Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
The Green Mile

 Graßer Rundweg

von Chandler     Deutschland > Bayern > Regensburg, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 59.201' E 012° 04.737' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.1 km
 Versteckt am: 18. März 2012
 Gelistet seit: 05. März 2012
 Letzte Änderung: 29. Dezember 2015
 Listing: https://opencaching.de/OCDC9C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
1 Ignorierer
184 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Die Green Mile führt euch durch den gesamten Ort Graß bei Regensburg. Warum der Name? Weil die letzten Schritte zum Cache über grünes Gras führt ;-)

Parkmöglichkeiten in der Nähe der o.g. Koordinaten.
Bitte parkt nicht auf den Parkplätzen der Feuerwehr!!!!

 

Geschichte von Graß:
Der Name Graß kommt von grazze, daß heißt junges Buschwerk oder Nadelgehölz. Ein Regensburger Bürger Luitwin Grazze, wird im 12. Jahrhundert erstmals als Besitzer von Graß erwähnt. Das Geschlecht derer von Grazze war nachweislich von 1120 - 1271 Herr auf Graß und dürften somit Besitzer der ersten Burganlage gewesen sein.
Im Dreißigjährigen Krieg wurde 1633/34 das Schloß Graß zerstört.

Wenden wir uns nun der ehemaligen Burganlage zu. Um die Burg befand sich ein Ringgraben, der nur im Westen einen rund 4 m breiten Zugang zur Burg über eine Schlagbrücke ermöglichte. Heute kann man noch den ehemaligen Bering, einen Mauerpfeiler und den Burggraben sehen. Die Kirche, die dem hl. Michael geweiht ist, war die ehemalige Schloßkapelle und ist eine Anlage aus dem 14. Jahrhundert.

Früher gehörte das Kirchlein von Graß zur Klosterpfarrei Dechbetten. Später ging die Kirche an die Pfarrei Prüfening über. Heute ist das Kirchlein eine Nebenkirche der Pfarrei Ziegetsdorf. In den Jahren 1908 und 1954 wurde die Kirche renoviert.

Nun wieder zur Geschichte der Ortschaft Graß.
Die Gemeinde Graß, die damals aus 16 Anwesen bestand, kaufte am 18. Dezember 1806 um 12.768 Gulden die "Realitäten" meistens Waldgrundstücke der Deutschherren-Kommende, die säkularisiert waren, ab und verpflichtete sich jährlich einen Zins von "zwölf Schöffel, drei Metzen, zwei Vierthling und drei Sechzehntel Korn nach Münchner Maß" an die Königliche Landdirektion in München zu zahlen.
Im Jahre 1809 erfahren wir nach der Schlacht bei Eggmühl wieder von Graß. Damals zog sich Erzherzog Karl mit seinen Truppen auf die Linie Graß-Oberisling zur Verteidigung Regensburgs zurück. 1857 kam Graß zum Landgericht Stadtamhof. Im Jahre 1970 hat sich Graß freiwillig mit Oberisling zu einer Gemeinde zusammengeschlossen. Es war die erste Fussion zweier Gemeinden im Regierungsbezirk Oberpfalz. Die Planung des Klinikums, welches auf den Fluren der beiden Gemeinden erstehen soll, gab hierzu den Anstoß und ist auch die Ursache, weshalb ab Januar 1977 die Eingliederung der Gemeinde Oberisling mit den Ortsteilen Leoprechting und Graß nach Regensburg erfolgte.




Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 48° 59.201'
E 012° 04.737'
Wegpunkt 1:
Schwierigkeit: 3/5
Muggelaufkommen: 2/5
In der Nähe des Schützenheims und des Feuergerätehaus. Deswegen kann es stellenweise zu erhöhten Muggelaufkommen kommen.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

- Qre Jrt süueg na orvqra Fcvrycyägmra qrf Begrf ibeorv.
- Rvar Fgenßr ung vzzre 2 Frvgra.
- Na Fbzzregntra jveq Fgntr 3 iba Oeraarffry hztrora.
- Fgntr 7: mjvfpura qra Fgrvara orvz Fpuvyq

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für The Green Mile    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 29. Dezember 2015 Chandler hat den Geocache archiviert

wird archiviert

gefunden 28. November 2012 Foschal hat den Geocache gefunden

Bereits vor einiger Zeit haben wir den Spaziergang durch Graß gemacht und auch alle Stationen gefunden ... bis auf eine. Bei Station 7 haben wir uns die Zähne ausgebissen und mehrmals vor Ort gesucht, so auch heute und wieder keinen Hinweis gefunden. So haben wir nun den Joker gezogen und sind dann schnurstracks zum Doserl. Das hat sich auch nicht so richtig vor uns verstecken können und wir haben uns im Logbuch verewigt. Das ist bereits etwas feucht, da das Doserl ohne Dichtung wohl das Schmuddelwetter nicht draußen halten kann.

Danke für den Zeitvertreib und den kleinen Multi durch Graß.

Viele Grüße von Foschal

gefunden 26. Oktober 2012 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gefunden

Beim letzten Versuch war ja bei Stage 3 leider Schluss. Natürlich wurde versucht anhand der Hinweise bei den restlichen Wegpunkten eine weitere Stage zu finden , was aber leider ebenfalls misslang.
Heute mit der Bestätigung eines Vorcachers, dass ich bei einer der nächsten Stages durch Zufall schon nahe dran war wieder gekommen und schließlich auch den Final aufspüren können .
Danke für die Runde, welche bei mir jedoch nicht ganz rund war .

gefunden 21. April 2012 hihatzz hat den Geocache gefunden

Eine schöner Cache durch Graß. Stage 5 finde ich etwas grenzwertig, direkt gegenüber von Wohnhäusern, anscheinend hatten wir jedoch heute Glück und es waren keine Muggel da (alle beim Einkaufen?). Dennoch hat uns die Runde sehr gut gefallen, vielen Dank dafür!

team hihatzz (#2086)

gefunden 26. März 2012 f.u.n. hat den Geocache gefunden

Da c:geo jetzt auch den direkten Zugriff zu OC zulässt, wird diese Plattform doch zu einer guten Alternative zu GC. Jetzt wird erst mal kräftig nachgeloggt.Cool