Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Glückstein-Quartier aka Mannheim 21

 Kleiner Rundgang durch das neu entstehende Stadtquartier.

von kruemelhuepfer     Deutschland > Baden-Württemberg > Mannheim, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 28.525' E 008° 28.260' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 09. November 2010
 Gelistet seit: 26. Oktober 2011
 Letzte Änderung: 12. September 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCD5C8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
1 Ignorierer
349 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Zurzeit macht das umstrittene Projekt "Stuttgart 21" von sich reden. Dabei soll der bestehende Kopfbahnhof in Stuttgart einem unterirdischen Durchgangsbahnhof weichen. Es ist eines von vielen "Bahnhof 21"-Projekten, mit der die Deutsche Bahn den Umbau von bestehenden Bahnhöfen bezeichnet. Was viele nicht wissen: Ursprünglich gab es ebenfalls Überlegungen, den Mannheimer Durchgangsbahnhof unterirdisch neu zu bauen, um die Ein- und Ausfahrgeschwindigkeiten zu erhöhen. Die freiwerdende Fläche sollte überbaut werden. Diese Pläne wurden inzwischen jedoch fallen gelassen.

Unter "Mannheim 21" versteht man nun die Entwicklung eines neuen Stadtquartiers im Mannheimer Stadtteil Lindenhof. Es werden dabei auf einem 24 ha großes Gelände aus ehemaligem Bahnareal, nicht mehr benötigte Flächen der John-Deere-Werke sowie städtischem Gelände Wohn- und Bürogebäude entstehen. Weiterhin wird ein Park erweitert. Ende Juli 2011 wurde ein neuer Name für das Gebiet veröffentlicht: Glückstein-Quartier.

Ins Gespräch kam das Projekt zu Beginn des Jahres 1996, ein Jahr später wurden konkrete Planungen bekannt.

Ende 2001 wurde das umgebaute und modernisierte Empfangsgebäude des Mannheimer Hauptbahnhofs wieder eröffnet. Von 2006 bis 2009 entstanden bereits auf dem südlichen Teil des Areals Gebäude, auch der Victoria-Turm zählt zu "Mannheim 21". Eine wesentliche Infrastrukturmaßnahme ist die Verlegung der Südtangende (B36) westlich des Hauptbahnhofs direkt an die Gleise. Auch eine Verlegung der Feuerwache-Mitte, bisher südlich des Victoria-Turms, ist geplant.

Auf dem Gelände der Bahn befand sich neben zwei weiteren Gebäuden eine historische Schienenfahrzeughalle. Diese wurde von einigen engagierten Bürgern 2009 abgetragen und eingelagert. Diese soll nun an anderer Stelle wieder aufgebaut werden.

Mit diesem Mystery-Multi machen wir einen kleinen Rundgang durch das gerade neu entstehende Stadtquartier. An den oben angegeben Koordinaten findest Du eine Informationstafel zum Glückstein-Quartier. Um den Startpunkt herauszufinden, musst du jedoch im Vorfeld zuerst die folgenden Fragen beantworten. Auf der Informationstafel findest Du nicht die Antworten!

Wie groß ist das neue Stadtquartier insgesamt?
A=3: 27 Hektar
A=4: 33 Hektar
A=5: 38 Hektar

Wieviel Quadratmeter öffentliche Grünflächen und Plätze wird das Gebiet nach Abschluss aufweisen?
B=7: 17.000 m2
B=0: 23.000 m2
B=4: 29.000 m2

Wieviel Fläche sollen Parkhäuser belegen?
C=2: 11.000 m2
C=8: 12.000 m2
C=3: 13.000 m2

Wieviele Bürger sollen in dem neuen Stadtquartier schätzungsweise wohnen?
D=7: 800
D=6: 1.500
D=8: 3.400

Wie heißt der Platz, der zum Stadtteilpark erweitert wird?
E=1: Lindenhofplatz
E=4: Gontardplatz
E=7: Hanns-Glückstein-Platz

Wieviele Firmen beherbergt das 2008 fertiggestellte Mafinex-Technologiezentrum?
F=2: 20
F=7: 30
F=1: 40

Station 1 findest Du nun bei den Koordinaten N 49°28.ABC E 008°28.DEF.

