Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Take a trip down memory lane

 Ein Cache für Fremdlogleser und Cacheforensiker.

von Schulze&Schultze     Deutschland > Baden-Württemberg > Stuttgart, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 48.318' E 009° 12.565' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 22. August 2010
 Gelistet seit: 22. März 2012
 Letzte Änderung: 08. November 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCDDD1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
327 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

In diesem Jahr wird landauf, landab "10 years of geocaching" gefeiert. Höchste Zeit einmal die Anfänge in unserer Region unter die Lupe zu nehmen.

Stuttgart war ein echter Geocaching-Spätstarter, denn es dauerte über zwei Jahre, ehe hier die erste Dose versteckt wurde. Und selbst dabei erhielten wir noch Entwicklungshilfe aus dem Ausland, denn der erste Tradi wurde von einem Briten ausgelegt und der FTF ging an einen hier stationierten US-Amerikaner. Eure Aufgabe ist es nun, die Koordinaten dieses ersten Tradis auf Stuttgarter Gemarkung herauszufinden. Da direkt an diesem Platz nichts mehr versteckt werden kann, gibt es noch eine kleine Peilaufgabe für das Final unseres Caches.

Wie ihr die Koordinaten ermittelt ist euch natürlich freigestellt. Vielleicht kennt ihr den Cache ja schon, ansonsten gibt es ein paar Informationen zu markanten Caches aus der Region, die euch bei der Lösung helfen.

Am 7. Juli 2001 fand das erste offizielle Event Deutschlands, wahrscheinlich sogar Europas, GCEA9, auf einem Grillplatz im Wald bei Echterdingen statt. Obwohl damals Cacher aus ganz Deutschland anwesend waren, war deren Anzahl noch recht übersichtlich.
Frage: Wie viele Attend und Found Logs gab es insgesamt bei diesem Event? X = Summe der Logs - 3

Bis zu einem regelmäßigen Stammtisch in Stuttgart dauerte es noch über vier Jahre. bsterix organisierte den ersten Stammtisch direkt in der City. Auch dort war die Anzahl der Teilnehmer noch weit von den heutigen Dimensionen entfernt. Aber das war gut so, denn die Location stieß sogar damit schon an ihre Grenzen.
Frage: Welche Ziffer enthält der Name der Location? V = Ziffer im Namen der Location

Auch der älteste, heute noch suchbare Cache in Baden-Württemberg liegt in der Umgebung Stuttgarts. Diesmal allerdings im Landkreis Ludwigsburg. Dieser Cache, mit einer 5-stelligen GC-Nummer, befindet sich an einer sehr markanten Stelle, die bereits im Namen zu erkennen ist.
Frage: Welche Ziffer kommt im Namen zweimal vor? U = doppelt vorkommende Ziffer ? 2

An diesem Cache ist gut zu erkennen, dass es 2001 noch üblich war die Logs in Englisch zu verfassen. Dies wurde dann durch zweisprachige Versionen verwässert, bis man bei den heute üblichen deutschen Logeinträgen angekommen ist.
Frage: Wer hat als erster Cacher hier nicht nur in Englisch geloggt? Z = letzter Buchstabe des Nicknames

Der erste Multi in Stuttgart ist heute noch vorhanden. Er wurde am 6. Januar 2003 versteckt und ist mit einer Länge von mindestens 8 km recht umfangreich.
Frage: Welche Ziffer ist im Namen des Caches enthalten? W = Ziffer im Namen

In der gleichen Gegend Stuttgarts lag auch der erste Mystery Stuttgarts. Der „Solitude-Cache Stuttgart" wurde unter anderem von Lagavulin versteckt. Die Ermittlung des Finals dieses Caches war recht aufwändig, denn bis zum FTF vergingen fast drei Wochen und der zweite Finder war erst nach drei Monaten an der Dose. Heute unvorstellbar.
Frage: Welche Farbe hatte der Deckel der ersten Dose? Y = Anzahl Buchstaben der Farbe

Jetzt die Lösungen nach folgendem Schema zusammengesetzt und ihr habt einen deutlichen Hinweis auf den gesuchten 1. Stuttgarter Cache:

Zeichen 1 = U-ter Buchstabe des Alphabets
Zeichen 2 = V-ter Buchstabe des Alphabets
Zeichen 3 = W-ter Buchstabe des Alphabets
Zeichen 4 = X
Zeichen 5 = Y-ter Buchstabe des Alphabets
Zeichen 6 = Z

Vom Final des aktuellen Caches blickt ihr in Richtung 55,4° aus 705 m Entfernung auf das Versteck des ersten Stuttgarter Tradis.

Viel Spaß bei der Recherche und beim Finden der Dose.

t

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Take a trip down memory lane    gefunden 4x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 2x

archiviert 08. November 2016 Schulze&Schultze hat den Geocache archiviert

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 16. Oktober 2016 Schatzforscher hat den Geocache deaktiviert

Den vorliegenden Logs zufolge ist der Cache nur mit Hilfe von einem GC-Listing zu lösen. Die OC-Regeln sehen vor, dass der Cache auch nur mit Hilfe der OC-Plattform gelöst werden können muss. Der Owner sollte hier dringend das Listing entsprechend überarbeiten; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. 16.11.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren. Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Schatzforscher (OC-Support)

gefunden 25. April 2015 dogesu hat den Geocache gefunden

Leider war dieses Rätsel nur mithilfe des GC-Listings zu lösen, da der Cache zur Ermittlung des Wertes W inzwischen archiviert ist und man nicht mehr danach suchen kann!

Doch war es ein interessanter Ausflug in die Stuttgarter Anfänge des Geocachings. Die meisten Infos waren schnell ermittelt, eine dauerte doch etwas länger und dann kam noch ein dummer Fehler in der Ergebnisinterpretation dazu. Doch im zweiten Durchlauf war auch diese Unklarheit beseitigt, so dass ich bei meinem heutigen Aufenthalt in Stuttgart das Logbuch signieren konnte.

TFTC dogesu

Hinweis 05. April 2015 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

Schade, dass das Rätsel mit diesem Listing nicht mehr zu lösen ist, da bei GC nicht nach archivierten Caches gesucht werden kann.

gefunden 28. August 2012 flosphor hat den Geocache gefunden

(So, dann mal auf Opencaching nachloggen)

Vielen Dank für die kleine Stuttgarter Geocachinggeschichte.

Der Final ist sehr schön gemacht und konnte auch gut gefunden werden, nachdem das Listing genau gelesen wurde.

DFDC!