Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Küpser Schlösser I - Wasserschloß (Lostplace)

 Ein Wasserschloß mitten im Ort, dass doch nur wenige kennen.

von Lemmi1de     Deutschland > Bayern > Kronach

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 11.950' E 011° 15.608' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 27. Januar 2012
 Gelistet seit: 27. Januar 2012
 Letzte Änderung: 29. Januar 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCDA87

1 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
110 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Ein Wasserschloß in Tüschnitz? Ihr habt richtig gehört, sowas gab es mal da. Fast in Vergessenheit geraten wurde es zunächst ausgegraben und dann teilweise wieder eingegraben. Eine historische Örtlichkeit, die einen irgendwie fasziniert.

Ihr befindet euch mitten im Ortsbereich. Stealth ist nötig, da ihr von überall beobachtet werden könnt.
Es muss nichts hochgehoben noch verändert werden.

------------

Unter der fachlichen Leitung des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege legte der Markt Küps durch umfangreiche Grabungsar­beiten die Grundmauern der mittelalterlich-neuzeitlichen Burganlage des Wasserschlosses in Tüschnitz frei.

Die archäologische Ausgrabung erbrachte eine mindestens fünfphasige Burganlage, die als zentrales Gebäude einen 11 x 12 Meter großen, aus Sandsteinquadern errichteten Wohnturm des 14. Jahrhunderts, den stei­nernen Wohnsitz des Burgherren, hatte. Dieser auf einem hölzernen Pfahlrost gegründete Turm überlagert einen älteren Mauerzug des 13. Jahrhunderts und besitzt jüngere Anbauten. Sämtliche erhaltenen Mauer­reste sind als zweischalige Sandsteinquadermauern angelegt, bis zu 1,80 Meter breit und bis zu 4,50 Meter tief erhalten.

Da der Platz seit der Zerstörung der Burg im Jahre 1632 nicht mehr überbaut wurde und der hohe Grundwasserspiegel im schlammigen Gelände ideale Erhaltungsbedingungen für Holzbefunde schafft, gilt die­ses Objekt als einzigartig in Oberfranken und erbrachte wertvolle archäologische Forschungsergebnisse. Es wurde mittlerweile wieder verfüllt, damit die Fundamente erhalten bleiben und stellt ein geschütztes Bodendenkmal dar. Die Grundmauern wur­den in den Konturen erhöht und ragen somit aus dem Erdreich hervor. Im Rahmen der laufenden Dorferneuerungsmaßnahme entsteht derzeit hier als Ortsmittelpunkt eine Grünanlage mit historischem Flair, die von den Bürgerinnen und Bürgern in vielfältigster Weise genutzt werden kann.

Quelle:

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rva Jnffrefpuybß zhff rvara Jnffretenora unora. Qn zhff zna eüore.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Küpser Schlösser I - Wasserschloß (Lostplace)    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 14. Februar 2012 Sengel74 hat den Geocache gefunden

Heute 12:30 Uhr schnell vor der Arbeit das ehemalige Wasserschloss in Tüschnitz besucht! Kannte ich bisher nicht und wohne ganz in der Nähe!
Schöne kleine Dose schnell gefunden!

In: kleines Auto
Out: kleines jojo

TFTC sagt:
sengel74

Hinweis 28. Januar 2012 Lemmi1de hat eine Bemerkung geschrieben

Scheinbar gibt es  hier Probleme mit Anwohnern, die von den Suchenden in der Nachtruhe gestört wurden.

Da hier massiv per Mail gedroht wurde wird er Cache auf OC.de erstmal bis auf weiteres deaktiviert bis die Sache geklärt wurde.