Bitte bringe einen Stift mit und achte am Ziel auf eventuelle Muggels. Viel Erfolg!

Station 1:

Von N 49°28.ABC E 008°28.DEF hast du einen Überblick über das Gelände des ehemaligen Bahn-Areals. Die Südtangente beschrieb vom Victoria-Turm bis zum Fahrlachtunnel einen Bogen. Die Straße wurde im Zuge des Projekts begradigt und an die Bahngleise verlegt. Sie wurde am 14. Dezember 2012 für den Verkehr freigegeben.

Hier befindet sich ein Laternenmast mit einer Nummer.
Addiere die letzten beiden Ziffern.
G=
Addiere die ersten beiden Ziffern.
H=

Station 2:

An der nächsten Station bei N 49°28.[H-C]GH E 008°28.HDA findest Du ein neu errichtetes Ausstellungsgebäude. Die Ausstellung kann Montag-Freitag von 9-19 Uhr und Sonntags von 11-17 Uhr besichtigt werden. Hier kannst du auch einen Imbiss einnehmen und für eingefleischte Anhänger gibt es auch einen Fan-Shop.

Du benötigst die Hausnummer des Gebäudes.
Die erste Ziffer lautet
I=
Die zweite Ziffer lautet
K=

Station 3:

Im Neubaugebiet gibt es einige Straßen, die Namen von Ingenieuren und Naturwissenschaftlern tragen. Bei N 49°28.[I-B]HF E 008°28.[C+F+K]IH findest du ein solches Straßenschild.

Addiere die Quersumme des Geburtsjahrs zur Quersumme des Todesjahrs und du erhälst
L=

Station 4:

Nun gelangst Du zu N 49°28.[L+I+A]K E 008°28.[L+G-H]H. Hier findest du einige Sterne. Ich möchte nun wissen, wieviele.
M= 

Finale:

Nun dauert es nicht mehr lange, und du hälst die Dose in der Hand. Berechne die Endkoordinaten:
N 49°28.[A*L*M-C*G-C]
E 008°28.[G*L+G+I+M]

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.525'
E 008° 28.260'
Hier findest du eine große Infomationstafel zu Mannheim 21. Die Antworten auf die Fragen für die Station 1 sind hier nicht zu finden. Diese müssen im Vorfeld recherchiert werden. Die Tafel ist aber ein guter Startpunkt für die Runde.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Station 1] Qvr vgrevregr Dhrefhzzr qre Ahzzre vfg shras.
[Finale] Qvpxr Serhaqr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Blick von Süden auf das ehemalige Bahnareal. Direkt an die Bahngleise wird die Südtangente verlegt. Im Norden ist das Victoria-Hochhaus zu sehen, östlich davon der Hauptbahnhof. Das Bild wurde am 29. März 2011 aufgenommen.
Blick von Süden auf das ehemalige Bahnareal. Direkt an die Bahngleise wird die Südtangente verlegt. Im Norden ist das Victoria-Hochhaus zu sehen, östlich davon der Hauptbahnhof. Das Bild wurde am 29. März 2011 aufgenommen.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Glückstein-Quartier aka Mannheim 21    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

archiviert 12. September 2013 kruemelhuepfer hat den Geocache archiviert

Hier ist nun Schluss.

momentan nicht verfügbar 08. August 2013 kruemelhuepfer hat den Geocache deaktiviert

Dose ist weg.

gefunden 09. Februar 2013 TheTrueBonnie&Clyde hat den Geocache gefunden

Nach einiger Vorarbeit während unserer heutigen Cache-und-Kœri Tour geloggt:) dank dem grauen Wetter war wenig los und wir könnten noch ein paar schöne Schnappschüsse vom alten Rangierbahnhof machen...
TFTC The True Bonnie & Clyde