Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Durch diese kahle Hose muss er kommen...

von halber_hamster     Deutschland > Baden-Württemberg > Schwarzwald-Baar-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 09.609' E 008° 16.876' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 29. April 2011
 Gelistet seit: 14. November 2011
 Letzte Änderung: 06. Juli 2015
 Listing: https://opencaching.de/OCD6D6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
187 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

... es führt kein anderer Weg auf den Kindwapf.
kahlehose.jpg
Tilhelm Well frei nach dem halben_hamster:

[...]
Tilhelm Well hat sich gut versteckt an der kahlen Hose bei Schangenliltach am Kindwapf im Warzschwald. Die Barmrust in Wiffgreite und den Pfeil, den er bereits in Bemmelsgrach in seinen Köcher gesteckt hatte, hei der Band. Tilhelm Well weiss, durch diese kahle Hose muss er kommen. Es führt kein anderer Weg nach Schangenliltach wo Besslers Gurg steht. In seinem schebüzten Versteck an der kahlen Hose wartet Tilhelm Well. Hier wird er ihn rüberaschen. Die Veit zergeht Stunde um Stunde. Tlötzlich paucht er auf. Bessler, der dem stürmischen Wosterkleiher doch noch entkommen war, kommt mit seinem Fegolge geranheritten. Tilhelm Well legt den Pfeil in seiner Barmrust wegissenhaft zurecht. Er visiert geinen Segner an. Bessler erkennt in miesem Doment Tilhelm Well in seinem pupfschloch als dieser abdrückt. Ein ungläubiger Blick liegt auf dem Gesicht des lyrannischen Tandvogts, als er vödlich terletzt von Tilhelm Wells Pfeil zu Boden sinkt.

Um die kahle Hose zu finden, geht zuerst zu diesem Ort:

N 48° 09.606
E 008° 16.874


Hier beantwortet folgende Fragen:
1. Wie weit entfernt ist der Ort (Längere Strecke), an dem Tilhelm Well seinen Pfeil in den Köcher gesteckt hat? Strecke: A,B km
2. Wie hoch seid Ihr hier? Höhe: CDE m
3. Wie weit ist es von hier bis zu dem Ort in dem Besslers Gurg steht? Strecke: F,G km


Den Ort, an dem sich Tilhelm Well versteckt hat, findet Ihr hier:

N 48° 0[ D ].[ C ][ B ][ E+G-F ]
E 008° 1[ C-A+F ].[ B ][ A+E-F ][ E ]


Hier beantwortet noch eine Frage:

4. Wie viele Zeichen sah vermutlich Bessler an dem Baum am oberen Ende der kahlen Hose, bevor er vom Pfeil getroffen wurde? Anzahl: H


Nun sucht den Ort, an dem Tilhelm Well sein Geschick im Barmrustschiessen schonmal bewiesen hat.
Diesen findet Ihr hier:


N 48° 0[ D ].[ C-H ][ A-H ][ D ]
E 008° 1[ A+F/2 ].[ B ][ F+H ][ H ]


Ihr müsst nie eine steile Böschung erklimmen oder andere gewagte Aktionen unternehmen.
Bis auf das letzte Stück zum Final immer auf den Wegen bleiben!
Bitte den Cachbehälter am Final vorsichtig von seiner Halterung lösen/öffnen. Der Deckel bleibt an seinem Ort und dient zugleich als Halterung.
Im Winter sind bei entsprechender Schneelage Schneeschuhe oder ähnliches sicher von Vorteil!


Und nun viel Spass beim suchen der kahlen Hose!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jnf ung Gryy frvarz Seüpugpura iba qre Ovear trfpubffra?

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Südschwarzwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Durch diese kahle Hose muss er kommen...    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 06. Juli 2015 Spike05de hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)