Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Hochwanner (2085 m)

 Tradi auf einem eher einsamen Berg in den Ammergauer Alpen

von BG69     Österreich > Tirol > Außerfern

N 47° 26.620' E 010° 52.933' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 6:00 h   Strecke: 15 km
 Versteckt am: 25. September 2011
 Gelistet seit: 26. September 2011
 Letzte Änderung: 21. September 2014
 Listing: https://opencaching.de/OCD33D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
171 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich

Beschreibung   

Dieser Bergsteiger-Cache ist ein "Traditional" auf einem eher selten besuchten Gipfel, der aufgrund seiner Nachbarschaft zum bekannteren Daniel leider (gottseidank?) ein "Schattendasein" fristet...
[Tourdaten: ca. 1200hm und gute 15km, Gehzeit: etwa 5,5-6 Std.]
 
Blick auf den Hochwanner:
Hochwanner 
 
Diesen Cache sollten nur diejenigen suchen, welche über genug Kondition, gutes Schuhwerk, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, etwas Klettererfahrung und Orientierungssinn für das Gehen im teils weglosen Gelände verfügen!
Geht bitte nicht ohne Karte und eine Tourenbeschreibung (z.B. die von Siegfried Garnweidner).

Als Startpunkt bietet sich der kleine Parkplatz bei der Loisachbrücke nördlich von Ehrwald an. Der Aufstieg erfolgt zuerst auf der Asphalt- (später Forst-)Straße in Richtung Daniel/Meirtljoch. Nach einiger Zeit links auf den Steig "692" abzweigen und bis zum Meirtljoch (1983m) aufsteigen. Dort oben dann nördlich über den Grat zum Gipfel, gleich am Anfang etwas ausgesetzt, mit einer kleinen Kletterei (II).

Auf dem Gipel gibt es kein Gipfelkreuz, dafür aber eine Edelstahlbox mit einem Gipfelbuch von 1985! Sowie einen herrlichen 360°-Panoramarundblick auf die umliegenden Berge, allen voran die Zugspitze und der Daniel.

Zum Abstieg noch etwas weiter in nördlicher Richtung, bevor es an geeigneter Stelle östlich über den Wiesen-/Latschenhang hinab zum Tormetzanger geht. Von dort weiter zum Tormetzangerkreuz, an einer Jagdhütte vorbei und über den Beckenloamboden zurück zum Anstiegsweg.

Viel Spaß beim Wandern, Kraxeln & Cachen wünscht

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 47° 25.091'
E 010° 54.975'
Hier gibt's einige wenige Parkplätze...
Station oder Referenzpunkt
N 47° 26.198'
E 010° 52.733'
Meirtljoch; von hier weiter durch unerschlossenes und unmarkiertes Berggelände auf Trittspuren Richtung Norden. Achtung, ab hier wird's "knifflig" (T4,5)
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va rvare xyrvara Sryfcnygr, pn. mrua Zrgre aöeqyvpu ibz Tvcsryohpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Zugspitzblick
Zugspitzblick
Spoiler (fern)
Spoiler (fern)
Spoiler (nah)
Spoiler (nah)

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hochwanner (2085 m)    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x