Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Mysterien 5 - Göttliche Eingebung

von GeoMops     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz-Bingen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 56.400' E 007° 58.700' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:40 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 30. Dezember 2011
 Gelistet seit: 30. Dezember 2011
 Letzte Änderung: 30. Juli 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCD932
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
162 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Text.png

Achtung Koordinatenänderung: N - 165   E - 237

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. Geochecker.com.

Der Cache liegt in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhaltet euch entsprechend und beachtet vor allem, dass die Wege zum Finden des Caches nicht verlassen werden müssen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Abzra rfg bzra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rheinhessisches Rheingebiet (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mysterien 5 - Göttliche Eingebung    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

archiviert 30. Juli 2016 GeoMops hat den Geocache archiviert

So, hier ist nun endgültig Schluss.

Hinweis 08. Januar 2016 GeoMops hat eine Bemerkung geschrieben

<p><strong><span style="color:#ff0000;">Ja, die Dosen liegen noch!</span></strong></p>

<p><span style="letter-spacing:0px;">Ich habe die Caches bei GC archiviert und werde das auch hier noch tun - möchte aber allen, die die Rätsel bereits gelöst haben, die Möglichkeit geben sie noch zu loggen. Und wenn tatsächlich eine Dose nicht da sein sollte (die 1.5), schießt ein Fotolog, das werde ich auch akzeptieren. In den nächsten Wochen werde ich die Dosen sukzessive einsammeln und dann die Caches auch hier stilllegen.</span></p>

<p><strong><span style="color:#ff0000;">Also, auf geht's - letzte Runde...</span></strong></p>

gefunden 29. Mai 2014 Puke6370 hat den Geocache gefunden

Bei diesem Cache-Thema dürfen wir ja nicht schwindeln. Also gestehen wir, dass wir nicht wirklich viel zur Lösung beigetragen haben, außer dass wir Canadianfriend75 auf diese Rätselserie aufmerksam gemacht haben und sie immer kräftig anfeuerten! Heute kam es dann zum Dosen-Einsammeln und wir kämpften gemeinsam gegen hohe Luftfeuchtigkeit, eklige Mücken und Unmengen von Zecken!

gefunden 09. März 2014 samuelgustav hat den Geocache gefunden

Als vorletztes Rätsel gelöst, aber als letzten Cache vor dem Bonus angegangen. Hier war bei genauerer Betrachtung bald ein System erkennbar, so dass die Nachricht gut zu entschlüsseln war. Danke für Rätsel und Versteck

gefunden 07. Februar 2014, 21:00 Heinzybaby hat den Geocache gefunden

Nachdem klar war, um welche Schrift es sich handelt, kam auch irgendwann die göttliche Eingebung und so standen dann die vom Checker abgenickten Koords auf dem Zettel.

Den Outdoor-Part habe ich etwas verunsichert beim ersten Besuch abgebrochen, nachdem mit der lokale Grünmuggel über den Weg gelaufen ist und vor einer rabiaten Wildsaurotte gewarnt hatte. Hier hängen auch heute überall immer noch Schilder, die auf eine Wildschutzzone hinweisen - verbunden mit der Bitte diese nicht zu betreten.

Nun ja, ein viertes Mal wollte ich jetzt nicht hierher kommen - und so bin ich ein paar Meter mutig in die Zone eingedrungen, in der Hoffnung, dass die Wildsäue und auch der Grünmuggel es mir nicht allzu übel nehmen. Beide habe ich nicht gesehen, sattdessen aber recht flott die Dose mit dem originellen XXL-Logbuch.

T4TC!

#668