Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Der alte Häuptling

 Kleiner Multi welcher schöne Blicke auf die Rathener Flur bietet...

von svebei     Deutschland > Sachsen > Sächsische Schweiz

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 50° 57.528' E 014° 05.010' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 28. Januar 2012
 Gelistet seit: 07. Februar 2012
 Letzte Änderung: 07. Februar 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCDB02

11 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
5 Beobachter
0 Ignorierer
529 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich
Personen

Beschreibung   

***Da sprach der alte Häuptling der Indianer: „Wild ist der Osten, schwer ist der Beruf…“***

Ho ka he – oh, Wakan Tanka! Wie schön lebt sich’s doch hier, an der Biegung des Flusses! Hier könnte mein Herz Frieden finden…
Aber leider verhindert das meine Squaw. Ständig liegt sie mir in den Ohren… Ich soll endlich mal wieder in unseren Jagdgründen nach dem Rechten sehen und dabei gleich so ein, zwei Rehe und ein Wildschwein mitbringen…
Vielleicht gleich noch einen Fasan oder doch besser einen Hasen…

Schrecklich! Doch ich mach‘ mich mal lieber auf den Weg, dann hab‘ ich wenigstens ein Weilchen Ruhe und wenn ich schon mein gemütliches Wigwam verlassen muss, werde ich gleich mal mit schauen, ob die Saloons drüben noch alle da sind ;-)

Hmm, aber heute mache ich mein Pferd nich erst nass! Ich nehme einfach dieses neumodische Gefährt, welches die Siedler hier gebaut haben. Sie nennen es „Technik der Zukunft“, aber das ist mir egal. Hauptsache, ich komme schnell auf die andere Seite des Flusses und das Tau sieht ja eigentlich recht stabil aus…
Hier angekommen werde ich erst einmal zur dörflichen Pferdetränke reiten und dem Tier was Gutes tun – mal nicht das trübe Flusswasser wie sonst immer…
Die spinnen, die Siedler! So haben sie ringsum an der Tränke kleine Figuren angebracht – als wenn dies das treue Vieh interessieren würde…

Nun ja, dann werden wir heute mal zur Abwechslung unsere KARTE zücken und in Richtung des beflügelten Drachens lostraben, sagen wir mal zunächst so nicht mehr als 260 oder 270 Pferdelängen?  ;-) Mal sehen, wo es uns dann hin verschlägt…
(Hihi – nicht vergessen – unsere Mustangs sind ein bissl kleiner und kürzer als die grobschlächtigen Vierbeiner der Bleichgesichter. Mein Gaul is` zwar kaum zwei Meter lang, aber dafür viiiiel wendiger und belastbarer!)

Euch erwartet eine kleine Wanderung zu einer der schönsten Aussichten der Rathener Umgebung. Mit Kindern am Finale aufpassen, da die dortige Aussicht ungesichert ist. (Daher bitte auch nicht unbedingt nachts absolvieren...)
Das Ganze führt als Rundwanderweg (ca. 4 km) zum Ausgangspunkt zurück, wenn man den Bonus (Hinweis dazu im Finale) mitnimmt. Plant für den Weg incl. Bonus ca. 2 Stunden ein -
und vergesst die "Indianerkarte" nicht! Ihr werdet sie brauchen![:)]


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgneg: Geäaxr anur "Unhf Znwn"
anpu F1: Jrtjrpufry ubpu nhs GX4
F2: Fgrva
Svanyr: avpug nz Notehaq!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

die Karte nicht vergessen
die Karte nicht vergessen

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der alte Häuptling    gefunden 11x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 16. September 2017 svebei hat eine Bemerkung geschrieben

Heute haben wir mal wieder unseren alten Knaben an seinem Lieblingsplatz besucht.

Alles war i.O. da hatten wohl die letzten Bleichgesichter ihre Spürnasen zu Hause gelassen

nicht gefunden 10. September 2017, 11:23 SÖMASALE hat den Geocache nicht gefunden

Nachdem wir am Vormittag vergeblich suchten, da auch zu viele Muggel auf dem Weg waren, versuchten wir unser Glück noch einmal in den Abendstunden. Leider konnten wir 7 Sucher das Bixxl nicht finden.

gefunden 12. August 2017, 08:53 MeL_Dezigns hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Muggel® ging es wiedereinmal auf eine kleine Wanderung... [:)]
Früh gegen sechs Uhr starteten wir frohen Mutes in der Homezone um dort zwölf Stunden später, etwas erschöpft aber begeistert von den Erlebnissen des Tages, wieder einzutreffen... [:I]
Bei angenehmen Temperaturen ging es diverse Höhenmeter quer durch die Sächsische Schweiz. Die dabei gebotenen Aussichten waren einfach grandios und bleiben noch ein Weilchen in Erinnerung... [;)]

Hier beschlossen wir kurzerhand einen kleine Sonderrunde zu drehen und den Spuren vom alten Häuptling zu folgen... [;)]
Im Nachhinein war dies auch eine sehr gute Idee, denn sonst hätte man einige Ausblicke nicht erspähen können... [:)]

Vielen Dank für den cache - Thanks for the cache - Merci pour le cache - Grazie per la cache - Bedankt voor de cache - Gracias por el caché - Gratias pro cache - Dziękuję za skrytkę - Köszönöm a cache - Agradecimentos para o cache - Tack för cachen - Díky za cache - Köszönöm a cache - Önbellek için teşekkürler - Hvala za keš - Благодаря за кеша -感謝您的緩存 - Tak for cachen - Kiitos kätköstä - Ευχαριστώ για τηkann ü μνήμη cache - Кэш үшін алғыс - Paldies par kešatmiņas - Dzięki za pamięć podręczna - Multumesc pentru cache - Благодарность за кэш - Hvala za predpomnilnika - Kesh uchun rahmat

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 25. Juli 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

weitere Info aus dem Listing auf der anderen Plattform: Spoiler Station 3,

Fgneg omj. F1: Geäaxr anur "Unhf Znwn"
"Yhsgyvavraxnegr" mhe Orfgvzzhat iba F(puavggchaxg)2 ahgmra!
F2: nhftrsybtra?
Uvre qnaa Jrpufry, nhs qra borera Jrt ubpu va Evpughat F3
F3: Fcbvyreovyq
Svanyr: Uvagre Teüa hagre Tenh... avpug nz Notehaq!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

gefunden 07. August 2015, 22:01 Tinkus hat den Geocache gefunden

Wir hatten uns heute an diesem unglaublich heißen Sommertag spontan für diesen Cache entschieden, da wir erwartet hatten, dass wir vornehmlich im Wald unterwegs sein würden. Für Stage 2 waren nicht so toll vorbereitet und sind direkter in die Hügel abgebogen. Nach einigem Abwägen haben wir uns schließlich doch für den richtigen Weg entschieden. Aber hier lief alles reibungslos und die Wegführung inklusive Final waren erbauend. [:)]

TFTC! #87 @15:45