Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Kletterpartie

von Links-2-3-4     Deutschland > Baden-Württemberg > Heilbronn, Landkreis

N 49° 17.956' E 009° 10.823' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 12. November 2011
 Gelistet seit: 12. November 2011
 Letzte Änderung: 17. November 2011
 Listing: https://opencaching.de/OCD6BD

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
230 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Habe euch einen netten "Kletterschatz" im Wald versteckt.

Die Lösung heißt hier:

hurzelich wurzelich...

Um meinen "Schatz" zu finden benötigt ihr KEINE Kletterausrüstung, sportlich solltet ihr dennoch sein  :-) um die "steilen Klippen" zu erklimmen. (Kein Kletterhang für Kinder)

Kleiner Tipp, schaut genau hin und tief drunter...

In diesem Waldstück findet ihr noch einige "Schatzkistchen" mehr, die Wanderung durch den wunderschönen Wald rund um die Sauwiese in Gundelsheim und den Wald in Tiefenbach lohnt sich für fleißige Chacher.

 

So und nun viel Spaß beim Suchen!

Ach und noch eine Kleinigkeit: die Strecke eignet sich auch schön für Spaziergänge mit dem Kinderwagen und dem Hund. Nur Hunde bitte an der Leine führen, denn darauf legen die Förster sehr großen Wert!!! !!!

Links-2-3-4

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kletterpartie    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 22. November 2020, 17:57 mascobabe hat den Geocache gefunden

Dieses WE ging es mal nicht so weit weg, nach einer Anfahrt von knapp über 1h waren wir schon da und beschäftigten uns gestern mit der Mörtelsteiner Runde und noch ein paar einzelne Dosen mit für uns interessanten Wertungen. Die Nacht verbrachten wir nach einem wärmenden Glühwein und lecker gegrillten Hamburgern mal wieder auf unserem Lieblings-Stellplatz hier.
Heute starteten wir direkt mit den neuen SM-Dosen von Andre42 und besuchten zudem noch ein paar weitere Einzelcaches. Gegen 14 Uhr machten wir uns heute schon wieder auf den Heimweg.
Danke für diese gefundene Dose!

gefunden 22. November 2020, 12:15 carphunter81 hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit mascobabe und Cacher Dog Attila diese kleine Kletterpartie während der SM Dosen besucht! Vor Ort angekommen mussten wir uns erst einmal ein wenig durch das Gestrüpp kämpfen bis die erste Stelle abgesucht werden konnte aber leider ohne Erfolg! Der Zweite Versuch, genauso rutschig durch den nassen Boden, war dann der richtige! Witzige Aktion, die uns sehr viel Spaß bereitet hat! Nun stehen auch wir in diesem Logbuch! Danke an den Owner fürs Herführen und fürs Legen und Pflegen des Caches! DFDC 😎🤘

gefunden 18. Mai 2020, 17:47 Paulchen05 hat den Geocache gefunden

Da ich heute sowieso in dieser Gegend war, wurde diese kleine Kletterpartie heute hier im Wald absolviert.
Erst von derfalschen Seite angehen wollen, aber anders herum ging es besser.
Das Logbuch ist sehr feucht und sollte einmal getrocknet werden.

Danke für die kleine Klettereinlage, sagt Team Paulchen05.

Jetzt auch bei OC.

