wir schon aufgeben wollten und die Dosen schon fast wieder verstaut hatten, schaute Solyz vorbei, Stubste uns mit der Berechnung noch in die richtige Richtung und meinte doch glatt, dass wir selbst Geochecker spielen könnten, um unsere Tipps zu prüfen. Wir waren aber so ehrlich, dass wir niemals auf diese Idee gekommen wären! Also klapperten wir nochmal - diesmal schon mit Routine und siehe da: die Zuordnungen passten und somit ergaben sich auch sinnvolle Koordinaten. Der Final war dann nur noch Fleißarbeit und nach kurzem Suchen hatte tommy auch schon gefunden!
Vielen Dank für das spannende Rätsel sagt
ToWoNo

gefunden 20. September 2011 Sweetwoodraspler hat den Geocache gefunden

Im Rahmen des 39. Geocacher-Events wurde dieser Cache auch von mir geloggt. Die Hörmemory-Klapperdöschen haben mir als Cache-Idee sehr gut gefallen.

Mein iPhone zeigte nach Verlassen des Events zunächst die völlig verkehrte Richtung an, aber dann besann es sich, und ich hätte mit ihm glatt die Nase vorn gehabt, wenn ich mich von den Garmins des mitlaufende Minirudels nur nicht hätte vom rechten Weg abbringen lassen.

Aber Ende gut alles gut, wir haben den Small gefunden und ich habe sogar einen Geokrety dort einfahren lassen.

T.F.T.C. sagt der Sweetwoodraspler Zwinkernd