gefunden 11. April 2019, 17:32 Markud hat den Geocache gefunden

Mit Neffen u. Schwester gefunden :-)
Child trades

gefunden 20. April 2017 Knocky737 hat den Geocache gefunden

Da meine Mystery-Datenbank mittlerweile mit knapp 800 gelösten, aber unbesuchten Mysteries langsam überquillt, haben der Cachedog Mondi und ich auch heute eine GMAT (= Gelöste-Mysteries-Abbau-Tour [:o)]) gemacht.Als Ziel habe ich mir die "Hexen hexen"-Runde ausgesucht. Bei doch recht frischen 5°C trafen wir um kurz nach 10 Uhr am Wanderparkplatz ein. Da die Sonne aber ordentlich schien, fühlte es sich nicht ganz so kalt an. Unser GeoGassi begannen wir zunächst mit einem Besuch beim "Limes Wachturm 10-70". Danach liefen wir weiter und gingen auf Hexenjagd [)] Die schön gemachten Dosen waren gut zu finden. Da die Hexen äußerst gesprächig waren, konnte aus dem Gewirr von Informationen bei einer kurzen Rast an einer der Waldhütten auch ein paar Koordinaten errechnet und der Hexe "Bonita" ein Abschlussbesuch abgestattet werden. Diese Runde hatte mir bereits beim Indoor-Lösen der abwechslungsreichen Rätsel sehr viel Spaß gemacht ... und Outdoor war sie mindestens genauso gut [:P]Auf dem Rückweg zum Wanderparkplatz machten Mondi und ich noch einen kleinen Umweg und besuchten die Brücke ins Nichts (wo ich sehr über die Beschilderung staunte) und die "Kletterpartie" (bei der ich irgendwie zuerst mit einem Kletterbaum gerechnet hatte).Zurück am Cachemobil war der Tag noch lang genug. Also beschloss ich auch der "Schollbrunner Runde" einen Besuch abzustatten ... denn da lagen auch noch drei offene Mysteries, die ich extra für einen Besuch dieser Runde vor einiger Zeit mal gelöst hatte. Mittlerweile war das Thermometer doch immerhin auf ganze 9°C geklettert [8D] und da ein Großteil der Runde im Sonnenlicht verlief war diese wirklich schön zu laufen. Nachdem das Cachemobil am "Schollbrunner Cacherparkplatz" abgestellt und der gleichnamige Tradi geloggt war, besuchten wir zuerst das "Bänkle I" bevor es auf die eigentliche Runde ging. Unterwegs war selbstverständlich auch das "Bänkle V" mit unter den besuchten Dosen. Von der #6 aus machten Mondi und ich dann einen kleinen Abstecher, um die Mysteries "Zahlenknobelei", "Des Teufels Dachboden" und "Das Serienrätsel" zu besuchen. Dabei durfte natürlich der "Wanderparkplatz am Sportplatz Oberdielbach" ... sozusagen der Ausweich-Cacherparkplatz [:o)] nicht fehlen. Nach diesem Ausflug nahmen wir die Schollbrunner Runde am Multi wieder auf und besuchten zum Abschluss noch den Bonus. Ein sehr schöner Trail, der aber fast an allen Stationen dringend mal eine Wartung benötigen würde [B)].Auf dem Heimweg hielt ich dann noch an den beiden Tradis des Weges, dem "Waldparkplatz Stettenrampe" und dem "Wanderparkplatz Burg Eberbach".So hatten der Cachedog Mondi und ich heute mal wieder ein schönes GeoGassi [:)]TFTC, Links-2-3-4 und damit für Deinen / Euren Beitrag hierzu!-------------*Station 16 von 33**0x TB/Coin dropped**0x TB/Coin retrieved*

gefunden 21. August 2014 Du+Ich 14 hat den Geocache gefunden

kleiner Tipp: wer den richtigen Ort gefunden hat und nicht unbedingt klettern will, sucht nebenan durch den wald einen weg nach oben von da gehts einfacher

gefunden 31. Mai 2014, 14:30 Syles88 hat den Geocache gefunden

Super hat Spaß gemacht dose gleich entdeckt , hab einen neuen Stift dagelassen

gefunden 08. März 2014, 17:30 Wani hat den Geocache gefunden

Habe den Cache gefunden, war nicht sehr schwierig man mußte nur ein bisschen klettern.

Team Wani

gefunden 26. März 2012 BoersenbaerBen hat den Geocache gefunden

Da das Wetter momentan mitspielt, bin ich heute diesen Cache angegangen. Wenn man von oben kommt, gelangt man relativ leicht zur Dose. NTNL. TFTC.

gefunden 18. Dezember 2011 KampfRichie hat den Geocache gefunden

haben den Wurzelcache

trotz Joggermuggels gefunden,

leider war unser Stift am Ende konnten nix reinschreiben,

wird bei gelegeheit noch eingetragen

Danke fürs verstecken

Kampfrichie

gefunden 04. Dezember 2011 F-U-Z-Y hat den Geocache gefunden

Heute diesen Cache gut und schnell gefunden.
Aufwerts gehts meistens einfacher. Mal sehen wann in der Dose der Bodensee zu sehen ist. Besonders wasserdicht scheint sie mir nicht zu sein.
DFDC und Gruß vom F-U-Z-Y